Das vigilius mountain resort auf der Gold List 2016 des Condé Nast Traveler

Für das renommierte US-Reisemagazin gehört das 5-Sterne-Designhotel in Südtirol im Jahr 2016 erneut zu den weltweiten Favoriten.

Lana, 15.02.2016 – Das vigilius mountain resort, ein 5-Sterne-Hotel in Südtirol, gehört für die Redakteure des Luxus und Lifestyle Reisemagazins Condé Nast Traveler im Jahr 2016 zu den weltweit favorisierten Hotels. Wie bereits im vergangenen Jahr steht das vigilius mountain resort 2016 erneut auf der Gold List des Reisemagazins. Zudem kommt in diesem Jahr noch eine Platzierung in der Kategorie „Architectural Wonders in Faraway Places“ hinzu, in welcher das Magazin seine sechs beliebtesten und eindrucksvollsten Hotels in entlegener Lage vorstellt.

Auf Gold List 2016 haben die Redakteure, Autoren und Meinungsbilder des bekannten US-Reisemagazins ihre weltweit bevorzugten Hotels zusammengetragen. Diese Auswahl umfasst Hotels aus sechs Kontinenten und 47 Ländern. Den exklusiven Platz auf der Liste der sechs architektonischen Wunder an entlegenen Standorten verdient sich das vigilius durch seine einzigartige Lage auf dem autofreien Vigiljoch in 1500 Meter über dem Meeresspiegel sowie durch seine außergewöhnliche Architektur, entworfen und umgesetzt von dem renommierten Architekten Matteo Thun.

Die Seilbahn ist der einzige Weg, der die Gäste in sieben Minuten von der Talstation in Lana zum vigilius mountain resort bringt. Oben angekommen finden sie einen Ort voller Kraft, an dem die Natur in Einklang mit sich selbst ist. Das Gebäude liegt wie ein großer Baumstamm auf dem Boden des Bergrückens, die Grenze zwischen Natur und Architektur ist kaum wahrnehmbar. Die Holz- und Glasfassade des Hauses geht harmonisch in die Landschaft über, eine raffinierte Balance zwischen Natur und Architektur, Tradition und Moderne.

„Wir freuen uns sehr über die erneute Platzierung auf der Gold List 2016 und die Aufnahme in der Kategorie „Architectural Wonders in Faraway Places“ durch das Condé Nast Traveler Reisemagazin“, erklärt Claudia Tessaro, Hoteldirektorin des vigilius moutain resort. „Diese Auszeichnungen bekräftigen uns, in unserem Selbstverständnis und unterstreichen unsere Philosophie: Wir sind die Insel in den Bergen – ein Ort, an dem unsere Gäste ankommen und einfach sein dürfen.“

Anmerkung an die Redaktion:
Für weiterführende Informationen, hochauflösendes Bildmaterial und Anfragen zu Pressereisen wenden Sie sich bitte an eloquenza pr gmbh, Svenja Op gen Oorth und Amelie Nägelein, unter Email:
vigilius@eloquenza.de

Über vigilius mountain resort
Das vigilius mountain resort, ein nachhaltiges 5-Sterne-Designhotel in Südtirol, liegt in 1500 m Höhe auf dem Vigiljoch, dem autofreien Hausberg von Lana und ist nur über eine Seilbahn zu erreichen.
Nachhaltigkeit und Naturverbundenheit werden in dem Berghotel mit 41 Zimmern groß geschrieben. Dies spiegelt sich sowohl in der Architektur als auch der ökologischen Gesinnung des Hotels wider. Als erstes Klimahaus-A-Hotel in Italien arbeitet das vigilius mountain resort sparsam nur mit erneuerbaren Ressourcen. Holz, Naturstein, Lehm und Glas dominieren das Erscheinungsbild des Hotels, in den Wasserleitungen fließt mineralisches Quellwasser vom Vigiljoch, beheizt wird das Resort mit Biomasse und auch die Küche verwendet vornehmlich regionale Produkte, bevorzugt aus biologischer Landwirtschaft. Für weitere Informationen besuchen Sie: http://www.vigilius.it/de

Pressekontakt
eloquenza pr gmbh
Svenja Op gen Oorth/Amelie Nägelein
Emil-Riedel-Straße 18
80538 München
www.eloquenza.de
Email: vigilius@eloquenza.de
Tel.: +49 89 24 20 38 0

Tags:

Über uns

Als PR-Agentur mit Fokus auf Hightech ist Kommunikation unsere Leidenschaft und Kreativität das Blut, das durch unsere Adern fließt. Wir verstehen uns als Superhelden der Kommunikation, daher nutzen wir unsere Kräfte nicht nur zur Bekämpfung von Informationslöchern, sondern stehen unseren Kunden hilfsbereit mit kreativen Ideen zur Seite. Das Ziel der elotastics ist es, die Welt mit den richtigen Botschaften ein bisschen besser zu vernetzen, ohne dass der Spaß dabei zu kurz kommt. Unsere Beiträge sind ein lebendiger Mix aus Hot News, bewegenden Bildern, Medien- und Technologietrends, Branchennews, und einfach allem, was Freude an Kommunikation ausdrückt.

Abonnieren

Medien

Medien

Zitate

Wir freuen uns sehr über die erneute Platzierung auf der Gold List 2016 und die Aufnahme in der Kategorie „Architectural Wonders in Faraway Places“ durch das Condé Nast Traveler Reisemagazin.
Claudia Tessaro, Hoteldirektorin des vigilius moutain resort
Diese Auszeichnungen bekräftigen uns, in unserem Selbstverständnis und unterstreichen unsere Philosophie: Wir sind die Insel in den Bergen – ein Ort, an dem unsere Gäste ankommen und einfach sein dürfen.
Claudia Tessaro, Hoteldirektorin des vigilius moutain resort