TIBCO Cloud Services bringt Unternehmen auf die digitale Zielstrecke

Die Cloud-Services unterstützen die Integration und alle Aspekte eines digitalen Unternehmens

TIBCO NOW, Las Vegas, 17. Mai 2016 – Mit einem ganzen Bündel an neuen Cloud-Services will der weltweit führende Anbieter von Integrations- und Analyse-Lösungen TIBCO Software Inc. die Unternehmen auf ihrem Weg zur digitalen Transformation voranbringen. In einer hochvernetzten Welt mit exponentiell wachsenden Datenmengen, der Cloud, dem Internet der Dinge und zahlreichen mobilen Technologien müssen Geschäftschancen sofort erkannt und genutzt werden. TIBCO legt das Konnektivitätsfundament für diese Art der digitalen Transformation durch Cloud-Services, die Container-basierte DevOps-Architekturen und eine skalierbare, überzeugende Integration ermöglichen. TIBCO Cloud Service ist für eine flexible Anpassungsfähigkeit ausgelegt und ermöglicht die Schaffung maßgeschneiderter Anwendungslösungen, die perfekt auf die Workflows und Erfordernisse eines konkreten Betriebsmodells oder Geschäftsbereichs zugeschnitten sind. Entwickler können APIs erzeugen, veröffentlichen und konsumieren und nach Belieben auf vorkonfigurierte Connectors zurückgreifen oder ihre eigenen Integrationen erzeugen. Geschäftsanwender können SaaS-Anwendungen so kombinieren, dass nur die für ihren Bereich notwendigen Geschäftsprozesse berücksichtigt werden. Produktive Digital Citizens können bestehende SaaS-Services und neue Datenquellen miteinander koppeln, um dadurch noch zielgerichteter arbeiten zu können. Für all diese Szenarien bietet TIBCO Cloud Services drei zentrale Plattformkomponenten: TIBCO® Cloud Integration , BusinessWorks TM Container Edition und TIBCO SimplrTM.

„Die Cloud ist heutzutage die wichtigste Ressource, mit der Unternehmen auf Daten zugreifen und mit der sie diese analysieren können, um aussagekräftige Informationen zu gewinnen und letztlich Wachstum zu generieren“, erklärt Matt Quinn, Executive Vice President Products & Technology sowie Chief Technology Officer bei TIBCO. „Mit TIBCO Cloud Services steht eine vollumfängliche Plattform bereit, auf der sich all diese Aufgaben im digitalen Unternehmen realisieren lassen. Anwender können so alles mit allem verknüpfen und ihr eigenes Wissen durch fundierte Daten ergänzen und maximieren.“

TIBCO Cloud Integration: der One-Stop Shop für API-Entwicklung und -Management

TIBCO Cloud Integration ist eine leichtgewichtige, besonders schlank konzipierte Cloud-Plattform für die Erzeugung, Integration und Veröffentlichung von APIs. Als Schlüsselkomponente für die digitale Transformation stellen APIs im gesamten Unternehmen Daten und Fähigkeiten bereit - wann und wo immer diese benötigt werden. Um die TIBCO Cloud Integration-Plattform noch leistungsfähiger zu machen, wurde ihr TIBCO Mashery® mit seinen branchenführenden Funktionen für das API-Management zur Seite gestellt. Durch die Verbindung einer bewährten API-Erzeugung und -Integration mit hochperformanten API-Managementfunktionen entsteht ein völlig neues Service-Angebot, mit dem sich der gesamte API-Lebenszyklus steuern und kontrollieren lässt.

TIBCO Cloud Integration ist ab sofort erhältlich und steht zudem auch für 30 Tage kostenlos zum Testen bereit. Weitere Informationen zu TIBCO Cloud Integration sind auf der Produktwebseite zu finden. Was TIBCO Cloud Integration einem digitalen Unternehmen konkret bietet, wird in einem Webinar am 2. Juni demonstriert. Hier können Sie sich registrieren.

