Einfach: sein.“ – das vigilius mountain resort zeigt sich als Insel der Kraft inmitten turbulenter Zeiten

Das 5-Sterne-Designhotel in Südtirol schärft seine Positionierung und sieht sich unabhängig von Trends.

Lana, 27.10.2015 – Das vigilius mountain resort, ein 5-Sterne-Hotel in Südtirol, macht mit seinem neuen Marktauftritt die Einzigartigkeit des Hauses neu erlebbar: „Einfach: sein.“ – mit diesem Anspruch bringt das international und national mehrfach ausgezeichnete nachhaltige Designhotel seine Identität auf den Punkt und bezieht zeitgleich eine einzigartige Marktposition, die seine beeindruckende Lage im autofreien Vigiljoch auf 1500 m Höhe über dem Meeresspiegel widerspiegelt.

„Achtsamkeit erwächst aus der Liebe zum Detail, in der Natur und in uns Menschen. Wir wollen die eine Insel in den Bergen sein, die anspruchsvollen Menschen die Ruhe, den Raum und die sinnliche Erfahrung bietet, um ganz nah bei sich zu sein“, erklärt Ulrich Ladurner, Eigentümer des vigilius mountain resort. „Hier im vigilius mountain resort findet man zu sich. Genau das spiegelt unser neuer Auftritt wider. Für unsere Gäste genauso wie für unsere Mitarbeiter, Geschäftspartner, Freunde und die Menschen vor Ort hier in Südtirol. Das erfüllt mich mit großer Freunde.“

Energie aus dem Kern

Mit dem neuen Marktauftritt wird das Innerste des vigilius mountain resort für alle greifbar: ein Ort voller Kraft, an dem die Natur in Einklang mit sich selbst ist, verbunden mit einer aufrichtigen Wertschätzung gegenüber der Natur, dem Haus, den Gästen und allen Menschen, die dort arbeiten. Denn die Menschen im vigilius mountain resort lieben das, was sie tun. Das zeigt sich auch in der Achtsamkeit gegenüber noch so kleinen Details und in einer Gastfreundschaft, die ehrlich ist und von Herzen kommt.

Perfektion der Einfachheit

Im vigilius mountain resort erwartet die Gäste ein Rückzugsort, an dem sie einfach an- und zu sich kommen können. Nach sieben Minuten Seilbahnfahrt heißt es aussteigen - aus der Seilbahn, aus dem Alltag. Das Haus lädt ein, eins zu werden mit dem Rhythmus der Natur und sich auf die Perfektion der Einfachheit einzulassen, wie sie die Umgebung still vorlebt. Teil dieser Umgebung ist auch das mineralische Quellwasser vom Vigiljoch, das überall im Haus – vom Wasserhahn bis zum Endlospool – verfügbar ist.

Auch das kulinarische Angebot wird unmittelbar aus der Identität des Hauses abgeleitet und folgt dem Leitsatz: „einfach: köstlich.“ Die leichte, moderne Küche des Hauses steht für Harmonie und Ausgewogenheit. Die Zutaten dafür stammen zum überwiegenden Teil aus der nächsten Umgebung – von Landwirten, zu denen das Haus einen persönlichen Kontakt aktiv lebt. Denn das vigilius mountain resort unterhält einen sehr engen Kontakt zu seinen Geschäftspartnern und wird diejenigen, die den spezifischen Anforderungen des Hauses nachhaltig genügen, im kommenden Jahr mit dem Prädikat „Ausgezeichneter Partner des vigilius mountain resort“ auszeichnen.

Spa- und Wellness einfach weitergedacht

Tage im vigilius mountain resort beinhalten die Zeit und die Muße, um die Aufmerksamkeit ganz auf sich selbst und das eigene körperliche und seelische Wohlbefinden zu richten. Dabei zieht das 5-Sterne-Wellnesshotel bei den Spa-Behandlungen intelligente Verbindungen zwischen den Schätzen der Südtiroler Bergwelt und den Weisheiten traditioneller und fernöstlicher Heilkunst. Mit move & explore bietet das Haus zudem ein kostenloses Sportprogramm, das die Vorzüge des Berges sinnvoll und für alle Sinne nutzt. Neben den Fünf Tibetern ®, Wake-up-Gymnastic oder Aqua-Pilates im Endlospool stehen Mountain Biking, Nordic Walking, Barfußwandern, Laufen oder ausgedehnte Wanderungen zu den schönsten Plätzen des Vigiljochs auf dem Programm. Natürlich können Gäste den Vigilius Sport Guide auch für Privatstunden, einen Tag exklusiv für sich oder sogar für ein Programm innerhalb einer Trainingswoche buchen.

Identität und Umsetzung.

