Electrolux räumt bei den red dot design awards kräftig ab

Bei der diesjährigen Verleihung der red dot design awards konnte Electrolux ein herausragendes Ergebnis erzielen. Alle drei europäischen Marken der Gruppe – Electrolux, AEG und Zanussi – wurden insgesamt 22-mal für ihr hochwertiges Design ausgezeichnet.

Zu den Geräten, die von der internationalen Jury ausgezeichnet wurden, zählen Backöfen, Dunstabzugshauben, Kochfelder, Geschirrspüler, Waschmaschinen und Staubsauger. „Natürlich sind wir bei Electrolux sehr stolz darauf, einen weltweit angesehenen Design-Award wie den red dot zu gewinnen, aber die daraus resultierende Stimulation unserer Wachstumsstrategie ist für uns viel wichtiger“, sagte Stefano Marzano, Chief Design Officer bei Electrolux. „Solche Auszeichnungen steigern den Markenwert, schützen uns vor Imitationen und sorgen für Anerkennung bei Kollegen, Mitarbeitern und neuen Talenten. Außerdem dienen sie als eine Art unabhängiges Gütesiegel für unsere Produkte.“

Internationale Jury zeichnet innovative Produkte aus

Mehr als 4.600 Produkte von 1.865 Designern, Architekten und Unternehmen aus 54 Ländern wurden in den 19 verschiedenen Kategorien des red dot award „product design“ eingereicht. Rund ein Viertel dieser Produkte wurde anschließend von den kritischen Augen der Jury, die mit internationalen Top-Designern wie dem renommierten Schuhdesigner Jimmy Choo besetzt ist, auf Innovationsgrad, Funktionalität, Ergonomie, Haltbarkeit und andere Bewertungskriterien begutachtet.

Das letzte Jahr war für die Electrolux-Gruppe durch eine Reihe umfangreicher Einführungen neuer und innovativer Produkte gekennzeichnet, wie etwa die der Serien Electrolux Inspiration Range, Zanussi Quadro® und AEG Neue Kollektion. Alle drei Serien waren auch unter den Gewinnerprodukten vertreten, genau wie der neue Staubsauger AEG UltraOne Mini.

AEG Neue Kollektion mit starkem Design

Die im Jahr 2011 eingeführte Produktreihe ist weithin bekannt für ihr funktionelles und stilvolles Design. Bereits 2011 gewann sie mehrere red dot awards, zu denen sich dieses Jahr Preise für das „einfach großartige“ Design von zwei Dunstabzugshauben gesellten.

Electrolux Inspiration Range überzeugt mit Profi-Anspruch

Die moderne und unverkennbare Inspiration Range wurde 2012 unter der Marke Electrolux auf den Markt gebracht. Für die Gruppe war es eine der bis dato größten Markteinführungen in Europa. Dank der fachlichen Kompetenz von Electrolux entstand eine Reihe von Lösungen für den Privathaushalt, die ausgezeichnete Ergebnisse im Handumdrehen ermöglichen. Die Entwicklung vieler Funktionen wurden dabei von der Erfahrung mit professionellen Küchenchefs inspiriert, die ihre Restaurantküchen bereits seit Jahrzehnten mit Electrolux-Geräten ausstatten.

Besonders benutzerfreundlich: Die neue Zanussi QUADRO® Serie

Die neu gestaltete Einbaugeräteserie Quadro von Zanussi demonstriert und bekräftigt den konsequenten Designansatz der Marke, benutzerfreundliche Geräte mit cleveren Funktionen zu entwerfen. Die neue Serie bewahrt dieselbe vertikale Ausrichtung, klare Linienführung und rigorose Formgebung, die Zanussi 1999 mit seinen preisgekrönten Quadro-Produkten etablierte.

Der Kleine ganz groß: UltraOne Mini

Der UltraOne Mini basiert auf der Technologie des Staubsaugers UltraOne, der 2010 den iF Design Award und 2011 den Plus X Award für das „Beste Produkt des Jahres“ gewinnen konnte. Der UltraOne Mini ist 30 Prozent kleiner als normale Staubsauger, verfügt aber über dieselbe Leistung wie viele größere Staubsauger aus dem Premiumsegment. Das Gehäuse des UltraOne Mini besteht aus einer glatten, stahlblauen Metallhülle, die für ein modernes, unverkennbares Design sorgt.

Erfahren Sie mehr über den red dot award im Electrolux Newsroom:  http://newsroom.electrolux.com/de/ .

Und das sind die preisgekrönten Produkte:

  • AEG Madison – Dunstabzugshaube
  • AEG Movida – Dunstabzugshaube
  • AEG UltraOne Mini – Staubsauger
  • Electrolux 3D – Backofen
  • Electrolux Compact – Einbauserie
  • Electrolux InfinitePure™ – Kochfeld
  • Electrolux Window – Dunstabzugshaube
  • Electrolux Pearl Hood – Dunstabzugshaube
  • Electrolux Wing – Dunstabzugshaube
  • Electrolux EcoCare – Wäschetrockner (TC1 mit Silbereinsatz)
  • Electrolux SteamSystem – Waschmaschine (TC1 mit Silbereinsatz)
  • Electrolux FreshPlus – Kühlschrank
  • Electrolux Kitchen Line – Kühlschrank
  • Electrolux RealLife – freistehender Geschirrspüler (nur weißer Geschirrspüler)
  • Electrolux RealLife – halbintegrierter Geschirrspüler
  • Electrolux Compact – Geschirrspüler
  • Zanussi New Quadro – Backofen
  • Zanussi New Quadro – Kompaktreihe
  • Zanussi Curva – Abzugshaube
  • Zanussi Ultra Flat – Gaskochmulde
  • Zanussi Induction – Kochfeld
  • Zanussi Casual – Dunstabzugshaube

Elisabeth Lokai-Fels
Pressesprecherin Deutschland
Phone 49 911 323-1258
Fax 49 911 323-1178
E-Mail elisabeth.lokai-fels@electrolux.de

Electrolux ist ein weltweit führender Hersteller von Hausgeräten für den privaten und gewerblichen Einsatz. Jedes Jahr kaufen Kunden in mehr als 150 Ländern mehr als 40 Millionen Produkte. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf innovativen, durchdachten Geräten, die auf Basis umfassender Konsumentenbefragungen entwickelt werden und so den realen Bedürfnissen der Verbraucher und Profis entsprechen. Bekannte Marken wie Electrolux, AEG, Eureka und Frigidaire bilden ein Portfolio aus Kühlschränken, Geschirrspülern, Waschmaschinen, Herden, Klimaanlagen und Kleingeräten, wie zum Beispiel Staubsauger. 2012 setzte Electrolux mit 61.000 Mitarbeitern circa 12,6 Milliarden Euro um.

Über uns

Electrolux ist ein weltweit führender Hersteller von Hausgeräten für den privaten und gewerblichen Einsatz. Jedes Jahr kaufen Kunden in mehr als 150 Ländern mehr als 40 Millionen Produkte. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf innovativen, durchdachten Geräten, die auf Basis umfassender Konsumentenbefragungen entwickelt werden und so den realen Bedürfnissen der Verbraucher und Profis entsprechen. Bekannte Marken wie Electrolux, AEG, Eureka und Frigidaire bilden ein Portfolio aus Kühlschränken, Geschirrspülern, Waschmaschinen, Herden, Klimaanlagen und Kleingeräten, wie zum Beispiel Staubsauger. 2011 setzte Electrolux mit 58.000 Mitarbeitern circa 11,3 Milliarden Euro um.

Kontakte

Abonnieren