Am Puls der Zeit: Neues Schulungsangebot von Daikin

Im Oktober beginnt die neue Schulungssaison von Daikin. In ganz Deutschland werden dann wieder bis März Trainings für Planer, Projektleiter, Montage- und Servicepersonal angeboten. Die ein- bis zweitägigen praxisorientierten Kurse vermitteln fundiertes Wissen in 14 verschiedenen einzeln wählbaren Bereichen der Kälte- und Klimabranche.

Gut geschulte Fachkräfte sind das Rückgrat der Branche. Denn kompetente Mitarbeiter sind sowohl bei Installation als auch bei Wartung und Fehlerbehebung schnell und effektiv. Kontinuierliche Weiterbildungen sind für den Erfolg von Fachbetrieben unerlässlich, um bei immer schnelleren technischen Entwicklungen am Puls der Zeit zu bleiben und hohes Beratungsniveau für den Endkunden zu bieten.

»Je kompetenter, desto schneller, desto effektiver!«
Daikin bietet in ganz Deutschland Schulungen zum breiten Produktportfolio an. Interessenten finden die gut ausgestatteten Trainingszentren in Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart und München. Das Regionalbüro in Hamburg ist dabei insbesondere für Schulungen in der Gewerbekälte ausgelegt und verfügt über Kühlzellen. Eine übersichtliche Tabelle zeigt potenziellen TeilnehmerInnen auf, welche Kurse für ihren Tätigkeitsbereich interessant sind:

In ein- oder zweitägigen Kursen erhalten die TeilnehmerInnen praxisorientierte Einweisungen, je nach Wahl in den Bereichen Split-/Multi-Split, Sky Air, Daikin Altherma 3, VRV, Diagnosetools D-Checker und Service-Checker, Intelligent Touch Manager, ZEAS und Kaltwasser. Dabei geben die Trainer zu Beginn Einblicke in die Grundlagentechnik, den Systemaufbau und die Komponenten. Anschließend testen die TeilnehmerInnen das neu gewonnene Wissen in praktischen Übungen direkt am Gerät. Tipps zur Installation und für die Fehlersuche vom Fachmann bieten einen besonderen Nutzen. Kleine Gruppen mit maximal 12 Personen garantieren eine intensive Betreuung und sorgen für raschen Lernerfolg.
Den Nutzen der Weiterbildung fasst Harald Schüssler, Inhaber der H. Schüssler GmbH Klima-Service in Stockstadt, treffend zusammen: »Je kompetenter, desto schneller, desto effektiver. Davon profitieren nicht nur wir, sondern vor allem unsere Kunden. Daher liegt uns die permanente Weiterentwicklung für jeden einzelnen Mitarbeiter unseres Unternehmens so am Herzen.«

Das aktuelle Programm ist auf der Daikin Schulungswebsite www.daikin-schulung.de einsehbar. Dort werden Interessierte auch laufend über neue Kurse und Terminänderungen informiert. Zusätzlich bietet das Daikin Technical Field Support-Team auf Wunsch maßgeschneiderte Experten-Trainings für Fachbetriebe an.

Pressekontakt:
Lisa Tamina Panhuber

Pressestelle DAIKIN
c/o modem conclusa gmbh

Jutastraße 5 | 80636 München
T. +49 89 746308 -36
F. +49 89 746308 -49
panhuber@modemconclusa.de
www.modemconclusa.de

Tags:

Über uns

Die DAIKIN Airconditioning Germany GmbH mit Sitz in Unterhaching bei München wurde 1998 gegründet und vertreibt hochwertige, energieeffiziente Wärmepumpen sowie Klimaanlagen für Privatmarkt, Gewerbe und Industrie. Für den gewerblichen Bereich bietet DAIKIN zudem Produkte für Normal- und Tiefkühlung sowie Lüftungsanlagen und Kaltwassersätze an. Die Deutschland-Tochter der DAIKIN Industries Ltd. (Osaka/Japan) ist mit rund 200 Mitarbeitern und einem Umsatz von 126,3 Millionen Euro (2017/2018) in Deutschland Marktführer auf dem Gebiet der VRV-Klimatechnologie. Über 85 % der Geräte für den europäischen Markt werden auch in Europa produziert. Die in den belgischen Städten Ostende und Gent etablierten Forschungs- und Entwicklungsabteilungen orientieren sich an den länderspezifischen Gegebenheiten Europas.Mitte 2016 übernahm DAIKIN Europe N.V. die Zanotti S.p.A., einen italienischen Hersteller von Industrie- und Transportkühlung sowie Systemen zur Luftbehandlung und -entfeuchtung. Damit komplettiert DAIKIN sein Produktportfolio und baut in Europa sein Geschäftsfeld der Gewerbe- und Industriekälte weiter aus.

Abonnieren

Medien

Medien