Dealerdirect mit neuer Webseite startklar für Europa

Responsive Design ermöglicht schnellen Gebrauchtwagen-Ankauf mit allen Endgeräten

Neuss - 01.12.2013 | Die Dealerdirect Gruppe, Europas größtes Online-Gebrauchtwagen-Portal für Autohändler, präsentiert sich ab dem 1. Dezember 2014 mit einer völlig neu gestalteten Webseite im Responsive Design, um Händlern den Gebrauchtwagen-Ankauf noch schneller und einfacher zu gestalten. Die neue Webseite www.dealerdirect.eu überzeugt mit modernem Design, verbesserter Navigation und vielen neuen Funktionen auf allen Endgeräten.

2007 in den Niederlanden gestartet, bietet die Dealerdirect Gruppe mittlerweile in drei europäischen Ländern verschiedene Verkaufsplattformen, unter anderem das deutsche Portal ichwillmeinautoloswerden.de, für private Fahrzeugbesitzer an. Nicht nur Pkw finden hier einen neuen Besitzer, sondern auch Halter von Motorrädern, Rollern, Nutzfahrzeugen, Wohnmobilen, Wohnwagen und sogar Lastwagen können ihr Fahrzeug zum Verkauf an gewerbliche Händler anbieten.

Im Rekordjahr 2014 meldeten immer mehr private Halter ihr Fahrzeug bei Dealerdirect an. Dies führte nicht nur zu einer deutlich höheren Anzahl gelisteter Fahrzeuge pro Tag, sondern machte auch eine neue Website erforderlich, um den über 8.000 registrierten Autohändlern noch schneller und einfach alle Funktionen zum Gebrauchtwagenkauf zu bieten. Notwendig wurde der Schritt einer Optimierung auch aufgrund weiterführender Pläne zur Internationalisierung von Dealerdirect.

Verbesserte Navigation und neue Funktionen

Bereits seit der Gründung im Jahr 2007 nutzte Dealerdirect das gleiche vertraute Webdesign. Nun wurde eine Überarbeitung notwendig, um die Händler bei ihrer Suche nach interessanten Fahrzeugen zu unterstützen.

„Da wir nicht mehr nur Autos von privaten Besitzern an gewerbliche Ankäufer vermitteln, sondern auch beim An- und Verkauf von den verschiedensten Fahrzeugtypen tätig sind, war eine ganz und gar neue Website eine logische Investition“, so Vincent Stevens, Mitgründer und CTO von Dealerdirect.

Die Neuerungen sind auch den angeschlossenen Autohändlern zu verdanken, die mit ihren Hinweisen und Wünschen das Redesign maßgeblich beeinflussten. „Am wichtigsten ist für uns, dass die neue Website dem entspricht, was sich unsere Nutzer wünschen. Nur so helfen wir unseren Händlern, effektiver und schneller arbeiten zu können.“, sagt Jeroen Oelen, Geschäftsführer der Dealerdirect GmbH in Deutschland.

Täglich stehen über 2.000 Fahrzeuge unter dealerdirect.eu zum Verkauf. Dank der Neuerungen ist die Suche nach interessanten Fahrzeugen nun übersichtlicher und damit einfacher geworden. Vincent Stevens betont, dass die neue Website den Nutzern nicht nur ein modernes Design, sondern auch eine an vielen Stellen verbesserte Navigation und mehr Funktionen bietet: „Nutzer können nun anhand ihrer Interessen Suchaufträge anlegen. Die neue Webseite bietet die Möglichkeit, anhand spezieller Daten nach Fahrzeugen zu suchen. Möglich ist das zu jedem Zeitpunkt, unser Gebrauchtwagenportal steht 24 Stunden an 7 Tagen pro Woche zur Verfügung. Wir freuen uns vor allem über das neue Responsive Design; damit ist dealerdirect.eu auch auf dem Tablet und Smartphone sehr gut zu nutzen.“

Die Dealerdirect-Autohändler folgen einem weltweiten Trend. Überall nimmt die mobile Internetnutzung mit Tablet und Smartphone im Geschäftsalltag zu. Ein anderer Händler-Wunsch, der umgesetzt wurde, ist die Favoriten-Liste. Mit dieser kann jeder Händler eine individuelle Liste erstellen und so interessante Fahrzeuge leicht im Auge behalten.

