Neueröffnung in Enkenbach: Aus Optik Krupp wird Optik Delker

Delker sichert Versorgung mit größerer Auswahl, mehr Beratung und Service. 27 % Eröffnungsrabatt

+++ Eisenberg, 02.12.2016. Die Optiker-Kette Delker eröffnet am 15.12.16, 8.30 Uhr mit einer feierlichen Banddurchtrennung eine neue Filiale in Enkenbach, in den Räumlichkeiten des ehemaligen Optikgeschäfts Krupp, Hauptstraße 27.

Nach umfassender Modernisierung stehen den Bürgerinnen und Bürgern jetzt neuste technische Ausstattung, eine wesentlich vergrößerte Auswahl an Marken und Modellen und mehr Mitarbeiter für eine intensive Beratung zur Verfügung. Aber nicht alles ist neu: Teile der bisherigen Belegschaft wurden übernommen. Zufrieden zeigt sich Ortsbürgermeister Jürgen Wenzel mit der Neueröffnung: „Es ist sehr wichtig, dass es direkt vor Ort weiterhin Geschäfte und Angebote wie von Delker Optik gibt. Das ist für uns eine Frage der Lebensqualität und schafft Arbeitsplätze in Enkenbach.“ Auch Verbandsgemeinde-Bürgermeister Andreas Alter sieht die neue Filiale als Gewinn: „Wir freuen uns, dass Delker Optik als pfälzisches Unternehmen das Geschäft von Familie Krupp übernimmt und so die Versorgung unserer Orte in der Verbandsgemeinde unterstützt.“ Vom 15.12. bis 17.12. gilt ein Eröffnungsrabatt von 27 % auf alles. Darüber hinaus gibt es Sekt und Häppchen.

Investition in modernste Ausstattung und Beratungstiefe

Delker Optik wird in der neuen Filiale Kontaktlinsen und Brillen beliebter Marken anbieten, außerdem zu einem Drittel Eigenmarken. Insgesamt wächst das Angebot von etwa 400 Fassungen und 100 Sonnenbrillen auf circa 1000 Fassungen und 500 Sonnenbrillen. Die 250.000 Euro Modernisierungskosten sieht Axel Delker gut angelegt: „Die Menschen in Enkenbach-Alsenborn haben jetzt so viel Service und Auswahl wie in Mannheim oder Heidelberg, nur eben vor Ort.“ Auch Karla und Gerd Krupp, die bei der Neueröffnung dabei sein werden, freuen sich, dass ihr Lebenswerk fortgesetzt wird: „Besonders am Herzen liegt uns, dass neue Fortbildungsmöglichkeiten für die Mitarbeiter geschaffen wurden und weiterhin auf die persönliche Betreuung der Kunden großen Wert gelegt wird.“

Über Delker Optik

Delker Optik ist ein familiengeführtes, mittelständisches Unternehmen und mit über 160 Mitarbeitern in 24 Filialen in den Regionen Pfalz, Baden und Rheinhessen regional stark vertreten. Das 1978 von Rolf Delker gegründete Unternehmen wird heute von Axel und Paul Delker in zweiter Generation geführt. Zum Sortiment gehören neben Markenbrillen, Kontaktlinsen und Pflegemitteln auch Eigenmarken wie ‚Rolf Delker‘ und ‚man sieht sich‘.

Mehr über Delker Optik: www.delker-optik.de

Text zum Abdruck frei.




Pressekontakt

Micha L. Harris
profitext.com GmbH
+49 (0) 6232 100 111-20
harris@profitext.com
Iggelheimer Str. 26
67346 Speyer
www.profitext.com

Tags:

Über uns

Delker Optik ist ein familiengeführtes, mittelständisches Unternehmen und mit über 160 Mitarbeitern in 24 Filialen in den Regionen Pfalz, Baden und Rheinhessen regional stark vertreten. Das 1978 von Rolf Delker gegründete Unternehmen wird heute von Axel und Paul Delker in zweiter Generation geführt. Zum Sortiment gehören neben Markenbrillen, Kontaktlinsen und Pflegemitteln auch Eigenmarken wie ‚Rolf Decker‘ und ‚man sieht sich‘.

Abonnieren

Zitate

Es ist sehr wichtig, dass es direkt vor Ort weiterhin Geschäfte und Angebote wie von Delker Optik gibt. Das ist für uns eine Frage der Lebensqualität und schafft Arbeitsplätze in Enkenbach.
Jürgen Wenzel, Ortsbürgermeister von Enkenbach-Alsenborn
Wir freuen uns, dass Delker Optik als pfälzisches Unternehmen das Geschäft von Familie Krupp übernimmt und so die Versorgung unserer Orte in der Verbandsgemeinde unterstützt.
Andreas Alter, Verbandsgemeinde-Bürgermeister von Enkenbach-Alsenborn