Die neue App «My Electrolux» kommuniziert mit dem Backofen

Smart Home: Für ein köstliches Gericht kommt es auf die Feinheiten an. Der Profi Steam aus der ProfiLine -Linie unterstützt begeisterte Hobbyköche in dem er sich mit dem Mobilgerät verbinden lässt und so schnell Inspiration, Überblick und Feedback beim Kochen bietet - sogar dann, wenn man sich nicht in der Küche aufhält.

Immer mehr Menschen begeistern sich für die Zubereitung feiner und gesunder Speisen und auch vernetzte Haushaltgeräte werden immer gefragter. Mit dem Profi Steam EBPL70 kombiniert Electrolux beides und bringt smartes Kochen in die Küche.

Über die mobile App «My Electrolux» und einen WiFi-Zugang behalten Hobbyköche so den Kochprozess stets im Auge. Ein einfaches Tippen auf dem Smartphone und die Temperatur im Ofen passt sich an. Ein kurzes Wischen auf dem Tablet und Dampf wird hinzugefügt. So bleiben die Gerichte im Ofen immer unter Kontrolle und die Gäste nicht alleine am Tisch zurück.

Smarte Interaktionen und Social-Media-Anbindung

Was steht heute auf dem Menü? Wie wird das Steak perfekt? Die smarte App ist auch eine Arbeitserleichterung für passionierte Köche. So kann

beispielsweise ganz leicht die gewünschte Temperatur für das Fleisch

eingestellt oder in der App-Datenbank aus Hunderten von Rezepten

ausgewählt werden. Benachrichtigungen informieren während des

Kochvorgangs und melden, wenn ein aktives Eingreifen notwendig wird.

Im Social Feed können sich Kochbegeisterte aus den Electrolux Social-Kanälen Inspirationen holen und Rezepte mit Freunden teilen. Zur weiteren Unterstützung erstellt die App auf Basis des jeweiligen Rezepts auch gleich eine Einkaufsliste.

Diverse Bereiche bieten unzählige Möglichkeiten

Die App My Electrolux ist gegliedert in mehrere
Hauptbereiche mit zahlreichen Detailfunktionen:

Inspiration : Hier befinden sich Rezepte mit Fotos, Zutaten und detaillierter Kochanleitung. Eine Suchfunktion nach verschiedenen Kriterien macht das Finden der Menüs einfach.

Geräte : Hier erfährt man alles über das Gerät, wie Registration, Garantie, Funktionen, detaillierte Bedienungsanleitungen etc.

Services : Dieser App-Bereich sichert den Zugriff auf den Webshop, auf Service-Informationen, Software-Upgrades und Produktinformationen.

Wäschepflege : Zu einem späteren Zeitpunkt werden auch Electrolux Waschmaschinen und Trockner in die App integriert.

Die Zukunft heute erleben

Der vernetzte Backofen wurde an der Swissbau 2016 zum ersten Mal

präsentiert und ist ab Sommer 2016 auf dem Markt erhältlich. Die mobile App mit allen Rezepten kann ab Sommer 2016 unter dem Begriff «My Electrolux» aus den Stores von Apple und Google heruntergeladen werden. «Wir bei Electrolux sind der Überzeugung, dass vernetzte Haushaltgeräte eine nahtlose und komfortable Nutzererfahrung bieten müssen, die auf offene, standardisierte Plattformen aufbaut», sagt Clemens Dubler, Leiter Produkt Management.

Electrolux ist Premium-Mitglied der AllSeen Alliance

AllSeen Alliance ist das umfassendste Open-Source-Projekt für das Internet der Dinge. Zu den Mitgliedern zählen führende Hersteller von Unterhaltungselektronik, Haushaltsgerätehersteller, Dienstleister, Einzelhändler, Unternehmen aus den Bereichen Automobil- und Unternehmenstechnologie, innovative Start-ups, Entwickler sowie Chipsatzhersteller. D ie Konnektivität der Geräte soll zukünftig dazu beitragen, ein besseres Nutzererlebnis für die Menschen zu schaffen, um alltägliche Aufgaben leichter und mit noch besseren Ergebnissen auszuführen .

Weitere Informationen:
Electrolux AG
Badenerstrasse 587
8048 Zürich
Telefon 044 405 81 11
Telefax 044 405 82 35
www.electrolux.ch

Madeleine Ruckstuhl
Leiterin Public Relations
Tel. 044 405 82 06, Fax 044 405 82 55
e-mail madeleine.ruckstuhl@electrolux.ch
Newsroom http://newsroom.electrolux.com/ch-de/

Electrolux ist ein weltweit führender Hersteller von   Hausgeräten, die das Unternehmen auf Basis seines umfassenden Konsumentenverständnisses   und in enger Zusammenarbeit mit professionellen Anwendern entwickelt. Wir   bieten innovative, durchdachte Lösungen für den privaten und gewerblichen   Einsatz an, darunter Kühlschränke, Geschirrspüler, Waschmaschinen, Herde, Staubsauger, Klimaanlagen und Kleingeräte. Unter beliebten Marken wie   Electrolux, AEG, Zanussi, Frigidaire und Electrolux Grand Cuisine verkauft   das Unternehmen jedes Jahr über 50 Millionen Produkte an Kunden in mehr als 150 Märkten. 2014 erzielte Electrolux mit 60.000 Mitarbeitenden einen Umsatz von 12,3 Milliarden EUR. Für weitere Angaben siehe   http://group.electrolux.com.

Tags:

Über uns

Electrolux ist ein weltweit führender Hersteller von Hausgeräten für den privaten und gewerblichen Einsatz. Jedes Jahr kaufen Kunden in mehr als 150 Ländern mehr als 40 Millionen Produkte. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf innovativen, durchdachten Geräten, die auf Basis umfassender Konsumentenbefragungen entwickelt werden und so den realen Bedürfnissen der Verbraucher und Profis entsprechen. Bekannte Marken wie Electrolux, AEG, Eureka und Frigidaire bilden ein Portfolio aus Kühlschränken, Geschirrspülern, Waschmaschinen, Herden, Klimaanlagen und Kleingeräten, wie zum Beispiel Staubsauger. 2011 setzte Electrolux mit 58.000 Mitarbeitern circa 11,3 Milliarden Euro um.

Kontakte

Abonnieren

Medien

Medien