Electrolux Gala-Dinner begeisterte Filmstars in Cannes

Die preisgekrönten Electrolux-Partnerchefköche Anne-Sophie Pic (drei Michelin-Sterne) und Bruno Oger (zwei Michelin-Sterne) kochen gemeinsam für die Crème de la Crème der Filmszene.

Bereits im dritten Jahr in Folge lud Electrolux zur Eröffnung der Filmfestspiele von Cannes zum großen Gala-Dinner ein. Die rund 650 Gäste im Agora Pavillon, zu denen auch Leonardo DiCaprio, Stephen Spielberg und Nicole Kidman gehörten, wurden von den beiden Electrolux-Partnerchefköchen Anne Sophie Pic und Bruno Oger mit einem Fünf-Gänge-Menü verwöhnt, das komplett auf Electrolux Profi-Geräten zubereitet wurde. In ihren eigenen Sterne-Restaurants nutzen und schätzen die beiden Spitzenköche ebenfalls das Profi-Equipment von Electrolux.

Menü für das Gala-Dinner zur Eröffnungsfeier:

Amuse Bouche (Bruno OGER)

Königskrabbe mit Shrimps

Entrée (Anne-Sophie PIC)

Erbsen und Kaviar mit weißem Zwiebelschaum

Hauptgericht (Anne-Sophie PIC)

Seebarsch mit Rhabarber und Sellerie, leichte Bouillon mit grünem Apfel, Zimt und grünen Anissamen

Dessert (Bruno OGER)

Karibische und Schokoladen-Crème


Bildmaterial und Videos zu Electrolux in Cannes:

http://www.wireimage.com/electrolux-cannes2013

http://newsroom.electrolux.com/de/2013/05/21/electrolux-gala-dinner-begeisterte-filmstars-in-cannes/

Folgen Sie den Electrolux Aktivitäten in Cannes:

www.facebook.com/electrolux
www.youtube.com/electrolux
www.twitter.com/electrolux
www.pinterest.com/electrolux

www.instagram.com/electrolux


Electrolux in Cannes

Kontakt: Tom Astin

Tel: +46 76 786 8861

E-Mail: electrolux@ddapr.com

Web: www.electrolux.com

Elisabeth Lokai-Fels
Pressesprecherin Deutschland
Phone 49 911 323-1258
Fax 49 911 323-1178
E-Mail elisabeth.lokai-fels@electrolux.de

Electrolux ist ein weltweit führender Hersteller von Hausgeräten für den privaten und gewerblichen Einsatz. Jedes Jahr kaufen Kunden in mehr als 150 Ländern mehr als 40 Millionen Produkte. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf innovativen, durchdachten Geräten, die auf Basis umfassender Konsumentenbefragungen entwickelt werden und so den realen Bedürfnissen der Verbraucher und Profis entsprechen. Bekannte Marken wie Electrolux, AEG, Eureka und Frigidaire bilden ein Portfolio aus Kühlschränken, Geschirrspülern, Waschmaschinen, Herden, Klimaanlagen und Kleingeräten, wie zum Beispiel Staubsauger. 2012 setzte Electrolux mit 61.000 Mitarbeitern circa 12,6 Milliarden Euro um.

Über uns

Electrolux ist ein weltweit führender Hersteller von Hausgeräten für den privaten und gewerblichen Einsatz. Jedes Jahr kaufen Kunden in mehr als 150 Ländern mehr als 40 Millionen Produkte. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf innovativen, durchdachten Geräten, die auf Basis umfassender Konsumentenbefragungen entwickelt werden und so den realen Bedürfnissen der Verbraucher und Profis entsprechen. Bekannte Marken wie Electrolux, AEG, Eureka und Frigidaire bilden ein Portfolio aus Kühlschränken, Geschirrspülern, Waschmaschinen, Herden, Klimaanlagen und Kleingeräten, wie zum Beispiel Staubsauger. 2011 setzte Electrolux mit 58.000 Mitarbeitern circa 11,3 Milliarden Euro um.

Kontakte

Abonnieren