Neuer Showroom

Electrolux und die Schweizer Traditionszeitschrift «marmite» haben zusammengespannt und am Hauptsitz von Electrolux in Zürich eine einzigartige Plattform für hochwertige Ess- und Trinkkultur geschaffen, die zugleich Showroom für die neue Electrolux Grand Cuisine ist.

Immer mehr Menschen beschäftigen sich heute mit den Themen Essen und Kochen auf professionellem Niveau. Profiköche und Top-Restaurants erhalten grosse mediale Aufmerksamkeit, und die Ansprüche von Hobbyköchen, die ihren Kochstars genau auf die Finger schauen, werden immer grösser. Ausgedehnte Kundenbefragungen in den vergangenen Jahren zeigten, dass es auf dem Markt hingegen eine grosse Lücke gab: Es fehlten Profigeräte für den Privatbereich, mit denen der Kunde auf demselben hohen Niveau kochen kann. Electrolux beschloss, hier Abhilfe zu schaffen. Während mehrerer Jahre arbeitete ein Team von Technikern und professionellen Köchen unter der Leitung von Henrik Otto, dem Design Director von Electrolux, an der Entwicklung der neuen Küchengeräte.

Das Sortiment
Im Herbst 2012 konnte das schwedische Mutterhaus die ersten professionelle Geräte für den Privathaushalt präsentieren – die Electrolux Grand Cuisine war geboren und wurde diesen Frühling auch auf dem Schweizer Markt eingeführt. Das Sortiment umfasst neun Produkte: einen Kombiofen, einen Schockgefrierer, ein Induktions- sowie ein Gaskochfeld, ein Präzisionsvakuumiergerät, einen Teppan Yaki und einen Wok, einen Standmixer sowie ein massgeschneidertes Dampfabzugssystem. Private Gastgeber und Freizeitköche erhalten damit sämtliche Hilfsmittel, um die Techniken der Profiköche auch zu Hause zu verwenden. Das Design der neuen Küchengeräte hat eine klassisch-schlichte Anmutung, sodass sie sich ebenso gut in traditionelle wie in zeitgemässe Küchen integrieren.

Der Showroom
Ab sofort sind die exklusiven Geräte im neuen Showroom am Zürcher Hauptsitz von Electrolux ausgestellt. Gemeinsam mit marmite, der Schweizer Zeitschrift für Ess- und Trinkkultur, hat Electrolux hier eine einzigartige Bühne geschaffen, die sich ganz dem Thema Kochen widmet. Schon seit Jahren geisterte die Vision durch den Kopf von marmite-Chefredakteur Andrin C. Willi: «Mir schwebte eine interdisziplinäre Bühne vor, auf der sich Köche, Künstler, Wissenschaftler und Philosophen über Ess- und Trinkkultur austauschen können.» Die neue Plattform ist ein grosser Glücksfall für beide Seiten. Während Electrolux einen neuen Showroom benötigte, war die marmite-Redaktion auf der Suche nach frischen Räumlichkeiten für ihre Büros sowie Willis Idee eines kreativen, qualitativ hochstehenden Kochlabors.

Bühne, Labor, Restaurant
Im September ist die marmite-Redaktion zur Miete an den Electrolux-Hauptsitz in Zürich-Altstetten gezogen, und Anfang Oktober konnte der gemeinsame Showroom eingeweiht werden. Innenarchitekt Karsten Schmidt-Hoensdorf hat die ehemaligen Büros in eine charaktervolle Loft verwandelt, deren Herz die mit Grand-Cuisine-Geräten ausgestattete Showküche ist. Electrolux erhält damit eine höchst attraktive Ausstellung für ihre neue Edelkollektion, zugleich bietet der riesige Raum eine willkommene Alternative zum existierenden Kochstudio im gleichen Gebäude und einen angemessenen Rahmen für die Chef’s Tables, an denen berühmte Köche ihr Können zum Besten geben. marmite nutzt die neue Plattform für ihre Seminare, Kochkurse und Wettbewerbsaustragungen. Zu besonderen Anlässen lädt die Zeitschrift in den marmite supper club, und der Showroom wird zum Restaurant. Die komplette Infrastruktur kann auch von Privaten gemietet werden. Die Geräte der Electrolux Grand Cuisine können dann eins zu eins getestet werden.

Adresse:
Grand Cuisine Showroom/ marmite food lab
Badenerstrasse 587
8048 Zürich

www.grandcuisine.com

www.marmite-foodlab.ch         

Kontakt Electrolux Grand Cuisine:
Roland Astner, roland.astner@electrolux.ch, Tel. 079 750 26 49

Kontakt marmite:
Andrin C. Willi, a.willi@marmite.ch, Tel. 044 450 29 47

Weitere Informationen:
Electrolux AG
Badenerstrasse 587
8048 Zürich
Telefon 044 405 81 11
Telefax 044 405 82 35
www.electrolux.ch

Madeleine Ruckstuhl
Leiterin Public Relations
Tel. 044 405 82 06, Fax 044 405 82 55
e-mail madeleine.ruckstuhl@electrolux.ch
Newsroom http://newsroom.electrolux.com/ch-de/

Electrolux ist ein weltweit führender Hersteller von Hausgeräten, die das Unternehmen auf Basis seines umfassenden Konsumentenverständnisses und in enger Zusammenarbeit mit professionellen Anwendern entwickelt. Wir bieten innovative, durchdachte Lösungen für den privaten und gewerblichen Einsatz an, darunter Kühlschränke, Geschirrspüler, Waschmaschinen, Herde, Staubsauger, Klimaanlagen und Kleingeräte. Unter beliebten Marken wie Electrolux, AEG, Zanussi, Frigidaire und Electrolux Grand Cuisine verkauft das Unternehmen jedes Jahr über 50 Millionen Produkte an Kunden in mehr als 150 Märkten. 2013 erzielte Electrolux mit 61.000 Mitarbeitenden einen Umsatz von 12,6 Milliarden EUR. Für weitere Angaben siehe http://group.electrolux.com/.

Tags:

Über uns

Electrolux ist ein weltweit führender Hersteller von Hausgeräten für den privaten und gewerblichen Einsatz. Jedes Jahr kaufen Kunden in mehr als 150 Ländern mehr als 40 Millionen Produkte. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf innovativen, durchdachten Geräten, die auf Basis umfassender Konsumentenbefragungen entwickelt werden und so den realen Bedürfnissen der Verbraucher und Profis entsprechen. Bekannte Marken wie Electrolux, AEG, Eureka und Frigidaire bilden ein Portfolio aus Kühlschränken, Geschirrspülern, Waschmaschinen, Herden, Klimaanlagen und Kleingeräten, wie zum Beispiel Staubsauger. 2011 setzte Electrolux mit 58.000 Mitarbeitern circa 11,3 Milliarden Euro um.

Kontakte