TIBCO BusinessWorks Container Edition: flexible Unterstützung für eine Vielzahl von Cloud-Umgebungen

TIBCO ist der unbestrittene Experte für Lösungen, mit denen digitale Unternehmen ihre komplexen Integrations- und Workload-Aufgaben effektiv bewältigen können. TIBCO BusinessWorks Container Edition, die jüngste Integrationsplattform von TIBCO, erschließt diesen Unternehmen den ganzen Mehrwert ihrer Cloud-basierten Deployments, sorgt für eine zuverlässige Anwendungsbereitstellung und ermöglicht die schnelle, flexible Reaktion auf Nachfragespitzen. Mit TIBCO BusinessWorks Container Edition lassen sich native Cloud-Anwendungen noch effektiver entwickeln, da sich die Programmierer auf die Servicefunktionalität konzentrieren können, während ein Großteil der zeitaufwändigen Integration von Anwendungen und Microservices automatisierten Prozessen überlassen wird.

TIBCO BusinessWorks Container Edition bietet höchste Flexibilität bei Entwicklung, Test und Management von Cloud-Anwendungen in einer Vielzahl von Umgebungen wie z. B. Pivotal Cloud Foundry®, KubernetesTM oder Docker®. Damit trägt es entscheidend zur Maximierung der Cloud-Investitionen bei, die von den Unternehmen mit aller Macht vorangetrieben wird. Als derzeit einzige Multi-Cloud-Integrationsplattform gibt TIBCO BusinessWorks Container Edition den Entwicklern freie Hand bei der Bereitstellung optimaler Cloud-Lösungen – unabhängig von etwaigen Beschränkungen durch ihr Entwicklungstool.

Weitere Informationen zu TIBCO BusinessWorks Container Editon erhalten Sie auf der Produktwebseite, im zugehörigen Datenblatt oder im Produktvideo.

TIBCO Simplr: automatische Interaktion zwischen Cloud-Anwendungen

TIBCO Simplr ist ein codefrei angelegter Business Service, mit dem der durchschnittlich versierte Digital Citizen in einfachen, menügesteuerten Schritten und Konfigurationseinstellungen Tasks automatisieren kann. Wissensarbeiter können einzelne Abläufe miteinander kombinieren, um die Interaktion zwischen Cloud-Anwendungen zu automatisieren. Komplizierte Aufgaben wie der Informationstransfer zwischen verschiedenen Datenbanken reduzieren sich so auf wenige Mausklicks. Das erst im vergangenen Herbst eingeführte Self-Service-Tool erfreut sich bereits jetzt größter Beliebtheit, ermöglicht es doch das schnelle und einfache Management digitaler Geschäftsfunktionen. Durch die Einbindung in TIBCO Spotfire® unterstützt TIBCO Simplr zudem die Self-Service-Datenanalyse, mit der die Anwender übersichtliche Visualisierungen erstellen können, die eine bessere Interpretation des Datenbestands und eine effektivere Kommunikation der gewonnenen Erkenntnisse gestatten.

„Die effiziente Nutzung der Cloud-Fähigkeiten ist ein absolutes Muss für Unternehmen, die in den digitalen Wandel investieren“, so Matt Quinn weiter. „TIBCO Cloud Services wurde genau hierfür entwickelt.“

Wenn Sie mehr über TIBCO Simplr erfahren und die Betaversion testen wollen, klicken Sie hier. Ausführliche Informationen zu TIBCO Cloud Services finden Sie hier.

Auf der TIBCO NOW, die vom 16. bis 19. Mai im MGM Grand Resort and Casino in Las Vegas stattfindet, zeigt TIBCO, wie Unternehmen ins digitale Zeitalter aufbrechen können. Klicken Sie am 17. und 18. Mai um 17.30 Uhr (CEST) den Live Stream an und erfahren Sie mehr dazu in den Keynote Sessions direkt von der TIBCO NOW. Wenn Sie die Entwicklung der digitalen Transformation aus erster Hand begleiten möchten, folgen Sie uns auf Twitter unter @TIBCO, auf Facebook und LinkedIn. Hier erfahren Sie von TIBCO-Führungskräften und fachkundigen Konferenzteilnehmern, wie sich die Unternehmenslandschaft infolge der Digitalisierung von Grund auf neu organisiert.

