Beim Saubermachen entspannen – AEG entwickelt erstes Meditationsprogramm fürs Staubsaugen

Mit dem neuen UltraSilencer bringt AEG den leisesten Staubsauger aller Zeiten auf den Markt und bietet neue Möglichkeiten der persönlichen Entspannung. Die neue Staubsaugergeneration zeichnet sich durch hervorragende Leistung aus und ist dabei leiser als die meisten Unterhaltungen. Flüsterleises Staubsaugen ermöglicht eine  „informelle Meditation“ – das reinigt nicht nur die Wohnung, sondern auch den Geist.

Normalerweise verbindet man weder das Geräusch noch das Staubsaugen mit dem Gefühl der Ruhe. Ganz im Gegenteil: Die meisten möchten diese lästige Aufgabe so schnell und effektiv wie möglich erledigen. Umfragen zum Thema Haushaltreinigung haben ergeben, dass sich 90 Prozent der Verbraucher einen leiseren Staubsauger wünschen. Das Staubsaugergeräusch wird als eines der störendsten im Haushalt empfunden. „Die durchschnittliche Zeit für das Staubsaugen beträgt eine Viertelstunde. Mit einem leisen Staubsauger wird diese Zeit von einer lästigen Pflicht zu einer 15-minütigen Auszeit“, sagt Nadya Bayer, Marketingleitung Small Appliances bei AEG.

Saubere Wohnung – befreiter Geist

„Clean Your Mind“ ist das weltweit erste Meditationsprogramm, das fürs Staubsaugen entwickelt wurde. Das Programm basiert auf der informellen Meditation, einer Achtsamkeitspraxis, und ist so konzipiert, dass es der Länge einer durchschnittlichen Staubsaugerreinigung entspricht. AEG entwickelte das Programm zusammen mit der Schwedin Gunilla Lönnberg, die über einen Master in Gesundheitswissenschaften verfügt und u.a. als Trainerin viel Erfahrung auf dem Gebiet der Achtsamkeitspraxis hat.

„Informelle Meditation ist eine Meditationstechnik, bei der gleichzeitig eine andere Aufgabe ausgeführt wird. Auf geschickte Weise werden die Gedanken geordnet und das Gehirn trainiert – man lernt sich selbst besser kennen und wird ausgeglichener. Für Neulinge hört sich das sicher seltsam an, aber die Verknüpfung von informeller Meditation mit einer Routineaufgabe wie dem Staubsaugen macht es tatsächlich einfacher”, erklärt Gunilla Lönnberg.

Ein Meditationsprogramm fürs Staubsaugen

Das Programm wurde speziell auf das Staubsaugen zugeschnitten und verbindet Anleitungen für informelle Meditation mit Hintergrundtönen, die so entwickelt wurden, dass sie mit dem charakteristischen leisen Geräusch des UltraSilencer-Staubsaugers harmonieren. Die Hintergrundmusik des Programms wird ausschließlich vom Geräusch des Staubsaugers produziert. Da das Meditationsprogramm mehrere Musikstücke umfasst, lässt es sich einfach an die Größe der Wohnung oder des Hauses und die Anzahl der Zimmer anpassen. Es ist kostenlos bei Spotify und SoundCloud erhältlich, sowie zusätzlich auf iTunes. Ab Mitte März entspannt das Meditations-programm auch auf Deutsch.

Hinter der Ruhe steht ein schwedisches Patent

Bereits 2002 brachte AEG die erste Staubsaugergeneration des UltraSilencer auf den Markt und ist seitdem führend im Bereich leiser Staubsauger. Die Modelle der neuen Generation sind mit 61 bis 65 Dezibel so leise wie eine normale Unterhaltung. Die Ingenieure richteten ihr Augenmerk nicht nur auf leisen Betrieb, sondern auch auf möglichst angenehme Geräusche – in kontinuierlicher Abstimmung mit dem Feedback von Fokusgruppen.

