.eu gewinnt Prozess um die missbräuchliche Registrierung von Domains

9.000 .eu- Domains werden nach Gerichtsbeschluss zur Registrierung freigegeben

Brüssel, 14. September 2011 – EURid, das Register für die .eu Top-Level-Domain (TLD) widerruft heute knapp 9.000 .eu-Domains und setzt so die in seinem Gunsten ergangene Gerichtsentscheidung des Berufungsgerichtes in Brüssel um.

In 2006 stellte EURid fest, dass in einem Verstoß gegen die .eu-Registrierungs-bestimmungen knapp 9.000 .eu-Domains von einem Domaininhaber registriert worden waren. EURid leitete daraufhin ein Gerichtverfahren gegen diesen ein und nach Berufungseinlegung entschied das Berufungsgericht in Brüssel zugunsten von EURid.

„Als das Register für die .eu-Top-Level-Domain nehmen wir die Registrierungs-bestimmungen für Domains überaus ernst. Bei einem Verstoß gegen diese Bestimmungen überprüfen wir den Vorfall und leiten gegebenenfalls rechtliche Schritte ein“, so Marc Van Wesemael, General Manager von EURid.

In der Entscheidung vom 21. September 2010 stellte das Berufungsgericht fest, dass der Domaininhaber die .eu-Domains in bösem Glauben registrierte und dass die Registrierungen beendet werden müssten. Nach Verstreichen der Berufungsfrist gegen diese Entscheidung und der dafür erforderlichen Zustellungsfristen ist EURid nun befugt, das rechtskräftige Urteil umzusetzen und die betroffenen .eu-Domains zu widerrufen.

Gemäß den Registrierungsbestimmungen von EURid befinden sich diese widerrufenen

.eu-Domains nun für 40 Tage in Quarantäne. Nach Ablauf dieser Frist werden diese .eu-Domains am 24. und 25. Oktober 2011 in einem Zeitraum von 48 Stunden freigegeben und stehen dann für die allgemeine Registrierung nach dem Prioritätsprinzip „Wer zuerst kommt – mahlt zuerst“ zur Verfügung. .eu-Domains können von jedem registriert werden, der die Registrierungsvoraussetzungen erfüllt,  sofern EURid einen Antrag zur Registrierung gemäß der von EURid festgelegten Registrierungsbestimmungen über einen zugelassenen .eu-Registrar erhält. Jedes Unternehmen, jede Organisation oder Privatperson, deren Stand- oder Wohnort sich innerhalb der Europäischen Union befindet, kann eine .eu-Domain registrieren.

Eine Aufstellung der widerrufenen .eu-Domains ist über folgenden Link abrufbar: http://link.eurid.eu/revoked_names .

Die .eu-Registrierungsbestimmungen stehen zum Download unter http://www.eurid.eu/en/faq/document-downloads bereit.

Pressekontakt:

Catherine Dowdell, PR Abteilung, Tel.: +46 (0)8 5063 74 12, E-Mail: press@eurid.eu , Presseraum: http://www.eurid.eu/en/press-room

Über .eu und EURid

.eu zählt zu den zehn größten Top-Level-Domains weltweit und stellt 500 Millionen Menschen in 27 EU-Ländern eine zentrale Internet-Identität zur Verfügung. Seit dem Start im Jahr 2005 wurden mehr als drei Millionen .eu-Domains registriert. Namhafte Unternehmen wie Bridgestone, Century 21, Hyundai, die MAN Group, Microsoft und die UniCredit Group verwenden eine .eu-Website und legen damit ein klares Bekenntnis zu ihrer europäischen Identität ab.

EURid ist eine von der Europäischen Kommission mit der Verwaltung der .eu-Top-Level-Domain beauftragte Non-Profit-Organisation. EURid kooperiert mit rund 850 zugelassenen Registraren und bietet Online- und Telefonsupport in allen 23 offiziellen EU-Sprachen. Neben der Hauptgeschäftsstelle in Brüssel (Belgien) unterhält EURid Regionalbüros in Pisa (Italien), Prag (Tschechische Republik) und Stockholm (Schweden). Weitere Informationen sind unter http://www.eurid.eu erhältlich.

Tags:

Über uns

Über .eu und EURid .eu zählt zu den größten Top-Level-Domains weltweit und stellt 500 Millionen Menschen in 27 EU-Ländern eine zentrale Internet-Identität zur Verfügung. Seit dem Start im Jahr 2005 wurden mehr als 3,5 Millionen .eu-Domains registriert. Namhafte Unternehmen, wie Fairtrade International, Foot Locker, Louis Vuitton, die MAN Gruppe, Microsoft Corporation, Orangina und Toyota, verwenden eine .eu-Website und legen damit ein klares Bekenntnis zu ihrer europäischen Identität und ihren Unternehmenszielen ab. EURid ist eine Non-Profit-Organisation, die nach einer Ausschreibung von der Europäischen Kommission mit der Verwaltung der .eu-Top-Level-Domain beauftragt wurde. EURid kooperiert mit rund 850 zugelassenen Registraren und bietet Online- und Telefonsupport in allen 23 offiziellen EU-Sprachen. Als Ausdruck ihres Umweltengagements hat EURid das EMAS-Umweltgütesiegel des „Eco-Management and Audit Scheme“ der EU erworben. Neben der Hauptgeschäftsstelle in Brüssel (Belgien) hat EURid auch Regionalbüros in Pisa (Italien), Prag (Tschechische Republik) und Stockholm (Schweden). Weitere Informationen sind unter http://www.eurid.eu erhältlich.

Abonnieren

Dokumente & Links