Mit Always-On-Infrastruktur für smarte Gebäude baut Stratus seine Führungsposition im Gebäudemanagement aus

Neue End-to-End-Softwarelösung bildet solides Fundament für Konsolidierung und Überwachung von Gebäudemanagement und -sicherheit

Frankfurt, 21. Juni 2016Stratus Technologies, Inc., führender Anbieter von Hochverfügbarkeitslösungen, baut sein weltweites Engagement im Bereich Gebäudemanagement und -sicherheit weiter aus. Eine Schlüsselrolle kommt dabei der Stratus Always-On-Infrastruktur für smarte Gebäude zu.

In smarten Gebäuden übernehmen komplexe Systeme so unterschiedliche Funktionen wie Sicherheit und IT-Vernetzung, Beleuchtung, Klimatisierung und vieles mehr. Diese Systeme müssen alle überwacht und gesteuert werden. Die kostengünstigste Lösung für diese Aufgabe ist eine virtualisierte Plattform. Diese muss allerdings absolut fehlertolerant sein, da ein Ausfall der Plattform den Ausfall aller Systeme nach sich ziehen würde (Single Point of Failure). Mit everRun® Enterprise als bewährtem, ausfallsicherem Always-on-Fundament für smarte Gebäude und dem Performance-Monitoring durch Sightline Assure® (everRun Monitor) ermöglicht Stratus die einfache Virtualisierung heterogener Multi-Vendor-Lösungen und die umfassende Überwachung des gesamten am Gebäudemanagement beteiligten Netzwerks – von Servern über virtualisierte Anwendungen bis hin zu Kameras, Türverriegelungen und Sensoren.

„Smarte Gebäude reduzieren durch eine ausgeklügelte Klimatisierungstechnik sowohl die Betriebskosten und schützen zudem auch Personen und Sachwerte durch Sicherheitsvorkehrungen und Zugangskontrollen. Allerdings ist der Umbau zum smarten Gebäude oft eine Herausforderung“, weiß Jason Andersen, Vice President Business Line Management bei Stratus Technologies. „Der Grund: Die meisten der heute installierten Systeme stammen von hoch spezialisierten Anbietern, von denen jeder eine andere Plattform verwendet. Die Stratus Always-On-Infrastruktur für smarte Gebäude stellt hierfür eine zuverlässige, einfach zu handhabende Lösung bereit, mit der sich heterogene Lösungen virtualisieren lassen und das gesamte Gebäudemanagement problemlos überwacht werden kann.“

„Stratus ist bekannt dafür, höchste Verfügbarkeit bereitzustellen, wenn es wirklich darauf ankommt. Zudem bietet das Unternehmen praktische Lösungen an, die speziell auf die Bedürfnisse bestimmter Marktsegmente zugeschnitten sind“, sagt Vernon Turner, Senior Vice President Enterprise Systems und IDC Fellow für das Internet der Dinge. „Diese jüngste Entwicklung des Stratus Software-Portfolios erweitert die Always-On-Infrastruktur um verbesserte Monitoring-Funktionen. Die zugrundeliegende robuste Infrastruktur und die Sichtbarkeit, für die everRun Enterprise zusammen mit everRun-Monitor sorgt, ist eine Antwort auf die grundlegende Schwierigkeit, die Anforderungen für den konsistenten Betrieb der unterschiedlichen Infrastrukturen von Smart Buildings zu erfüllen und gleichzeitig die Effizienz zu maximieren und Kosten zu reduzieren.“

Die Stratus-Infrastruktur dient als solides Fundament, auf dem smarte Gebäude ihre zahlreichen Vorteile entfalten können:

  • Vollständig virtualisierungsfähige Plattform. Anwendungen verschiedener Hersteller können mit geringerem Hardwareaufwand und zuverlässigem Ausfallschutz genutzt werden, um so Effizienzgewinne zu erzielen, die Bereitstellung zu vereinfachen und Investitionen zu maximieren.
  • 360-Grad-Sicht auf die Gebäudesysteme. Über eine zentrale Konsole für die gesamte Automatisierungsinfrastruktur (Geräte, Anwendungen und Hardware) kann der Gebäudebetreiber drohende Systemstörungen frühzeitig erkennen und sofort agieren, um Ausfälle zu verhindern.
  • Maximale Verfügbarkeit bei minimaler Komplexität. Die hochverfügbare bzw. fehlertolerante Lösung lässt sich auch ohne Expertenkenntnisse implementieren und ermöglicht eine einfache, effektive Reaktion auf Störungsereignisse.