Zahlreiche Patente sind das Ergebnis der von AEG über mehrere Jahre durchgeführten Forschungsarbeiten und Experimente. Die Silent Air Technology™ optimiert den Luftstrom, so dass die Leistung des Staubsaugers verbessert und gleichzeitig der Geräuschpegel gesenkt wird. Da jede nicht optimierte Krümmung in einem Staubsauger zu einer höheren Lautstärke und niedrigerer Leistung führt, gehen leise Betriebsgeräusche und Leistung Hand in Hand. Wichtige Neuerung des verbesserten UltraSilencer ist u.a. die ultraleise AERO PRO SILENT Saugdüse, die für besonders leises Saugen entwickelt wurde, aber dabei trotzdem hervorragende Reinigungsergebnisse auf allen Bodenbelägen erzielt. Zur weiteren Verbesserung trägt auch das neu entwickelte „Sound Shield™"-Design des Staubbeutelbehälters und Motorfilterrahmens bei, durch den der Geräuschpegel zusätzlich verringert werden konnte. Mit der neuen Generation des UltraSilencer wird das Zuhause nicht nur sauber, sondern auch angenehm still.

Der neue UltraSilencer ist ab März 2013 in vier Modellen für ca. €229,95 bis 299,95 (UVP) im Handel erhältlich.

Wie leise sind 61 Dezibel (dB)?

  • Bibliotheken: 40 dB
  • Normale Unterhaltung: 60-70 dB
  • Radio und Fernsehen: 70 dB
  • Durchschnittlicher Staubsauger: 78 dB
  • Stadtverkehr: 80 dB
  • Kettensäge: 100 dB
  • Startendes Flugzeug: 130 dB

Die Pressemeldung und druckfähiges Bildmaterial finden Sie auf der Electrolux-Presseseite http://newsroom.electrolux.com/de/.

Weitere Informationen und Links zum Programm ‚Clean Your Mind’ bei iTunes, Spotify und SoundCloud erhalten Sie unter:
http://www.aeg.de/Planen/Produktserien/Clean-Your-Mind/


Elisabeth Lokai-Fels
Pressesprecherin Deutschland
Phone 49 911 323-1258
Fax 49 911 323-1178
E-Mail elisabeth.lokai-fels@electrolux.de

Electrolux ist ein weltweit führender Hersteller von Hausgeräten für den privaten und gewerblichen Einsatz. Jedes Jahr kaufen Kunden in mehr als 150 Ländern mehr als 40 Millionen Produkte. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf innovativen, durchdachten Geräten, die auf Basis umfassender Konsumentenbefragungen entwickelt werden und so den realen Bedürfnissen der Verbraucher und Profis entsprechen. Bekannte Marken wie Electrolux, AEG, Eureka und Frigidaire bilden ein Portfolio aus Kühlschränken, Geschirrspülern, Waschmaschinen, Herden, Klimaanlagen und Kleingeräten, wie zum Beispiel Staubsauger. 2012 setzte Electrolux mit 61.000 Mitarbeitern circa 12,6 Milliarden Euro um.

Über uns

Electrolux ist ein weltweit führender Hersteller von Hausgeräten für den privaten und gewerblichen Einsatz. Jedes Jahr kaufen Kunden in mehr als 150 Ländern mehr als 40 Millionen Produkte. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf innovativen, durchdachten Geräten, die auf Basis umfassender Konsumentenbefragungen entwickelt werden und so den realen Bedürfnissen der Verbraucher und Profis entsprechen. Bekannte Marken wie Electrolux, AEG, Eureka und Frigidaire bilden ein Portfolio aus Kühlschränken, Geschirrspülern, Waschmaschinen, Herden, Klimaanlagen und Kleingeräten, wie zum Beispiel Staubsauger. 2011 setzte Electrolux mit 58.000 Mitarbeitern circa 11,3 Milliarden Euro um.

Kontakte

Abonnieren