Spiritualität ist im Trend

Mit kostenlosen Widgets Millionen User erreichen

Lange Zeit wurde Spiritualität als etwas Geheimnisvolles betrachtet, das nur für Eingeweihte zugänglich war. Spiritualität beschreibt jedoch nichts anderes als eine persönliche innere Erfahrung, die bewusste Hinwendung und aktive Praktizierung einer als richtig erkannten Religion oder Philosophie. Dank des Internets ist sie jetzt für die breite Masse zugänglich geworden und findet immer mehr Anhänger.

Allein in Deutschland erhält die Suchmaschine Google auf das Wort „Horoskop” monatlich rund 600.000 Suchanfragen. Nahezu alle großen Zeitungen und bekannte Lifestyle­Magazine bieten auf Ihren Webseiten Horoskope oder vergleichbare spirituelle Inhalte für ihre User an. Dieser Trend ist nicht nur in Deutschland, sondern weltweit zu verfolgen – so auch bei der US amerikanischen Online­Zeitung „The Huffington Post“. Kostenlos und ohne großen Aufwand wird eine simple, aber durchdachte Technik benutzt, um Vorhersagen, Weissagungen und Co. zu platzieren und so Millionen von Menschen zu erreichen, die sich für das Thema Spiritualität interessieren. Dafür genügt ein einzelnes Widget.

Das Kofferwort, gebildet aus den englischen Begriffen „window“ (Fenster) und „gadget“ (Zubehörgerät), ist ein mit einer grafischen Benutzeroberfläche assoziiertes Fenster, in dem sich selbstständig verändernde Informationen auf kleinstem Raum präsentieren. Die Handhabung ist denkbar einfach: Den Programmcode des Widget kopieren, auf der eigenen Webseite einfügen und schon haben Internetnutzer einen direkten Zugang zu spirituellen Inhalten. Der Vorteil: Als Betreiber einer Homepage muss man kein Experte in astrologischen Fragen sein oder Astrologen beschäftigen, kann aber dennoch diesen Online­Service anbieten.

Kostenlose Widgets für verschiedene Horoskope sind auf der spirituellen Plattform www.online­wahrsagerin.de erhältlich.

Kotankt für Rückfragen

Name: Annika Olt

Firma: Dexport

E-Mail:  annika@e-marketingsupport.nl

Telefon:  088 339 76 78

Webseite: www.dexport.nl

Name: Robbert-Jan Sparreboom

Firmeninformation: Nivolar Online VOF

http://www.online-wahrsagerin.de/

E-Mail: robspar@me.com

Tags:

Abonnieren

Medien

Medien

Quick facts

Das Kofferwort, gebildet aus den englischen Begriffen „window“ (Fenster) und „gadget“ (Zubehörgerät), ist ein mit einer grafischen Benutzeroberfläche assoziiertes Fenster, in dem sich selbstständig verändernde Informationen auf kleinstem Raum präsentieren.
Tweeten
Allein in Deutschland erhält die Suchmaschine Google auf das Wort „Horoskop” monatlich rund 600.000 Suchanfragen.
Tweeten