Getränkelieferant Lippert setzt auf WLAN-Lösung von Aerohive Networks

München — 07. Oktober 2015 Aerohive Networks® stattet den großen deutschen Getränkelogistiker Lippert mit innovativer WLAN-Infrastruktur für dessen Lager- und Warenlogistik aus. Die neue Infrastruktur stellt eine bessere Vernetzung der Firmenstandorte sicher, optimiert die internen Betriebsabläufe und vereinfacht das Remote Management des Netzwerks.

Die wichtigsten Fakten:

•    Die Unternehmensgruppe Lippert ist einer der wichtigsten Getränkefachgroßhändler in Bayern, Sachsen und Thüringen und gehört mit dem Zusammenschluss „TOP-Getränke“ deutschlandweit zu den Top 5 der umsatzstärksten Getränkefachgroßhändler Deutschlands. Er setzt nun auf WLAN-Lösungen von Aerohive Networks. Für die IT Abteilung der Unternehmensgruppe Lippert stand neben der vereinfachten Standortvernetzung die flächendeckende Ausleuchtung aller Lagerhallen und die Installation einer Voice over IP fähigen TK-Anlage im Vordergrund.

•    Die teilweise sehr hohen Räumlichkeiten und Luftfeuchtigkeit machen einem WLAN-Netzwerk in Sachen Funktionalität häufig zu schaffen. Das neu installierte WLAN-Netz von Aerohive stellt sicher, dass Sprach- und Datenanwendungen trotz erschwerter Bedingungen ohne Aussetzer funktionieren. Seit der Umstellung funktioniert der Informationsaustausch zwischen Server und Endgeräten noch reibungsloser.

•    Die Lagerarbeiter empfangen Logistikaufträge über mobile Barcode-Scanner, die per WLAN mit den Access Points verbunden sind, und können Waren dadurch schneller identifizieren und verladen. Damit wurde die Lagerlogistik deutlich optimiert.  

•    Entscheidendes technisches Merkmal der Aerohive WLAN-Netzwerke ist, dass der sonst übliche zentrale Controller wegfällt. Die Access Points organisieren sich stattdessen selbstständig zu einem sogenannten „Hive“, zu Deutsch „Schwarm“, und dieser lässt sich mit der web- oder Cloud-basierten Management-Oberfläche HiveManager® zentral steuern, verwalten und konfigurieren. Das Controller-lose Netzwerk spart Kosten und bietet dazu den Vorteil, dass das gesamte Netzwerk je nach Bedarf um einzelne Access Points erweitert werden kann. Die verteilte Netzwerkinfrastruktur beziehungsweise Intelligenz der einzelnen Access Points sorgt dabei für ein Höchstmaß an Übertragungsqualität und Netzanbindung. Ein weiterer Pluspunkt der Aerohive-Lösung ist die leistungsstarke Remote Management Funktionalität.

Kommentare:

•    „Dank der HiveManager Netzwerk-Management-Lösung können wir die Administration des Netzwerks als Systemadministratoren von jedem Standort aus selbst bewältigen. Bei Bedarf kann unser IT-Partner IBIS aber auch jederzeit unterstützend eingreifen. Die Lösung von Aerohive ist problemlos skalierbar und kann dadurch effizient und kostengünstig wachsenden Anforderungen gerecht werden. Da sowohl Daten- als auch Sprachanwendungen über die WLAN-Infrastruktur betrieben werden, sparen wir die Aufwendungen für die Einrichtung und den Betrieb von zwei getrennten Netzen.“ - Marco Arlt, IT Abteilung der Unternehmensgruppe Lippert

•    „Die von Aerohive und dem Schweizer TK-Konzern ascom zertifizierte TK-Anlage kam wie gerufen, da in der neuen Infrastruktur nun eine reine Wireless-Umgebung realisiert wurde und sowohl Datenanwendungen als auch Telefonie über ein einziges, stabiles Netzwerk gebündelt werden können.“  - Karl-Heinz Goller, Geschäftsführer bei IBIS, IT-Kooperationspartner der Unternehmensgruppe Lippert

Zusätzliche Ressourcen:

•     Vollständige Case Study Unternehmensgruppe Lippert.

•    HiveManager Datenblatt .

Informationen über die Unternehmensgruppe Lippert
Das Unternehmen beschäftigt an seinen Logistik Standorten, sowie in Eigenregie betriebenen Fachmärkten 240 Mitarbeiter. Die Dienstleistungen der Firma Lippert reichen von A wie Analyse bis Z wie Zapfanlage. Ein breites Sortiment, kompetente Mitarbeiter und das optimierte Logistiksystem sorgen für die umfassende und zeitnahe Versorgung mit Getränken und dem nötigen Know-how. Lippert betreibt ferner einen Web-Shop, der es Kunden ermöglicht, deutschlandweit Weine zu bestellen und direkt nach Hause liefern zu lassen. Kontakt: Tel: +49 (0) 9281 6170 0, info@getraenke-lippert.de .