Für weiterführende Informationen zu TIBCO besuchen Sie die TIBCO Homepage.

Informationen über TIBCO Software
TIBCO Software bringt Unternehmen bei der Transformation zum digitalen Unternehmen voran, indem es alles in Echtzeit verbindet und Augmented Intelligence jedem – von Geschäftsnutzern bis hin zu Datenwissenschaftlern – bereitstellt.

Durch diese Kombination können Unternehmen schneller Antworten finden, bessere Entscheidungen treffen und zielgerichteter handeln. Seit fast 20 Jahren vertrauen Tausende von Unternehmen weltweit auf die TIBCO-Technologie, um sich im Wettbewerb durch überzeugende Kundenerfahrungen, optimierte Assets und innovative, neue Businessmodelle durchzusetzen.

Erfahren Sie unter www.tibco.com wie TIBCO Daten zum Leben erweckt. 

###

TIBCO, TIBCO BusinessWorks, Spotfire, Simplr, TIBCO NOW und das TIBCO Logo sind Handelsmarken oder eingetragene Handelsmarken der TIBCO Software Inc. und/oder ihrer Tochterunternehmen in den USA und/oder anderen Ländern. Pivotal und Cloud Foundary sind Handelsmarken und/oder eingetragene Handelsmarken von Pivotal Software, Inc. In den USA und/der anderen Ländern. Kubernetes ist eine Handelsmarke von Google, Inc. Docker ist eine Handelsmarke von Docker, Inc. Alle anderen Produkt- und Unternehmensnamen und -marken, die in diesem Dokument genannt werden, sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber und werden nur zum Zweck der Warenbezeichnung erwähnt.

PR-Kontakt Deutschland
eloquenza pr gmbh

Jaya Hegele/Svenja Op gen Oorth
Emil-Riedel-Str. 18
80538 München
Tel.: 49 (0) 89 24 20 38-0
E-Mail: tibco@eloquenza.de

Tags:

Über uns

Als PR-Agentur mit Fokus auf Hightech ist Kommunikation unsere Leidenschaft und Kreativität das Blut, das durch unsere Adern fließt. Wir verstehen uns als Superhelden der Kommunikation, daher nutzen wir unsere Kräfte nicht nur zur Bekämpfung von Informationslöchern, sondern stehen unseren Kunden hilfsbereit mit kreativen Ideen zur Seite. Das Ziel der elotastics ist es, die Welt mit den richtigen Botschaften ein bisschen besser zu vernetzen, ohne dass der Spaß dabei zu kurz kommt. Unsere Beiträge sind ein lebendiger Mix aus Hot News, bewegenden Bildern, Medien- und Technologietrends, Branchennews, und einfach allem, was Freude an Kommunikation ausdrückt.

Abonnieren

Dokumente & Links

Zitate

Die Cloud ist heutzutage die wichtigste Ressource, mit der Unternehmen auf Daten zugreifen und mit der sie diese analysieren können, um aussagekräftige Informationen zu gewinnen und letztlich Wachstum zu generieren.
Matt Quinn, Executive Vice President Products & Technology sowie Chief Technology Officer bei TIBCO
Mit TIBCO Cloud Services steht eine vollumfängliche Plattform bereit, auf der sich all diese Aufgaben im digitalen Unternehmen realisieren lassen. Anwender können so alles mit allem verknüpfen und ihr eigenes Wissen durch fundierte Daten ergänzen und maximieren.
Matt Quinn, Executive Vice President Products & Technology sowie Chief Technology Officer bei TIBCO
Die effiziente Nutzung der Cloud-Fähigkeiten ist ein absolutes Muss für Unternehmen, die in den digitalen Wandel investieren. TIBCO Cloud Services wurde genau hierfür entwickelt.
Matt Quinn, Executive Vice President Products & Technology sowie Chief Technology Officer bei TIBCO