Grünes Licht für die St. Georg-Schanze in Winterberg

Winterberg strahlt sein Wahrzeichen zur Feier des irischen St. Patrick´s Day grün an

Winterberg. Ein imposantes Bild bietet sich am Freitagabend, 17. März, über Winterberg: Das Wahrzeichen der Stadt, die St. Georg-Sprungschanze wird in grünes Licht getaucht. Anlass ist der irische Nationalfeiertag St. Patrick´s Day, der von Iren rund um den Globus und eben auch in Winterberg gefeiert wird. Seit 2010 strahlen Großstädte wie New York, London, Paris, Sidney und viele mehr dazu ihre Monumente ein; in diesem Jahr ist auch Winterberg dabei.

„Ich bin total überwältigt und berührt, dass es geklappt hat und Winterberg tatsächlich am Global Greening teilnimmt.“ Dan Corcoran, Initiator der Aktion und Inhaber des Blackwater Irish Pub in Winterberg

Den Anstoß zur Illumination der Schanze gab vor einigen Wochen der gebürtige Ire Dan Corcoran, der seit zehn Jahren das Blackwater Irish Pub in Winterberg leitet. Bei Tourismus-Chef Michael Beckmann lief er mit dieser Idee offene Türen ein: „Dan Corcoran verkörpert die irische Gastfreundschaft wie kein anderer und hat das Irish Pub zu einem Aushängeschild für Winterberg gemacht. Wenn wir mit dem „Global Greening“  die Verbundenheit zu ihm zeigen können, sind wir sehr gerne mit dabei.“ Als Sponsoring-Partner konnte die innogy SE, vormals RWE Deutschland , gewonnen werden, und die gab im wahrsten Sinne des Wortes grünes Licht: Ab dem Einbruch der Dunkelheit wird die weithin sichtbare St. Georg-Schanze am Freitagabend die ganze Nacht hindurch grün angestrahlt. Das beeindruckende Bild, das sich dadurch ergeben wird, ist zudem nicht nur den Winterberger Bürgern und Gästen vorbehalten, sondern wird zusammen mit den Aufnahmen aller Städte, die sich am „Global Greening“ beteiligen, vom irischen Fernsehen weltweit übertragen. Im Irish Pub in Winterberg sind diese Sendungen live auf Großbildschirmen zu sehen.

Fakten-Box:

  • St. Patrick ist der Schutzpatron Irlands und gilt als erster christlicher Missionar.
  • An seinem Gedenktag feiern die Iren weltweit fröhliche Feste, die für alle Menschen offen und von der Farbe Grün geprägt sind. Die irische Lebensfreude ist mittlerweile
  • Auch im Irish Pub in Winterberg, Nuhnestr. 2, wird der St. Patrick´s Day am Freitag, 17. März, und am Samstag, 18. März, bei Live-Musik gefeiert.   

---------------------------------------------------

Ihr Presse-Kontakt zu uns:

Die Redaktionsbude

Ralf Hermann und Rita Maurer

Telefon: 02981 5993603

info@redaktionsbude.de

www.redaktionsbude.de

Tags:

Über uns

Die Redaktionsbude ist eine Textagentur mit zwei Büros in Hallenberg und Winterberg. Zum Team gehören Rita Maurer und Ralf Hermann, die gemeinsam über langjährige Erfahrung in der PR- sowie Tageszeitungsbranche in Führungspositionen verfügen. Zum Portfolio zählen neben der klassischen journalistischen Recherche unter anderem auch PR- und Webtexte (SEO-optimiert), Newsletter und Blogbeiträge sowie das Erstellen von PR-Konzepten und die mediale Projektbegleitung. Weitere Infos finden Sie auf www.redaktionsbude.de

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links

Zitate

Ich bin total überwältigt und berührt, dass es geklappt hat und Winterberg tatsächlich am Global Greening teilnimmt.
Dan Corcoran, Initiator der Aktion und Inhaber des Blackwater Irish Pub in Winterberg