Mit der Entwicklung der neuen Strategie sowie der Kreativ-Konzeption beauftragte das vigilius mountain resort Petershagen Kommunikation. Die Unternehmensberatung für identitätsbasierte Kommunikation mit Sitz in Köln setzte dort an, wo authentische und langfristig tragfähige Wahrnehmung wurzelt: Bei der unternehmerischen Identität. In Kooperation mit einem spezialisierten Kreativ-Team, bestehend aus Dagmar König (Konzeption & Text), Stefanie Reeb (Konzeption & Design) und Christine Vallaure de la Paz (Design), wurde eine identitätsbasierte Strategie (Strategie und Beratung: Jens Petershagen) entworfen, die das Selbstverständnis des Hauses deutlich macht. Aufbauend auf dieser Strategie wurde das Kreativ-Konzept „einfach: sein.“ entwickelt, das die Identität des vigilius mountain resort für alle erlebbar macht. Unter der Leitung von Jens Petershagen erfolgte die Umsetzung des neuen Kommunikationsauftritts einschließlich eines neuen Corporate Design, Online-Auftritts sowie zahlreicher Printmaßnahmen in enger Kooperation mit einem lokalen Team, bestehend aus Ulrike Dubis, Graz (Text), Eva Margesin - Blauhaus Design, Bozen (Design) und der Webagentur BrandNamic, Brixen (Web-Auftritt) .

Ulrich Ladurner kommentiert: „Das Hotel ist eine Herzenssache und ich freue mich sehr, dass es Jens Petershagen mit seinem Team gelungen ist, die Seele des Hauses für alle sichtbar und spürbar zu machen.“

Hinweis an die Redaktion

Sehr gerne stellen wir Ihnen mehr Informationen sowie Bildmaterial zum neuen Kommunikationsauftritt zur Verfügung. Bei Interesse vereinbaren wir für Sie auch begleitende Pressegespräche mit Ansprechpartnern vom vigilius mountain resort sowie Petershagen Kommunikation. Anfragen unter Tel: +49 89 24 20 38 0 oder Email: vigilius@eloquenza.de

Pressekontakt
eloquenza pr gmbh
Svenja Op gen Oorth
Emil-Riedel-Straße 18
80538 München
Email: vigilius@eloquenza.de
Tel.: +49 89 24 20 38 0

Über vigilius mountain resort

Das vigilius mountain resort, ein nachhaltiges 5-Sterne-Designhotel in Südtirol, liegt in 1500 m Höhe auf dem Vigiljoch, dem autofreien Hausberg von Lana und ist nur über eine Seilbahn zu erreichen.

Nachhaltigkeit und Naturverbundenheit werden in dem Berghotel mit 41 Zimmern groß geschrieben. Dies spiegelt sich sowohl in der Architektur als auch der ökologischen Gesinnung des Hotels wider. Als erstes Klimahaus-A-Hotel in Italien arbeitet das vigilius mountain resort sparsam nur mit erneuerbaren Ressourcen. Holz, Naturstein, Lehm und Glas dominieren das Erscheinungsbild des Hotels, in den Wasserleitungen fließt mineralisches Quellwasser vom Vigiljoch, beheizt wird das Resort mit Biomasse und auch die Küche verwendet vornehmlich regionale Produkte, bevorzugt aus biologischer Landwirtschaft. Für weitere Informationen besuchen Sie: http://www.vigilius.it/de

Über uns

Als PR-Agentur mit Fokus auf Hightech ist Kommunikation unsere Leidenschaft und Kreativität das Blut, das durch unsere Adern fließt. Wir verstehen uns als Superhelden der Kommunikation, daher nutzen wir unsere Kräfte nicht nur zur Bekämpfung von Informationslöchern, sondern stehen unseren Kunden hilfsbereit mit kreativen Ideen zur Seite. Das Ziel der elotastics ist es, die Welt mit den richtigen Botschaften ein bisschen besser zu vernetzen, ohne dass der Spaß dabei zu kurz kommt. Unsere Beiträge sind ein lebendiger Mix aus Hot News, bewegenden Bildern, Medien- und Technologietrends, Branchennews, und einfach allem, was Freude an Kommunikation ausdrückt.

Abonnieren

Zitate

Hier im vigilius mountain resort findet man zu sich. Genau das spiegelt unser neuer Auftritt wider.
Ulrich Ladurner, Eigentümer des vigilius mountain resort
Das Hotel ist eine Herzenssache und ich freue mich sehr, dass es Jens Petershagen mit seinem Team gelungen ist, die Seele des Hauses für alle sichtbar und spürbar zu machen.
Ulrich Ladurner, Eigentümer des vigilius mountain resort