ProTex-Wäschetrockner: Schont Wolle und Seide

Sensible Textilien wie Wolle oder Seide brauchen spezielle Pflege. AEG hat seine ProTex-Wäschetrockner weiter verbessert um eine optimale Behandlung anspruchsvoller Textilien zu garantieren. Dank ProTex-Schontrommel sind die Geräte äusserst sanft zur Wäsche, intuitiv zu bedienen und verzeichnen durch die Wärmpumpe einen noch tieferen Energieverbrauch.

Wer Wolltextilien nicht mehr lufttrocknen möchte, kann sich auf AEG verlassen. Mit tiefen Temperaturen können sogar empfindliche Wollgewebe getrocknet werden. Die verschiedenen Trocknungsprogramme und die Schontrommel mit gerundeter Lochprägung der ProTex-Wäschetrockner sind mit dem Woolmark Gold Zertifikat ausgezeichnet worden. Dank grosser Einfüllöffnung und guter Ausleuchtung der Trommel kann das Gerät leicht be- und entladen werden. Praktisch: Die Trockenzeit berechnet sich nach der Beladung automatisch. Sensoren überprüfen laufend den Feuchtigkeitsgehalt der Wäsche und schalten den Wäschetrockner aus, sobald das gewünschte Ergebnis erreicht ist.

Eins A beim Energiesparen dank Wärmepumpe
Dank der Ausstattung mit einer Wärmepumpe gehören die AEG-Maschinen zu den ersten Wäschetrocknern auf dem Markt mit Energieklasse A. Das Modell «Regina» unterbieten diese Werte sogar noch um 50 Prozent.

Weitere Informationen:
Electrolux AG
Badenerstrasse 587
8048 Zürich
Telefon 044 405 81 11
Telefax 044 405 82 35
www.electrolux.ch

Madeleine Ruckstuhl
Leiterin Public Relations
Tel. 044 405 82 06, Fax 044 405 82 55
e-mail madeleine.ruckstuhl@electrolux.ch
Newsroom http://newsroom.electrolux.com/ch-de/

Electrolux ist einer der führenden Hersteller von Hausgeräten für den privaten und gewerblichen Einsatz. Jedes Jahr kaufen Kunden in über 150 Ländern mehr als 40 Millionen Produkte. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf innovativen, durchdachten Geräten, die auf Basis umfassender Konsumentenbefragungen entwickelt werden und so den täglichen, realen Bedürfnissen der Verbraucher entsprechen. Zum Portfolio gehören Kühlschränke, Geschirrspüler, Waschmaschinen, Staubsauger und Herde bekannter Marken wie Electrolux, AEG, Eureka und Frigidaire. 2012 setzte die Gruppe mit ca. 1.000 Mitarbeitern rund 12,6 Mrd. Euro um.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.electrolux.com/press und www.electrolux.com/news.

Tags:

Über uns

Electrolux ist ein weltweit führender Hersteller von Hausgeräten für den privaten und gewerblichen Einsatz. Jedes Jahr kaufen Kunden in mehr als 150 Ländern mehr als 40 Millionen Produkte. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf innovativen, durchdachten Geräten, die auf Basis umfassender Konsumentenbefragungen entwickelt werden und so den realen Bedürfnissen der Verbraucher und Profis entsprechen. Bekannte Marken wie Electrolux, AEG, Eureka und Frigidaire bilden ein Portfolio aus Kühlschränken, Geschirrspülern, Waschmaschinen, Herden, Klimaanlagen und Kleingeräten, wie zum Beispiel Staubsauger. 2011 setzte Electrolux mit 58.000 Mitarbeitern circa 11,3 Milliarden Euro um.

Kontakte

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links