Pressekontakt Deutschland
eloquenza pr gmbh - Svenja Op gen Oorth/Matthias Opfermann/Amelie Nägelein
Emil-Riedel-Str. 18 - 80538 München - Tel.: +49 (0) 89 24 20 38-0 - E-Mail: stratustechnologies@eloquenza.de

Informationen über Stratus Technologies
Stratus Technologies ist der führende Anbieter infrastrukturbasierter Lösungen, die in der heutigen „Always-On-Welt“ eine ständige Verfügbarkeit von Anwendungen gewährleisten. Stratus ermöglicht die schnelle Implementierung ständig verfügbarer Infrastrukturen, angefangen bei Serverumgebungen in Unternehmen bis hin zu Cloud-Computing-Umgebungen, ohne dass an den Anwendungen selbst Änderungen vorgenommen werden müssen. Die flexiblen Lösungen von Stratus – Software, Plattform und Serviceleistungen – verhindern auf proaktive Weise Betriebsunterbrechungen und sorgen für die ununterbrochene Leistungsfähigkeit entscheidender geschäftlicher Prozesse. Mehr Informationen zu den Software- und Plattform-Lösungen von Stratus finden Sie unter http://www.stratus.com/de/ oder bei Twitter: @StratusAlwaysOn.

Tags:

Über uns

Als PR-Agentur mit Fokus auf Hightech ist Kommunikation unsere Leidenschaft und Kreativität das Blut, das durch unsere Adern fließt. Wir verstehen uns als Superhelden der Kommunikation, daher nutzen wir unsere Kräfte nicht nur zur Bekämpfung von Informationslöchern, sondern stehen unseren Kunden hilfsbereit mit kreativen Ideen zur Seite. Das Ziel der elotastics ist es, die Welt mit den richtigen Botschaften ein bisschen besser zu vernetzen, ohne dass der Spaß dabei zu kurz kommt. Unsere Beiträge sind ein lebendiger Mix aus Hot News, bewegenden Bildern, Medien- und Technologietrends, Branchennews, und einfach allem, was Freude an Kommunikation ausdrückt.

Abonnieren

Zitate

Smarte Gebäude reduzieren durch eine ausgeklügelte Klimatisierungstechnik sowohl die Betriebskosten und schützen zudem auch Personen und Sachwerte durch Sicherheitsvorkehrungen und Zugangskontrollen. Allerdings ist der Umbau zum smarten Gebäude oft eine Herausforderung. Der Grund: Die meisten der heute installierten Systeme stammen von hoch spezialisierten Anbietern, von denen jeder eine andere Plattform verwendet. Die Stratus Always-On-Infrastruktur für smarte Gebäude stellt hierfür eine zuverlässige, einfach zu handhabende Lösung bereit, mit der sich heterogene Lösungen virtualisieren lassen und das gesamte Gebäudemanagement problemlos überwacht werden kann.
Jason Andersen, Vice President Business Line Management bei Stratus Technologies
Stratus ist bekannt dafür, höchste Verfügbarkeit bereitzustellen, wenn es wirklich darauf ankommt. Zudem bietet das Unternehmen praktische Lösungen an, die speziell auf die Bedürfnisse bestimmter Marktsegmente zugeschnitten sind. Diese jüngste Entwicklung des Stratus Software-Portfolios erweitert die Always-On-Infrastruktur um verbesserte Monitoring-Funktionen. Die zugrundeliegende robuste Infrastruktur und die Sichtbarkeit, für die everRun Enterprise zusammen mit everRun-Monitor sorgt, ist eine Antwort auf die grundlegende Schwierigkeit, die Anforderungen für den konsistenten Betrieb der unterschiedlichen Infrastrukturen von Smart Buildings zu erfüllen und gleichzeitig die Effizienz zu maximieren und Kosten zu reduzieren.
Vernon Turner, Senior Vice President Enterprise Systems und IDC Fellow für das Internet der Dinge