Studentenvermittler IDP setzt auf SAP Hybris Lösungen um Studenten weltweit miteinander zu vernetzen

München, 19. Oktober 2017 SAP SE (NYSE: SAP) bildet mit sechs SAP Hybris Lösungen die Basis für eine neue, weltweite Plattform des Hochschulverbundes IDP Education (IDP). Die Plattform hilft Studenten rund um den Globus dabei sich mit Universitäten, deren Angeboten und untereinander zu verbinden. Bekanntgegeben wurde dies auf dem SAP Hybris LIVE: Global Summit , der vom 17. bis 19. Oktober in Barcelona stattfindet.  

Neil Pearson, Chief Digital Officer bei IDP und Sprecher auf dem Event: „Unsere Vision ist es, die weltweit führende Plattform und verbundene Community zu schaffen, die internationale Studenten auf ihrem Studienweg begleitet und ihnen dabei hilft, ihre Lern- und Karriereziele zu erreichen“, so Pearson. „Mit der Implementierung der SAP Hybris Lösungen, sind wir in der Lage, internationale Studenten viel früher in Ihren Entscheidungsprozessen zu unterstützen. Wir begleiten sie Schritt für Schritt den ganzen Weg vom Studium bis zum ersten Arbeitsplatz. Dank der neuen Technologie können die Studenten nun sehr viel einfacher mit uns in Kontakt treten, sei es über Facebook, WeChat, Live-Chat oder im direkten Gespräch mit einem unserer 650 Studienberatern weltweit.“ 

IDP Education mit seinen100 Beratungszentren und Büros in 34 Ländern, ersetzt seine bisherigen Systeme durch SAP Hybris Cloud-Lösungen für Commerce, Marketing, Vertrieb und Service, SAP Hybris Communities und dem SAP Hybris Citizen Engagement Accelerator. Die neue Plattform von IDP folgt der Übernahme der Hotcourses Group, einem führenden Studienberatungs- und Marketing Unternehmen.

„Durch die Kombination der Erkenntnisse, die uns die 69 Millionen Besucher der Hotcourses Webseiten liefern und den Analysen, die wir mit den SAP Hybris Lösungen durchführen können, sind wir auf dem richtigen Weg unsere Vision von der weltweit maßgeblichsten Datenbank internationaler Studenten zu erfüllen“, sagt Pearson weiter.

„In unserer digitalen und dienstleistungsorientierten Welt ist nur der erfolgreich, der sich ständig weiterentwickelt“, betont SAP Hybris President und Mitgründer Carsten Thoma. „Der Bildungssektor ist dabei keine Ausnahme. Disruptive Prozesse und Technologien bilden die Voraussetzung für diesen Erfolg, und IDP ergreift nun die notwendigen Schritte, um auch künftig an der Spitze seiner Zunft zu stehen und seine Kunden optimal betreuen zu können. IDP Education ist ein vorbildliches Beispiel dafür, wie eine Organisation ihr Geschäftsmodell transformieren kann, um sich im digitalen Zeitalter zu behaupten.“  

Ausführliche Informationen zu SAP Hybris erhalten Sie im SAP Hybris News Center oder auf Twitter unter @saphybris . Weitere Informationen zu SAP finden Sie im SAP News Center oder auf Twitter unter @sapnews .

Informationen zu SAP Hybris

SAP Hybris ermöglicht echte Kundenbeziehungen: Mit den Omnichannel- und Commerce-Lösungen von SAP Hybris können Unternehmen ein kontextbasiertes Kundenverständnis in Echtzeit sowie eine eindrucksvolle und relevante Customer Experience aufbauen. Die Lösungen ermöglichen es, Produkte, Services und digitale Inhalte über alle Touchpoints, Kanäle und Endgeräte zu vertreiben. Mittels eines optimalen Kundendatenmanagements, kontextbasierter Marketing-Instrumente und einheitlicher Commerce-Prozesse, haben die SAP Hybris Lösungen bereits weltweite Marktführern dabei geholfen, ihre Kundenbeziehung zu stärken und auszubauen.

Die SAP Hybris Software für Customer Engagement und Commerce gibt Unternehmen das Fundament, die Rahmenbedingungen sowie Business-Tools, um einen ganzheitlichen Blick auf den Kunden über alle Kanäle hinweg zu erhalten, die Kundenbeziehung zu vereinfachen und komplexe Herausforderungen zu meistern. Weitere Informationen finden Sie unter www.hybris.com .

*SAP Hybris ist seit Januar 2016 ein Markenname, um die SAP Lösungen für Customer Engagement und Commerce sowie die Angebote, Mitarbeiter und Geschäfte des akquirierten Unternehmens hybris AG zu repräsentieren. SAP Hybris ist der Rechtsträger, bis die Integration innerhalb der SAP abgeschlossen ist.

Informationen zu SAP  

Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP SE Firmen jeder Größe und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Vom Back Office bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät – SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Über 355.000 Kunden aus der privaten Wirtschaft und der öffentlichen Verwaltung setzen auf SAP-Anwendungen und ­Dienstleistungen, um ihre Ziele besser zu erreichen. Weitere Informationen unter www.sap.de .

