Medela setzt Meilenstein bei der digitalen Transformation

München, 22. Oktober 2015 - Mit der Digitalisierung der Reservations- und Vermietungsprozesse schafft Medela einen Mehrwert für alle Beteiligten: Mehr Servicequalität für Endkunden und Umsatz- und Effektivitätssteigerungen bei seinen Partnern. Gleichzeitig fördert das Unternehmen Kundenbindung und stärkt nachhaltig sein Markenimage.

Innovation und Qualität fördern Markenstärke und Kundennähe

Das Schweizer Unternehmen Medela gehört zu den führenden Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung von Stillprodukten und medizinischen Vakuumtechnologielösungen. Dabei stellen die Vermietung von Milchpumpen sowie der damit verbundene Verkauf von Zubehör in Zusammenarbeit mit Spitälern und Apotheken eines der wichtigsten Geschäftsfelder des Unternehmens auf dem Schweizer Markt dar.

Mit der Einführung einer webbasierten Fachapplikation – dem „Medela Rental Tool“ – macht das Unternehmen einen entscheidenden Schritt in Richtung digitaler Transformation. Die Applikation ersetzt die bis dahin papierbasierten Prozesse durch eine weitgehend automatisierte Abwicklung der Abläufe und unterstützt damit die Reservation, Vermietung und Verwaltung von Milchpumpen an Eltern über Apotheken und Spitäler.

Über einen Location Finder auf der Medela-Website www.medela.ch können Eltern jetzt ganz bequem die nächste Apotheke in ihrer Nähe finden und durch Ausfüllen eines Online-Formulars die benötigte Milchpumpe reservieren und dort abholen. Das Dashboard des Rental Tools gibt den Spitälern und Apotheken eine aussagekräftige Übersicht über alle Mietpumpen und Mietverträge und erleichtert die Verwaltung signifikant. Mietverträge für reservierte Milchpumpen können durch die Mietdepots direkt erstellt, Zusatzartikel angeboten und auch die Rückgabe und mögliche Umtauschprozesse abgewickelt werden. Die Mutter erhält eine personalisierte E-Mail mit Empfehlungen, Mietbedingungen und Ratschlägen. Dies steigert sowohl Kundenbindung als auch
-zufriedenheit und fördert darüber hinaus auch das Cross- und Upselling Potenzial, steigert die Servicequalität und stärkt das Markenimage von Medela.

„Wir stehen für Qualität und Innovation – und mit unserem Rental Tool können wir diese Werte auch nach Außen an unsere Kunden und Partner tragen. Mit Hilfe von Unic haben wir jetzt eine Möglichkeit geschaffen, die gesamten Prozesse für unsere Kunden, unsere Partner und uns deutlich zu beschleunigen und gleichzeitig auch zu optimieren. Das Medela Rental Tool ist wirklich ein Gewinn für alle Beteiligten“, so Chris Stäheli, Regional Director bei Medela (Steering Committee).

Eine innovative Plattform für alle Anwendungsfälle

Unic verantwortet bei diesem Projekt die komplette Konzeption und technische Entwicklung des Medela Rental Tools und übernimmt zudem auch das Hosting der Fachapplikation. Als Basis der Anwendung dient die Case und Prozess Management Plattform „edoras one“, die als Drehscheibe und Kommunikationsplattform für die Abwicklung der Prozesse der Pumpenvermietung sowie die Online-Kommunikation mit den Kunden dient. Hierfür hat Unic die verschiedenen Anwendungsfälle für Kunden, Mietdepots und Medela in edoras one modelliert und das GUI und die abschließende Business Logik integriert. Zusätzlich wurden die Schnittstellen zum ERP-System und dem Payment-Provider, der eine reibungslose Kreditkartenzahlung ermöglicht, von Unic definiert und implementiert

Über Unic

Unic ist ein europaweit führender Anbieter von integrierten E-Business-Lösungen. Gemeinsam mit unseren Kunden identifizieren und nutzen wir die strategischen Chancen in der digitalen Welt, um eine durchgängige Customer Journey mit einem einzigartigen Erlebnis zu schaffen.

1996 in der Schweiz gegründet, entwickeln heute 280 Mitarbeitende in den Bereichen Digital Marketing und Digital Commerce interaktive Lösungen, die das Kundenerlebnis in den Mittelpunkt stellen. An den Standorten in Bern, Karlsruhe, München, Wien und Zürich sowie im Entwicklungszentrum in Wrocław setzen wir uns engagiert für die Wünsche und Anforderungen unserer Kunden ein. Dazu arbeiten die Kompetenzen für Beratung, Kreation, Umsetzung und Betrieb Hand in Hand.

Ausgewählte Kunden sind Audi, Bridgestone, BEKB (Berner Kantonalbank), Caritas, Coca-Cola, Coop, Credit Suisse, Die Schweizerische Post, Feller, HORNBACH, JURA, Kanton Bern, Mammut, Manor, PKZ, Rhätische Bahn, SBB, Suva, Swisscom, UBS, Universität St. Gallen (HSG), Victorinox, Zürich Tourismus und Zürich Versicherungs-Gesellschaft AG.

http://www.unic.com


Medienkontakt
Christine Roth, Corporate Communications
Tel. +41 44 560 16 40
christine.roth@unic.com

Pressekontakt

eloquenza pr GmbH

Ina Rohe/Svenja Op gen Oorth

Tel.: 089 242 038 0

E-Mail: unic@eloquenza.de

Über uns

Als PR-Agentur mit Fokus auf Hightech ist Kommunikation unsere Leidenschaft und Kreativität das Blut, das durch unsere Adern fließt. Wir verstehen uns als Superhelden der Kommunikation, daher nutzen wir unsere Kräfte nicht nur zur Bekämpfung von Informationslöchern, sondern stehen unseren Kunden hilfsbereit mit kreativen Ideen zur Seite. Das Ziel der elotastics ist es, die Welt mit den richtigen Botschaften ein bisschen besser zu vernetzen, ohne dass der Spaß dabei zu kurz kommt. Unsere Beiträge sind ein lebendiger Mix aus Hot News, bewegenden Bildern, Medien- und Technologietrends, Branchennews, und einfach allem, was Freude an Kommunikation ausdrückt.

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links