Nummernschilder für Mopeds und Co.: DAD Deutscher Auto Dienst bietet Full Service rund ums Versicherungskennzeichen

Ahrensburg, 2. März 2018: Mit einer Full Service-Dienstleistung übernimmt der DAD Deutscher Auto Dienst alle Prozesse rund ums Versicherungskennzeichen. Ein Service, der nicht nur die Abwicklung für Versicherungen und Makler vereinfacht, sondern auch vor Fehlern oder sogar Betrug schützen kann.

Da Ende Februar die alten Versicherungskennzeichen für Mofas, Mopeds und andere Kleinkrafträder ihre Gültigkeit verloren haben, herrscht bei den Versicherungsmaklern und Versicherungen Hochbetrieb. Neue Kennzeichen müssen produziert, Informationen zwischen Fahrzeughalter, Makler und Versicherung ausgetauscht werden – ein für die Versicherungen aufwendiger Prozess mit einem hohen Fehler- und Betrugspotenzial.

Als Prozess- und Digitalisierungsspezialist hält der DAD Deutscher Auto Dienst den Versicherungsunternehmen zuverlässig den Rücken frei.

„Wir bündeln für Versicherungen transparent sämtliche Prozesse mit Maklern und Agenturen. Ob über kundenspezifische Schnittstellen oder als direkte Anbindung, auf unserem Webportal können sogar Prozesse direkt mit den Privatkunden, also den Versicherungsnehmern, digital abgewickelt werden. Die gesamte Prozesskette von Kauf und Verwaltung bis hin zur Abrechnung und SAP-gestützter Logistik der in jedem Jahr neu zu beantragenden Kennzeichen und Policen wird transparent online gesteuert, die entsprechenden Papiere und Kennzeichen werden innerhalb weniger Tage produziert und an den Versicherungsnehmer ausgeliefert“, erklärt Oliver Lay, Leiter Projektentwicklung Versicherungen DAD Deutscher Auto Dienst. „Den jeweiligen Versicherungsgesellschaften werden dabei individuell auf ihre Bedürfnisse maßgeschneiderte Portale zur Verfügung gestellt, in denen von der Beauftragung und Auswertung ihrer Vorgänge bis hin zur Datenübermittlung an das KBA (Kraftfahrt-Bundesamt) alle relevanten Abläufe gesteuert und kontrolliert werden können. Das spart nicht nur Kosten und beschleunigt die Prozesse, sondern verhindert auch Fehler, die beim händischen Ausfüllen von Unterlagen immer wieder vorkommen.“

Durch die Transparenz des Portals können alle Beteiligten den jeweiligen Stand innerhalb des Prozesses jederzeit einsehen. Auch durch den Verzicht auf verschiedene Zwischenschritte, wie etwa die Barzahlung des Schildes beim Versicherungsmakler, werden Betrugsmöglichkeiten minimiert.

Versicherungen und Versicherungsnehmer profitieren auch bei Gesetzesänderungen von der enormen Erfahrung des DAD: „Wir bereiten unsere Dienstleistungen bereits jetzt auf die geplante Umgestaltung der Kennzeichnungspflicht vor. Ab Mitte August 2018 sollen schließlich nicht nur Mofas, Mopeds und Co. versicherungspflichtig sein, sondern auch Elektrokleinstfahrzeuge wie etwa Hoverboards. Auch hier können sich die Versicherer auf unser Know-how verlassen“, so Lay abschließend.

        
  Saisonstart: DAD bietet Full Service in Sachen Versicherungskennzeichen.
Bildcredit: DAD Deutscher Auto Dienst

 
 



Bilddownload weiter unten.                        


Kroschke Gruppe

Die Kroschke Gruppe ist mit den Gesellschaften Christoph Kroschke GmbH (CKG), DAD Deutscher Auto Dienst GmbH (DAD) und Kroschke Digital GmbH der führende Lösungsanbieter und Servicepartner für nicht technische Dienstleistungen rund um das Kraftfahrzeug. Zum Portfolio der CKG gehören Kennzeichen, Zulassungsservices und Überführungen ebenso wie Analyse- und Beratungsangebote. Mit deutschlandweit mehr als 430 Service-Points sowie über 60 Zulassungsdiensten ist die Nähe zu den Kunden immer gewährleistet. Die Angebote richten sich an Autohäuser und Unternehmen mit Fuhrpark sowie an Privatpersonen. Der DAD bietet europaweit ein ganzheitliches IT-gestütztes Prozess- und Dokumentenmanagement rund um die Verwaltung großer Fahrzeugbestände an. Zu den Kunden zählen Autovermieter, Automobilhersteller, Banken, Leasinggesellschaften, Flottenbetreiber und Kfz-Vermarkter. Als digitaler Innovationsinkubator der Kroschke Gruppe bietet Kroschke Digital individuelle Betreuung bei der Entwicklung und Implementierung von innovativen und digitalen Geschäftsmodellen (Software as a Service, kurz: SaaS) im Automotive-Umfeld.

Insgesamt sind in der Kroschke Gruppe rund 1.900 Mitarbeiter beschäftigt.

Weitere Informationen unter:

www.kroschke-gruppe.de/www.kroschke.de/www.dad.de/www.kroschke.digital.


DEDERICHS REINECKE & PARTNER

Agentur für Öffentlichkeitsarbeit

Manuel Krieg

Schulterblatt 58
Werkhalle
20357 Hamburg
Tel.: + 49 40 20 91 98 278
Fax: + 49 40 20 91 98 299
Email: manuel.krieg@dr-p.de


Deutscher Auto Dienst/Christoph Kroschke GmbH

Martina Rogalla

Ladestraße 1
22926 Ahrensburg
Tel.: + 49 41 02 804 3496
Fax: + 49 41 02 804 5300
Email: martina.rogalla@dad.de


Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links