# # #

Sämtliche in diesem Dokument enthaltenen Aussagen, die keine vergangenheitsbezogenen Tatsachen darstellen, sind vorausschauende Aussagen wie im US-amerikanischen „Private Securities Litigation Reform Act“ von 1995 festgelegt. Wörter wie „vorhersagen“, „glauben“, „schätzen“, „erwarten“, „voraussagen“, „beabsichtigen“, „planen“, „davon ausgehen“, „können“, „sollten“, „werden“ sowie ähnliche Begriffe in Bezug auf SAP sollen solche vorausschauenden Aussagen kennzeichnen. SAP übernimmt keine Verpflichtung gegenüber der Öffentlichkeit, vorausschauende Aussagen zu aktualisieren oder zu korrigieren. Sämtliche vorausschauenden Aussagen unterliegen unterschiedlichen Risiken und Unsicherheiten, durch die die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Erwartungen abweichen können. Auf die Faktoren, die das zukünftige finanzielle Abschneiden von SAP beeinflussen könnten, wird ausführlicher in den bei der US-amerikanischen „Securities and Exchange Commission“ (SEC) hinterlegten Unterlagen eingegangen, unter anderem im letzten Jahresbericht Form 20-F. Die vorausschauenden Aussagen geben die Sicht zu dem Zeitpunkt wieder, zu dem sie getätigt wurden. Dem Leser wird empfohlen, diesen Aussagen kein unangemessen hohes Vertrauen zu schenken.

© 2017 SAP SE. Alle Rechte vorbehalten. 
SAP und andere in diesem Dokument erwähnte Produkte und Dienstleistungen von SAP sowie die dazugehörigen Logos sind Marken oder eingetragene Marken der SAP SE in Deutschland und anderen Ländern. Zusätzliche Informationen zur Marke und Vermerke finden Sie auf der Seite http://global.sap.com/corporate-de/legal/copyright/index.epx .  

Hinweis an die Redaktionen  

Für Pressefotos und Fernsehmaterial in hoher Auflösung besuchen Sie bitte unsere Plattform www.sap.com/photos . Dort finden Sie aktuelles sendefähiges TV-Footage-Material sowie Bilder zu Themen rund um SAP zum direkten Download. Videos zu SAP-Themen aus der ganzen Welt finden Sie unter www.sap-tv.com . Sie können die Filme von dieser Seite auch in Ihren eigenen Publikationen und Webseiten einbinden.

Ansprechpartner für die Presse:
eloquenza pr gmbh, Ina Rohe, +49 89 2420380, saphybris@eloquenza.de , CET  
Michael Baxter, SAP, +49 151 1719 6185, m.baxter@sap.com , CET
Pressebereich im SAP News Center; press@sap.com

Tags:

Über uns

Als PR-Agentur mit Fokus auf Hightech ist Kommunikation unsere Leidenschaft und Kreativität das Blut, das durch unsere Adern fließt. Wir verstehen uns als Superhelden der Kommunikation, daher nutzen wir unsere Kräfte nicht nur zur Bekämpfung von Informationslöchern, sondern stehen unseren Kunden hilfsbereit mit kreativen Ideen zur Seite. Das Ziel der elotastics ist es, die Welt mit den richtigen Botschaften ein bisschen besser zu vernetzen, ohne dass der Spaß dabei zu kurz kommt. Unsere Beiträge sind ein lebendiger Mix aus Hot News, bewegenden Bildern, Medien- und Technologietrends, Branchennews, und einfach allem, was Freude an Kommunikation ausdrückt.

Abonnieren

Zitate

Unsere Vision ist es, die weltweit führende Plattform und verbundene Community zu schaffen, die internationale Studenten auf ihrem Studienweg begleitet und ihnen dabei hilft, ihre Lern- und Karriereziele zu erreichen.
Neil Pearson, Chief Digital Officer bei IDP
Mit der Implementierung der SAP Hybris Lösungen, sind wir in der Lage, internationale Studenten viel früher in Ihren Entscheidungsprozessen zu unterstützen. Wir begleiten sie Schritt für Schritt den ganzen Weg vom Studium bis zum ersten Arbeitsplatz. Dank der neuen Technologie können die Studenten nun sehr viel einfacher mit uns in Kontakt treten, sei es über Facebook, WeChat, Live-Chat oder im direkten Gespräch mit einem unserer 650 Studienberatern weltweit.
Neil Pearson, Chief Digital Officer bei IDP
Durch die Kombination der Erkenntnisse, die uns die 69 Millionen Besucher der Hotcourses Webseiten liefern und den Analysen, die wir mit den SAP Hybris Lösungen durchführen können, sind wir auf dem richtigen Weg unsere Vision von der weltweit maßgeblichsten Datenbank internationaler Studenten zu erfüllen.
Neil Pearson, Chief Digital Officer bei IDP
In unserer digitalen und dienstleistungsorientierten Welt ist nur der erfolgreich, der sich ständig weiterentwickelt.
SAP Hybris President und Mitgründer Carsten Thoma
Der Bildungssektor ist dabei keine Ausnahme. Disruptive Prozesse und Technologien bilden die Voraussetzung für diesen Erfolg, und IDP ergreift nun die notwendigen Schritte, um auch künftig an der Spitze seiner Zunft zu stehen und seine Kunden optimal betreuen zu können. IDP Education ist ein vorbildliches Beispiel dafür, wie eine Organisation ihr Geschäftsmodell transformieren kann, um sich im digitalen Zeitalter zu behaupten.
SAP Hybris President und Mitgründer Carsten Thoma