Cray baut Präsenz im europäischen HPC-Ökosystem mit neuem EMEA-Forschungslabor weiter aus

Frankfurt, 13. Oktober 2015 Cray Inc. (Nasdaq: CRAY) , der weltweit führende Anbieter im Bereich Supercomputing, gibt die Gründung des Cray Europe, Middle East and Africa (EMEA) Research Lab bekannt. Diese Einheit dient der Förderung einer engen technischen Zusammenarbeit mit Schlüsselkunden und Partnern und wird zudem die technischen Projekte des Unternehmens mit dem europäischen HPC-Ökosystem bündeln.

Das Cray EMEA Research Lab ist im englischen Bristol angesiedelt, dem Hauptsitz von Cray in der EMEA-Region. Schwerpunktmäßig wird sich das Forschungslabor dem Aufbau neuer Partnerschaften mit führenden Supercomputing-Zentren in der Region widmen, die über traditionelle Verkaufs- und Servicemodelle hinausgehen. Dank des Forschungslabors kann Cray mit Neu- und Bestandskunden an unterschiedlichen Projekten arbeiten, zum Beispiel an bestimmten Forschungs- und Entwicklungsinitiativen, der gemeinsamen Konzeption von kundenspezifischen Technologielösungen und an gemeinschaftlichen Forschungsprojekten, an denen zahlreiche Organisationen beteiligt sind. Das Forschungslabor fungiert zudem als wichtigste Schnittstelle zwischen Cray und europäischen Entwicklungsprogrammen wie Horizon 2020 und die FET Flagship Initiatives .

„Die Gründung eines engagierten Forschungslabors in der Region gibt uns die Möglichkeit, bei der gemeinsamen Konzeption von Lösungen für ihre aktuellen und zukünftigen Supercomputing-Anforderungen noch stärker mit unseren Kunden zusammenzuarbeiten“, so Steve Scott, Senior Vice President und Chief Technical Officer bei Cray . „Der europäische Markt ist überaus wichtig für Cray. Mit der kürzlich erfolgten Eröffnung unseres regionalen Hauptsitzes in Bristol, dem neuen Cray EMEA Research Lab und einer wachsenden Kundenbasis in der Region engagieren wir uns mehr denn je für die europäische HPC-Community“.

Das Cray EMEA Research Lab arbeitet aktuell mit vielen Supercomputing-Zentren an wichtigen Forschungsprojekten. Zum Beispiel entwickelt Cray gemeinsam mit dem deutschen Supercomputing Center in Jülich ein Supercomputing-Pilotsystem für das Human Brain Project. Auch mit anderen Organisationen arbeitet Cray zusammen an zahlreichen Initiativen, u.a. mit dem Edinburgh Parallel Computing Centre (EPCC) an der University of Edinburgh, dem Alan Turing Institute in London und dem Swiss National Supercomputing Centre in Lugano.

„EPCC freut sich sehr darüber, dass Cray dieses engagierte Forschungslabor aufbaut“, sagt Prof. Mark Parsons, Executive Director bei EPCC . „Wir haben in den letzten zehn Jahren mit Cray an vielen Forschungsprojekten zusammengearbeitet, darunter auch das höchst erfolgreiche CRESTA Exascale Softwareprojekt. Ich bin sicher, dass die vielen Kunden von Cray in der Region diesen neuen Schwerpunkt auf die Forschungszusammenarbeit sehr begrüßen werden und dass viele neue und spannende Forschungsergebnisse zu erwarten sind“.

Pressekontakt

Ina Rohe/Matthias Opfermann
eloquenza pr gmbh
Emil-Riedel-Str. 18
80538 München
Tel.: 089-242038-0
E-Mail: cray@eloquenza.de

Über Cray Inc.
Als weltweiter Marktführer für Supercomputing stellt Cray Inc. (Nasdaq: CRAY) Wissenschaftlern und Ingenieuren aus dem Industrie-, Forschungs- und Staatssektor innovative Systeme und Lösungen bereit, mit denen sich fordernde Simulations- und Analyseaufgaben nachhaltig bewältigen lassen. Mit über 40 Jahren Erfahrung bei Entwicklung und Service der weltweit modernsten Supercomputer bietet ihnen Cray ein umfassendes Portfolio an Supercomputern sowie Big Data-, Storage- und Analytics-Lösungen, die sich durch eine konkurrenzlos hohe Performance, Effizienz und Skalierbarkeit auszeichnen. Der adaptive Supercomputing-Ansatz von Cray zielt auf zukunftsweisende Produkte, die verschiedene Prozessortechnologien in einem einheitlichen Architekturkonzept kombinieren und damit heute und in der Zukunft höchsten Performance-Anforderungen gerecht werden. Weitere Informationen unter www.cray.com .

                                                                                                                                                                ###

Cray ist eine eingetragene Handelsmarke von Cray Inc. in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern.

Tags:

Über uns

Als PR-Agentur mit Fokus auf Hightech ist Kommunikation unsere Leidenschaft und Kreativität das Blut, das durch unsere Adern fließt. Wir verstehen uns als Superhelden der Kommunikation, daher nutzen wir unsere Kräfte nicht nur zur Bekämpfung von Informationslöchern, sondern stehen unseren Kunden hilfsbereit mit kreativen Ideen zur Seite. Das Ziel der elotastics ist es, die Welt mit den richtigen Botschaften ein bisschen besser zu vernetzen, ohne dass der Spaß dabei zu kurz kommt. Unsere Beiträge sind ein lebendiger Mix aus Hot News, bewegenden Bildern, Medien- und Technologietrends, Branchennews, und einfach allem, was Freude an Kommunikation ausdrückt.

Abonnieren

Zitate

Die Gründung eines engagierten Forschungslabors in der Region gibt uns die Möglichkeit, bei der gemeinsamen Konzeption von Lösungen für ihre aktuellen und zukünftigen Supercomputing-Anforderungen noch stärker mit unseren Kunden zusammenzuarbeiten
Steve Scott, Senior Vice President und Chief Technical Officer bei Cray
EPCC freut sich sehr darüber, dass Cray dieses engagierte Forschungslabor aufbaut
Prof. Mark Parsons, Executive Director bei EPCC