eazers und Lagardère Travel Retail gehen Partnerschaft ein

Esslingen, 8. Juli 2016. eazers baut sein Händlernetzwerk kontinuierlich aus und hat nun durch die neue Partnerschaft mit Lagardère Travel Retail einen weiteren Meilenstein zur deutschlandweiten Verfügbarkeit des eazers-Systems erreicht. Mit Lagardère Travel Retail sind damit alle vier großen Filialisten der Bahnhofs- und Flughafenbuchhändler an Bord der App für digitale Printmediengutscheine und größtenteils auch schon aktiv.

Erweitertes Sortiment für eazers-App-Nutzer

Lagardère Travel Retail mit Sitz in Wiesbaden betreibt aktuell rund 100 Läden an insgesamt 10 Flughäfen und etwa 30 Bahnhöfen in ganz Deutschland. Davon liegen einige in umsatzstärksten Lagen wie Frankfurt am Main, Hamburg, Berlin oder Hannover.

Gemeinsame Marketingaktionen laufen erfolgsversprechend

Mit dem Ziel, größtmögliche Aufmerksamkeit für die neue Partnerschaft zu generieren, bindet Lagardère Travel Retail eazers in ihre Marketingaktivitäten prominent ein. Am POS werden ausgewählte Titel, die mit Gutscheinen in der App sind, besonders präsentiert: Zweitplatzierungen und Flyer werben mit dem Aufruf „Jetzt sparen!“. Sonderplatzierungstools werden mit eazers-Titeln bestückt. Das System funktioniert: Erste positive Resonanzen der Kunden vor Ort bestärken beide Partner in ihrer Vorgehensweise.

Bundesweite Gattungsmarketingaktion mit dem Verband Deutscher Bahnhofsbuchhändler

Am 30. Juni 2016 startete der Bahnhofsbuchhandel mit eazers die bundesweite Gattungsmarketing-Aktion „Reise – Urlaub – Lesen“. Im Rahmen dieser Aktion gestaltete eazers über einen Zeitraum von einer Woche knapp 200 Schaufenster mit Sonderplatzierungen wie Postern und Aktionsdisplays (1,40 x 1,00 m). Fünf im Bahnhofsbuchhandel besonders absatzstarke Titel begleiteten die Gemeinschaftsaktion mit 50-Prozent-Gutscheinen in der App: essen & trinken, Schöner Wohnen, SPIEGEL Wissen, Spotlight, c’t magazin. So gibt es ausreichend günstigen Lesestoff für die Ferienzeit.

Die Presseinformation zum Download finden Sie unter: http://www.eazers.info/presse/aktuelle-meldungen.html

Bei etwaigen Rückfragen melden Sie sich gern bei mir.

Freundliche Grüße
Susanne Moll

Pressekontakt

Susanne Moll
Public Relations

eazers GmbH
Dornierstr. 40
73730 Esslingen
Fon 49 711 9905916
Mobil 49 172 7132572

www.eazers.com
moll@eazers.com

Sitz der Gesellschaft: Esslingen
Registergericht Stuttgart HRB 747049
USt.-ID: DE 293009115
Geschäftsführer: Hans Helfferich, Jürgen Kieslich

Facebook:  https://www.facebook.com/eazers
Google :  https://plus.google.com/ Eazers/
Twitter:  https://twitter.com/eazersApp

Über eazers

eazers ist der Anbieter für digitale Printmediengutscheine. Mit der gleichnamigen App können Nutzer Gutscheine für Gratis-Ausgaben oder Rabatte auf Zeitschriften und Zeitungen finden und einlösen. Ab sofort bei rund 10.000 Händlern in ganz Deutschland und stetig kommen neue hinzu. Zu den Partnern zählen die Verlage von Publikationen wie „BILD“ und „Sport Bild“, „Süddeutsche Zeitung“, „kicker“, „Stern“, „BEEF“, „Business Punk“, „NEON“, „emotion“, „Häuser“, „Hannoversche Allgemeine“, „Stuttgarter Zeitung“, „Stuttgarter Nachrichten“ oder „Chefkoch“. Die eazers GmbH ist ein Start-up in Form einer Ausgründung des lokalen Presse-Großhändlers SZZ in Esslingen bei Stuttgart. Bisher ist die eazers App für Android und iOS erhältlich. Weitere Informationen auf: www.eazers.com

Tags:

Über uns

eazers ist der Anbieter für digitale Printmediengutscheine. Mit der gleichnamigen App können Nutzer Gutscheine für Gratis-Ausgaben oder Rabatte auf Zeitschriften und Zeitungen finden und einlösen. Bisher bei rund 10.000 Händlern in ganz Deutschland. Die eazers GmbH ist ein Start-up in Form einer Ausgründung des lokalen Presse-Großhändlers SZZ in Esslingen bei Stuttgart. Bisher ist die eazers App für Android und iOS erhältlich.

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links