Einen Schritt weiter

Mit dem Start der neuen Dealerdirect Webseite nimmt die Gruppe einen weiteren großen Schritt in Richtung zukünftiger Internationalisierung. Die Webseite ist in Deutsch, Englisch, Französisch und Niederländisch verfügbar. Um den Ankäufern die Arbeit zu erleichtern, wurde eine rundum erneuerte Fahrzeugübersicht eingeführt. Umfassende Fahrzeuginformationen sowie Bilder sind nun auf einem Blick zu sehen. Auch die direkte Durchwahl zum zuständigen Autobroker wird angezeigt. „Autohändler können so noch schneller und einfacher Kontakt suchen, sollten sie Fragen haben“, erklärt Stevens.

Dank der neuen Website wird die Expansion in andere europäische Länder sehr einfach zu realisieren sein. "Wir merken immer wieder, dass unsere innovative Erfolgsformel auch in anderen Märkten gut an den Bedarf von sowohl privaten Autohaltern als auch gewerblichen Autohändlern anschließt.“, so Stevens.

Ihr Pressekontakt für Dealerdirect & ichwillmeinautoloswerden.de:
Sebastian Hesse | Big Bang & Whisper
Tel. 030-69202499 (Agentur)
Email: sebastian@dealerdirect.de

Dealerdirect.eu ist Europas größtes Online-Gebrauchtwagen-Portal für Autohändler mit einem täglichen Angebot von über 2.000 zum Verkauf stehenden Automobilen. Der persönliche Service durch erfahrene Dealerdirect-Broker hilft Autohändlern beim günstigen und schnellen Ankauf von Gebrauchtwagen jeder Art. Dealerdirect steht 24 Stunden an 7 Tagen pro Woche zur Verfügung, um sicher, schnell, bequem und direkt von Privatanbietern Gebrauchtwagen zu erwerben – ohne Zwischenhändler und daher besonders günstig. 2007 ist Dealerdirect überaus erfolgreich in Holland gestartet und steht seit Mai 2013 mit seinen Services auch deutschen Autohändlern beim effektiven Ankauf hilfreich zur Seite. ichwillmeinautoloswerden.de gehört zur europaweit tätigen Dealerdirect Gruppe und steht seit 2013 auch privaten Autoverkäufern in Deutschland mit seinen Services zur Verfügung.

 

Tags:

Über uns

Über die Dealerdirect Gruppe Ichwillmeinautoloswerden.de und ichwillmeinmotorradloswerden.de sind Europas größte Online-Gebrauchtfahrzeugportale für die kostenfreie Vermittlung von zum Verkauf stehenden Fahrzeugen von privaten Besitzern an gewerbliche Händler. Der persönliche Service durch erfahrene Auto- und Motorradspezialisten hilft, Gebrauchtfahrzeuge wie Auto, Wohnmobil, Motorrad oder Moped an den meistbietenden Händler zu verkaufen. Händler können ohne Zwischenhändler und daher besonders günstig über www.dealerdirect.de direkt von Privatanbietern Gebrauchtfahrzeuge erwerben – an 24 Stunden an 7 Tagen pro Woche sicher, schnell und bequem. Das Bieten auf Fahrzeuge ist kostenfrei. Eine faire Vermittlungsgebühr auf den Kaufpreis fällt erst beim erfolgreich abgewickelten Ankauf an.2006 ist die Dealerdirect Gruppe überaus erfolgreich in den Niederlanden gestartet und steht seit Mai 2013 mit ihren Dienstleistungen auch deutschen Fahrzeugbesitzern und Händlern beim effizienten Ver- bzw. Ankauf hilfreich zur Seite. Im April 2015 haben Rocket Internet und Prime Ventures Netherlands in die Dealerdirect Gruppe investiert, um www.ichwillmeinautoloswerden.de und www.ichwillmeinmotorradloswerden.de in Deutschland auszubauen und in weitere europäische Märkte zu expandieren.

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links

Zitate

Am wichtigsten ist für uns, dass die neue Website dem entspricht, was sich unsere Nutzer wünschen. Nur so helfen wir unseren Händlern, effektiver und schneller arbeiten zu können.
Jeroen Oelen, Geschäftsführer Dealerdirect GmbH
Da wir nicht mehr nur Autos von privaten Besitzern an gewerbliche Ankäufer vermitteln, sondern auch beim An- und Verkauf von den verschiedensten Fahrzeugtypen tätig sind, war eine ganz und gar neue Website eine logische Investition.
Vincent Stevens, Mitgründer und CTO der Dealerdirect GmbH