Newforma optimiert die Zusammenarbeit in der Architektur-, Ingenieurwesen- und Baubranche der DACH-Region

  • Mit neuen deutschsprachigen Lösungen für ein optimiertes Projekt Information Management sorgt Newforma für vernetze Projektumgebungen und steigert so den Projekterfolg
  • Branchenkenner Andrés García Damjanov leitet das Newforma Geschäft in Mittel- und Osteuropa

München, 13. November 2015 Newforma , ein Anbieter von intuitiver Project Information Management (PIM)-Technologie, baut sein Angebot in der DACH-Region mit dem Launch der lokalen Sprachversion seiner bewährten PIM-Technologie sowie der Ernennung von Branchenkenner Andrés García Damjanov als Sales Director, Central and Eastern Europe weiter aus.

Bereits bei weltweit mehr als 1,8 Millionen Projekten in der Architektur-, Ingenieurwesen- und Baubranche sind die Lösungen von Newforma im Einsatz. Indem sie sowohl Compliance-Vorgaben als auch die effektive Verwaltung der zunehmenden Menge digitaler Daten unterstützt, ermöglicht die intuitive PIM-Technologie dort eine maßgeblich verbesserte Zusammenarbeit zwischen Personen, Projektteams sowie innerhalb von Unternehmen. Die neuen deutschsprachigen Versionen der Lösungen versetzen die Design- und Bau-Teams nun in die Lage, aus ihren digitalen Investitionen und innovativen Ansätzen, wie z.B. Building Information Modelling (BIM) und Lean Construction, größeres Potenzial zu realisieren und gleichzeitig die Qualitätskontrolle und –sicherung durchgehend sicherzustellen.

Da die Nutzung von Anwendungen und mobilen Endgeräten konstant zunimmt und immer mehr Informationen schnell und effizient mit anderen geteilt werden müssen, erhöhen sich die Anforderungen an den Umgang und die Verwaltung von Daten in der gesamten Architektur-, Ingenieurwesen und Baubranche. Durch die Einrichtung einer enger vernetzten Projektumgebung optimiert Newforma diejenigen Prozesse, die wichtige Daten erfassen, teilen und verwalten, und bietet eine intelligente und hoch-produktive Anwenderumgebung ohne dabei in bestehende Arbeitsabläufe einzugreifen.

„Unternehmen aus der gesamten Architektur-, Ingenieurwesen- und Baubranche möchten von den neuen Technologien profitieren, um sowohl die Zusammenarbeit zu fördern als auch die Effizienz zu steigern und schlussendlich auch einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen. Daher beobachten wir in der Branche eine zunehmende Fokussierung auf optimierte Arbeitsabläufe“, erklärt Ian Howell, CEO von Newforma . „Effizienz ist dabei ein fundamental wichtiger Faktor, aber eben zugleich auch eine besondere Herausforderung. Das gilt insbesondere bei großen Projekten, wo mit jedem Schritt – vom Design bis hin zum Bau – eine zunehmende Menge an Daten und Interaktionen erzeugt werden. Mit der neuen Version unserer deutschsprachigen Newforma-Lösungen können Unternehmen nun eine lokalisierte Plattform nutzen, über die Projektdaten viel besser erfasst, geteilt und verwaltet werden können, und sich letztendlich positiv auf den Projekterfolg auswirkt“.

Um die Geschäftsaktivitäten weiter voranzutreiben hat Newforma den Branchenkenner Andrés García Damjanov zum Sales Director, Central and Eastern Europe und damit zum Leiter des Geschäfts in der DACH-Region ernannt. Damjanov war zuvor als Architekt, Bauleiter und Projektmanager sowohl in großen Bauunternehmen als auch bei einem führenden Projektmanagementanbieter tätig. Sein Spezialgebiet sind Projektmanagement-Prozesse, zudem verfügt er über tiefe AECO-Branchenfachkenntnisse - insbesondere im Bereich BIM.

„Wir freuen uns sehr, dass wir Andrés zu diesem Zeitpunkt unserer Expansion an Bord unseres Teams willkommen heißen können. Als Unternehmen setzen wir uns dafür ein, dass sich alle Player der Architektur-, Ingenieurwesen- und Baubranche optimal in der digitalen Welt zurechtfinden und von dieser auch maximal profitieren können. Dank Andrés‘ Expertise und seinem Know-how sind wir hervorragend aufgestellt, diese Initiative auf dem DACH-Markt gut ausbauen zu können“, führt Howell weiter aus.

Weitere Informationen über Newforma-Lösungen in Deutschland unter http://www.newforma.de.

Informationen über Newforma

Newforma entwickelt, verkauft und unterstützt Project Information Management (PIM)-Software für Architekturbüros, Ingenieurunternehmen und Baufirmen weltweit sowie für deren Auftraggeber – Bauherren, Infrastruktureigentümer und Bauträger. Newforma-Lösungen erhöhen die Produktivität des Einzelnen, verbessern die Zusammenarbeit zwischen Projektteams und steigern die Effektivität von Organisationen. Newforma-Software wird im Rahmen von über 1,8 Millionen Projekten weltweit eingesetzt. Weitere Informationen unter www.newforma.com.

Pressekontakt

Eloquenza pr GmbH

Svenja Op gen Oorth

Tel.: 089 242 038 0

E-Mail: info@eloquenza.de

Über uns

Als PR-Agentur mit Fokus auf Hightech ist Kommunikation unsere Leidenschaft und Kreativität das Blut, das durch unsere Adern fließt. Wir verstehen uns als Superhelden der Kommunikation, daher nutzen wir unsere Kräfte nicht nur zur Bekämpfung von Informationslöchern, sondern stehen unseren Kunden hilfsbereit mit kreativen Ideen zur Seite. Das Ziel der elotastics ist es, die Welt mit den richtigen Botschaften ein bisschen besser zu vernetzen, ohne dass der Spaß dabei zu kurz kommt. Unsere Beiträge sind ein lebendiger Mix aus Hot News, bewegenden Bildern, Medien- und Technologietrends, Branchennews, und einfach allem, was Freude an Kommunikation ausdrückt.

Abonnieren

Dokumente & Links