Informationen über IBIS
Die IBIS Gesellschaft für System- und Datentechnik mbH ist der IT- und TK-Partner für den Mittelstand. Die Unternehmensschwerpunkte beinhalten die Virtualisierung mit VMware®, die Bereitstellung und Verteilung von Business Anwendungen durch die Technologien von Citrix®, den Einsatz von Lotus Notes Domino zur Abbildung von workfloworientierten Geschäftsprozessen, die Absicherung der Firmennetzwerke durch den Einsatz der Sicherheitslösungen von Watchguard® und die Planung und Realisierung einer konvergenten Kommunikationsinfrastruktur durch Vernetzung der TK-Anlage mit der IT-Welt. Dabei wird konsequent auf IP-basierte Lösungen gesetzt: IP-Telefonie mit innovaphone, UC Lösungen mit caesar® von caseris und Wireless-Lösungen von Aerohive Networks und ascom. Das Leistungsspektrum reicht von der Analyse und Beratung über Systemdesign, Projektmanagement, Realisierung und Systemintegration bis hin zu Wartung und Support. Kontakt: Tel: +49 (0) 9208 689 0, vertrieb@ibisonline.de . 


Safe Harbor Statement
This press release contains forward-looking statements, including statements regarding new Aerohive product and service offerings and statements regarding their expected performance, market receptiveness and competitive advantage. These forward-looking statements are based on current expectations and are subject to inherent uncertainties, risks and changes in circumstances that are difficult or impossible to predict. The actual outcomes and results may differ materially from those contemplated by these forward-looking statements as a result of these uncertainties, risk and changes in circumstances, including, but not limited to, risks and uncertainties related to: our ability to continue to attract, integrate, retain and train skilled personnel, general demand for wireless networking in the industry verticals targeted or demand for Aerohive products in particular, unpredictable and changing market conditions, risks associated with the deployment, performance and adoption of new products and services, risks associated with our growth, competitive pressures from existing and new companies, technological change, product development delays, our inability to protect Aerohive intellectual property or to predict or limit exposure to third party claims relating to its or Aerohive's intellectual property, and general market, political, regulatory, economic and business conditions in the United States and internationally.
Additional risks and uncertainties that could affect Aerohive’s financial and operating results are included under the captions "Risk Factors" and "Management's Discussion and Analysis of Financial Condition and Results of Operations," in the Company’s recent annual report on Form 10-K and quarterly report on Form 10-Q. Aerohive’s SEC filings are available on the Investor Relations section of the Company’s website at http://ir.aerohive.com and on the SEC's website at www.sec.gov . All forward-looking statements in this press release are based on information available to the Company as of the date hereof, and Aerohive Networks disclaims any obligation to update the forward-looking statements provided to reflect events that occur or circumstances that exist after the date on which they were made, except as required by law.

PRESSEKONTAKT
eloquenza pr gmbh
Melanie Joannidis/Matthias Opfermann
+49 (0)89 24 20 38 0
aerohive@eloquenza.de

Informationen über Aerohive Networks
Aerohive (NYSE: HIVE) entfacht das volle Potenzial der Enterprise Mobility. Mit der bewährten Aerohive-Technologie können Unternehmen aller Art mobile Lösungen einsetzen, um ihre Produktivität zu steigern, effektiv mit ihren Kunden zu interagieren und ihre Umsätze zu steigern. Die in mehr als 22.000 Unternehmen weltweit installierte herstellergebundene Aerohive-Mobilitätsplattform nutzt die Vorteile der Cloud und einer verteilten Architektur, um zentral gemanagte, intelligente, übersichtlich konzipierte und kosteneffektive Netzwerke bereitzustellen. Aerohive wurde 2006 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien. Für weitere Informationen besuchen Sie http://www.aerohive.com/ . Sie können uns auch auf Twitter unter @Aerohive folgen, unseren Blog abonnieren, unserer Community beitreten oder Fan unserer Facebook-Seite werden.

                                                                                                                                                         ###
 
“Aerohive” und "HiveManager" sind eingetragene Handelsmarken von Aerohive Networks, Inc. Alle hier verwendeten Produkt- und Firmennamen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Tags:

Über uns

Als PR-Agentur mit Fokus auf Hightech ist Kommunikation unsere Leidenschaft und Kreativität das Blut, das durch unsere Adern fließt. Wir verstehen uns als Superhelden der Kommunikation, daher nutzen wir unsere Kräfte nicht nur zur Bekämpfung von Informationslöchern, sondern stehen unseren Kunden hilfsbereit mit kreativen Ideen zur Seite. Das Ziel der elotastics ist es, die Welt mit den richtigen Botschaften ein bisschen besser zu vernetzen, ohne dass der Spaß dabei zu kurz kommt. Unsere Beiträge sind ein lebendiger Mix aus Hot News, bewegenden Bildern, Medien- und Technologietrends, Branchennews, und einfach allem, was Freude an Kommunikation ausdrückt.

Abonnieren

Medien

Medien

Zitate

Dank der HiveManager Netzwerk-Management-Lösung können wir die Administration des Netzwerks als Systemadministratoren von jedem Standort aus selbst bewältigen. Bei Bedarf kann unser IT-Partner IBIS aber auch jederzeit unterstützend eingreifen.
Marco Arlt, IT Abteilung der Unternehmensgruppe Lippert
Die von Aerohive und dem Schweizer TK-Konzern ascom zertifizierte TK-Anlage kam wie gerufen, da in der neuen Infrastruktur nun eine reine Wireless-Umgebung realisiert wurde und sowohl Datenanwendungen als auch Telefonie über ein einziges, stabiles Netzwerk gebündelt werden können.
Karl-Heinz Goller, Geschäftsführer bei IBIS, IT-Kooperationspartner der Unternehmensgruppe Lippert