Energieeffizient, flexibel und länger anhaltende Frische

Die neue Einbau-Kühl- und Gefriergerätelinie in Schweizer Masssystem von Electrolux ist energieeffizient, konserviert die Lebensmittel noch besser und bietet mehr Eleganz und grössere Flexibilität in der Inneneinrichtung.

MM DEU SMS Kühlen 20160412Energieeffizienz pur
Die neuen Kühl- und Gefriergeräte im Schweizer Masssystem SMS gehören zu den Energieeffizientesten auf dem Markt. Das gesamte Sortiment, vom kleinsten bis zum grössten Gerät, ist in A+++ erhältlich. Das Top-Modell IK309BN übertrifft A+++ sogar noch um 10%. Verbesserte Isolation und neuartige Kompressoren sind für diese Spitzenwerte verantwortlich. Auch die stromsparende und langlebige LED-Innenbeleuchtung wurde neu gestaltet. Beleuchtungen von oben und von der Seite bringen perfektes Licht ins Innere. Durch den Aufhellungseffekt wird das Licht langsam bis zur maximalen Leuchtkraft angesteuert.

Für längere Frische
Dank der neuen TwinTech-Technologie herrscht immer die richtige Feuchtigkeit im Kühlschrank. Das hält Geschmack, Konsistenz und Frische der Lebensmittel länger aufrecht. Durch zwei getrennte Kältekreisläufe gibt es keinen Luftaustausch und damit auch keine Geruchsübertragung zwischen Kühl- und Gefrierteil. Mittels der NoFrost-Technologie bläst ein Ventilator kalte und trockene Luft ins Innere und sorgt für gleichmässige Temperaturen im Gefrierabteil. Positiver Effekt: das lästige Abtauen entfällt. Ein Umluftgebläse sorgt im ganzen Kühlschrank für gleichmässige Temperaturen. Nach dem Öffnen der Tür wird die Ursprungstemperatur schnell wieder erreicht. Speziell für Fisch, Fleisch und einzelnes Gemüse gibt es die FreshZone-Schublade mit der idealen tieferen Temperatur, die individuell eingestellt werden kann. Das hält die Lebensmittel bis zu doppelt so lange frisch. Flexibilität zeigt sich auch beim neuen Glastablar mit der speziellen Halterung – hier können Lebensmittel in Gastronormschalen bei idealer Temperatur aufbewahrt werden.

Elegant und anpassbar im Innern
Die neuen Electrolux-Geräte bieten besonders viel Platz und Flexibilität, was die Innenausstattung betrifft. Nebst den verstellbaren Glasplatten und Türfächern gibt es grosse Gemüseschubladen mit ebenfalls verstellbaren Teilern. Der extragrosse zweiteilige Flaschen- und Gemüseauszug (SpacePlus-Schublade) bietet vorne Platz für Flaschen und im hinteren Teil Stauraum für Obst und Gemüse. Die Luftfeuchtigkeit kann je nach Bedarf eingestellt werden. Die Schublade gleitet auf Teleskop-Schienen und braucht zum Zurückfahren nur einen leichten Schubser.

Einfache Bedienung und Soft Closing
Touch Control von Electrolux sorgt für einfache Bedienung der Geräte mittels Touch-Bedienung und LED-Anzeige. Verschiedene Zusatzfunktionen können darüber hinaus gewählt werden, so etwa eine Shopping-Funktion. Wird der Kühlschrank nach dem Einkauf prall gefüllt, kann das Kühlen kurzzeitig beschleunigt werden. Soft Closing, also ein sanftes Schliessen auch bei vollen Türfächern, versteht sich von selbst.

Weitere Informationen:
Electrolux AG
Badenerstrasse 587
8048 Zürich
Telefon 044 405 81 11
Telefax 044 405 82 35
www.electrolux.ch

Madeleine Ruckstuhl
Leiterin Public Relations
Tel. 044 405 82 06, Fax 044 405 82 55
e-mail madeleine.ruckstuhl@electrolux.ch
Newsroom http://newsroom.electrolux.com/ch-de/

Electrolux ist ein weltweit führender Hersteller von Hausgeräten für den gewerblichen Einsatz, die auf einem umfassenden Konsumentenverständnis beruhen. Wir bieten durchdachte, innovative und nachhaltige Lösungen, die in enger Zusammenarbeit mit professionellen Anwendern entwickelt werden. Das Produktportfolio umfasst Kühlschränke, Öfen, Herde, Kochfelder, Geschirrspüler, Waschmaschinen, Staubsauger, Klimageräte und kleine Haushaltsgeräte. Unter beliebten Marken wie Electrolux, AEG, Zanussi, Frigidaire und Electrolux Grand Cuisine verkauft das Unternehmen jedes Jahr über 60 Millionen Produkte an Kunden in mehr als 150 Märkten. 2015 erzielte Electrolux mit 58.000 Mitarbeitenden einen Umsatz von 13,2 Milliarden EUR. Für weitere Angaben siehe www.electroluxgroup.com.

Tags:

Über uns

Electrolux ist ein weltweit führender Hersteller von Hausgeräten für den privaten und gewerblichen Einsatz. Jedes Jahr kaufen Kunden in mehr als 150 Ländern mehr als 40 Millionen Produkte. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf innovativen, durchdachten Geräten, die auf Basis umfassender Konsumentenbefragungen entwickelt werden und so den realen Bedürfnissen der Verbraucher und Profis entsprechen. Bekannte Marken wie Electrolux, AEG, Eureka und Frigidaire bilden ein Portfolio aus Kühlschränken, Geschirrspülern, Waschmaschinen, Herden, Klimaanlagen und Kleingeräten, wie zum Beispiel Staubsauger. 2011 setzte Electrolux mit 58.000 Mitarbeitern circa 11,3 Milliarden Euro um.

Kontakte

Abonnieren

Medien

Medien