Electrolux Grand Cuisine: Profi-Gaskochfeld für die exklusive Privatküche

Kochen wie ein Profi: Electrolux führt mit der Grand Cuisine das erste und einzige professionelle Kochsystem für die exklusive Privatküche ein. Technologien, die früher nur Sterneköchen vorbehalten waren, erlauben die Zubereitung von Gourmetgerichten zuhause und machen das Erlebnis von Sterneküchen wahr.

Verfahren wie Schockgefrieren, Vakuumieren, Sous-Vide-Garen und die vielseitigen Möglichkeiten von Kombiöfen, haben die Arbeitsweisen und Kreationen der besten Köche beeinflusst. Mehr als die Hälfte aller Sterne-Restaurants weltweit kochen mit Profi-Geräten von Electrolux. Umfragen haben gezeigt, dass das Interesse an Profitechniken und vor allem das Kochen auf Gas auch für den Privathaushalt gross ist.

Das Gaskochfeld der Grand Cuisine

Das grosses Gaskochfeld ist nach Profistandard mit durchgängigem Pfannenträger gebaut. Die einzigartigen Flower-Flame-Brenner, deren Flammen sich der Form und Grösse jeder Pfanne anpassen, sind patentiert und zeichnen dieses Gerät auch optisch aus. Die über 120° drehbaren Regler – ein weiteres Merkmal eines Profigeräts – ermöglichen eine punktgenaue Hitzekontrolle, wie es für die Zubereitung von Sirup, Eierspeisen oder Saucen mit Milchprodukten erforderlich ist. Zudem können Töpfe und Pfannen dank der eleganten gusseisernen Pfannenträger ganz einfach von der Flamme gezogen werden, anstatt sie hochheben zu müssen.

Die wichtigsten Merkmale

  • Brenner in zwei Grössen
  • Flammen der Flower-Flame-Brenner passen sich automatisch Pfannengrösse an
  • Alle Brenner aus Messing mit einer grössenabhängigen Leistung von 5,5 bzw. 3 kW
  • Über 120° statt der üblichen 60° drehbare Regler
  • Gesamtleistung der fünf Brenner von bis zu 22,5 kW
  • Der grosse Brenner bringt 1 Liter Wasser mit Raumtemperatur innert 60 Sekunden zum Kochen
  • Gleichzeitiger Betrieb aller fünf Brenner ohne Leistungsverlust

Neun Geräte – unbeschränkte Möglichkeiten

Das Electrolux Grand Cuisine-System besteht aus neun Produkten: Kombiofen, Schockgefrierer, Kochfeld, Präzisions-Vakuumierer, Gaskochfeld, Teppan Yaki und Wok, Standmixer und ein massgeschneidertes Dampfabzugssystem stehen zur Verfügung. Connaisseurs und Gastgeber verfügen damit über alle Hilfsmittel, um die Techniken der Profiköche zuhause anzuwenden und kommen in den Genuss eines völlig neuen Kocherlebnisses. Das wunderschöne Design fügt sich nahtlos sowohl in traditionelle als auch in ultramoderne Küchen ein.

Für Informationen über Electrolux Grand Cuisine, besuchen Sie www.grandcuisine.com .

Verkauf und Beratung für die Schweiz:
Roland Astner
Leiter Fachberatung/Electrolux Grand Cuisine
Tel. 079 750 26 49
E-Mail roland.astner@electrolux.ch .

Weitere Informationen:
Electrolux AG
Badenerstrasse 587
8048 Zürich
Telefon 044 405 81 11
Telefax 044 405 82 35
www.electrolux.ch

Madeleine Ruckstuhl
Leiterin Public Relations
Tel. 044 405 82 06, Fax 044 405 82 55
e-mail madeleine.ruckstuhl@electrolux.ch
Newsroom http://newsroom.electrolux.com/ch-de/

Electrolux ist ein weltweit führender Hersteller von Hausgeräten, die das Unternehmen auf Basis seines umfassenden Konsumentenverständnisses und in enger Zusammenarbeit mit professionellen Anwendern entwickelt. Wir bieten innovative, durchdachte Lösungen für den privaten und gewerblichen Einsatz an, darunter Kühlschränke, Geschirrspüler, Waschmaschinen, Herde, Staubsauger, Klimaanlagen und Kleingeräte. Unter beliebten Marken wie Electrolux, AEG, Zanussi, Frigidaire und Electrolux Grand Cuisine verkauft das Unternehmen jedes Jahr über 50 Millionen Produkte an Kunden in mehr als 150 Märkten. 2013 erzielte Electrolux mit 61.000 Mitarbeitenden einen Umsatz von 12,6 Milliarden EUR. Für weitere Angaben siehe http://group.electrolux.com/ .

Tags:

Über uns

Electrolux ist ein weltweit führender Hersteller von Hausgeräten für den privaten und gewerblichen Einsatz. Jedes Jahr kaufen Kunden in mehr als 150 Ländern mehr als 40 Millionen Produkte. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf innovativen, durchdachten Geräten, die auf Basis umfassender Konsumentenbefragungen entwickelt werden und so den realen Bedürfnissen der Verbraucher und Profis entsprechen. Bekannte Marken wie Electrolux, AEG, Eureka und Frigidaire bilden ein Portfolio aus Kühlschränken, Geschirrspülern, Waschmaschinen, Herden, Klimaanlagen und Kleingeräten, wie zum Beispiel Staubsauger. 2011 setzte Electrolux mit 58.000 Mitarbeitern circa 11,3 Milliarden Euro um.

Kontakte

Abonnieren