Travestie-Revue der Extraklasse im Oversum Winterberg

„KuKuK!“ Winterberg präsentiert „Maria Crohn & Friends“ am 14. Oktober um 20 Uhr

Winterberg. Die Verwandlung ist faszinierend – aus einem Mann wird eine attraktive Frau! Wer dies einmal in Ruhe bewundern möchte, sollte sich den Internet-Auftritt der Travestie-Künstlerin Maria Crohn anschauen. Unter www.maria-crohn.de ist diese Verwandlung in wenigen Schritten zu sehen. Den Mann wird das Publikum am 14. Oktober um 20 Uhr im Oversum Winterberg erst zum Finale zu sehen bekommen, vorher wird die beliebte Künstlerin auf Einladung der Winterberger Kulturgruppe „KuKuK!“ mit ihrem Travestie-Festival „Maria Crohn & Friends“ ihr Publikum verzaubern.

Nicht zum ersten Mal steht Maria Crohn in Winterberg auf der Bühne. Schon in den Jahren 2013 und 2014 faszinierte die auf vielen großen und kleinen Bühnen in ganz Deutschland auftretende Künstlerin ihr Publikum. Grund genug für die „KuKuK!“-Verantwortlichen, Maria Crohn auch in diesem Herbst wieder für Winterberg zu gewinnen.

Grandiose Comedy, schillernde Traumwelt, Stimmungsschlager

Maria Crohn und ihre wundervolle Kollegin Leslie London entführen zusammen mit den Tänzern Jaydan und Jordan in eine völlig fremde, aber wundervoll schillernde Welt der absolut gekonnten Travestie-Revue. Grandiose Comedy, dargeboten von den besten Travestiekünstlern, die unser Land zu bieten hat. Es ist eine Augenweide, wenn die Damen in glitzernden, großen Revue-Kostümen die Gäste be- und verzaubern. Live dargebotene Stimmungsschlager im Wechsel mit Stand Up-Comedy vom Feinsten, gewürzt mit Starparodien der Extraklasse – dies ist es, was diese internationale Travestieshow ausmacht. Da sitzt jeder Gag bis ins Zentrum des Zwerchfells – aber immer auf höchstem Niveau mit einem kleinen Augenzwinkern. Jedoch nie plump oder platt und schon gar nicht unter der Gürtellinie. Eben Unterhaltung pur. Das Publikum darf sich also auf grandioses Entertainment freuen und darauf, den Alltag für ein paar Stunden hinter sich zu lassen. Also runter vom Sofa und rein ins Oversum. „KuKuK!“ – die Kulturgruppe des Stadtmarketingvereins Winterberg – macht es möglich, das Festival der Travestie am 14. Oktober um 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) in der Kongresshalle im Oversum Winterberg live zu erleben.

Karten im Vorverkauf bei der Volksbank Bigge-Lenne eG

Karten gibt es im Vorverkauf in der Volksbank Bigge-Lenne eG, Niederlassung Winterberg in der Poststraße. Tickets kosten im Vorverkauf 18 Euro, an der Abendkasse 20 Euro. Zudem bieten die „KuKuK!“-Verantwortlichen günstige Hin- und Rückfahrten zu ihren Veranstaltungen an. Die Hin- und Rückfahrt mit Mietwagen Greve aus der Kernstadt Winterberg kostet 4,50 Euro, aus den Dörfern 6 Euro pro Person. Ein Anruf unter 02981 9199654 montags bis freitags zwischen 8 und 13 Uhr genügt und der Transfer ist gebucht.

Die Travestie-Revue im Stenogramm:

  •  Termin: 14. Oktober 2017 um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr;
  •  Ort: Kongresshalle des Oversum Winterberg am Kur- und Vitalpark;
  •  Vorverkauf bei der Volksbank Bigge-Lenne in Winterberg;
  •  Tickets kosten im Vorverkauf 18 Euro, an der Abendkasse 20 Euro;
  •  Buchung Hin- und Rückfahrt unter 02981 9199654.

---------------------------------------------------

Ihr Presse-Kontakt zu uns:

Die Redaktionsbude

Ralf Hermann und Rita Maurer

Telefon: 02981 5993603

info@redaktionsbude.de

www.redaktionsbude.de

Tags:

Über uns

Die Redaktionsbude ist eine Textagentur mit zwei Büros in Hallenberg und Winterberg. Zum Team gehören Rita Maurer und Ralf Hermann, die gemeinsam über langjährige Erfahrung in der PR- sowie Tageszeitungsbranche in Führungspositionen verfügen. Zum Portfolio zählen neben der klassischen journalistischen Recherche unter anderem auch PR- und Webtexte (SEO-optimiert), Newsletter und Blogbeiträge sowie das Erstellen von PR-Konzepten und die mediale Projektbegleitung. Weitere Infos finden Sie auf www.redaktionsbude.de

Abonnieren

Medien

Medien