.eu setzt robustes Wachstum im 2. Quartal 2012 fort

Neuester Quartalsbericht erhältlich

Brüssel, 18. September 2012 – Die starke Leistung von .eu hielt im 2. Quartal 2012 mit 7,6 % Zuwachs bei Domain-Namen-Registrierungen gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres an, wie aus dem neuesten Fortschrittsbericht des .eu Top-Level-Domain-Registers EURid hervorgeht. Diese Leistung baute auf der Steigerung von 6,1 % gegenüber dem Vorjahr auf, die im 1. Quartal 2012 zu verzeichnen war.

„.eu konnte in den ersten sechs Monaten dieses Jahres gesunde Registrierungsraten aufrechterhalten, was durch die Ergebnisse des 2. Quartals 2012 untermauert wird“, erklärte EURids Geschäftsführer Marc Van Wesemael. „Dieses Wachstum ist für mich ermutigend, zeigt es doch, dass die Europäer trotz der wirtschaftlichen und politischen Krise, die Europa nach wie vor erschüttert, weiterhin .eu Domain-Namen wollen.“

EURids Bericht für das 2. Quartal 2012 zeigt, dass Litauen mit einem 30-prozentigen Zuwachs der .eu Registrierungen gegenüber dem 2. Quartal 2011 das höchste Jahreswachstum aufwies, gefolgt von Malta (29 %) und Österreich (23 %). Innerhalb desselben Zeitraums nahmen die Registrierungen in weiteren sechs Ländern der Europäischen Union um mehr als 10 % zu, nämlich in Bulgarien, der Tschechischen Republik, Frankreich, Polen, der Slowakei und Slowenien.

.eu schloss das zweite Quartal 2012 mit 3,60 Millionen registrierten Domain-Namen ab. Während dieser drei Monate verzeichneten die Tschechische Republik, Litauen, Polen und die Slowakei ein vierteljährliches Wachstum von 5 % oder mehr.

Der vollständige Bericht für das 2. Quartal 2012 ist zum Download verfügbar auf: http://link.eurid.eu/reports .

For media information, please contact:

Catherine Dowdell, PR Officer   Phone: 46 (0)8 5063 74 12   Email: press@eurid.eu

Über .eu und EURid

.eu zählt zu den zehn größten Top-Level-Domains weltweit und stellt 500 Millionen Menschen in 27 EU-Ländern eine zentrale Internet-Identität zur Verfügung. Seit dem Start im Jahr 2005 wurden mehr als drei Millionen .eu-Domains registriert. Namhafte Unternehmen wie Bridgestone, Century 21, Hyundai, die MAN Group, Microsoft und die UniCredit Group verwenden eine .eu-Website und legen damit ein klares Bekenntnis zu ihrer europäischen Identität ab.

EURid ist eine von der Europäischen Kommission mit der Verwaltung der .eu-Top-Level-Domain beauftragte Non-Profit-Organisation. EURid kooperiert mit rund 850 zugelassenen Registraren und bietet Online- und Telefonsupport in allen 23 offiziellen EU-Sprachen. Neben der Hauptgeschäftsstelle in Brüssel (Belgien) unterhält EURid Regionalbüros in Pisa (Italien), Prag (Tschechische Republik) und Stockholm (Schweden). Weitere Informationen sind unter http://www.eurid.eu erhältlich.

Über uns

Über .eu und EURid .eu zählt zu den größten Top-Level-Domains weltweit und stellt 500 Millionen Menschen in 27 EU-Ländern eine zentrale Internet-Identität zur Verfügung. Seit dem Start im Jahr 2005 wurden mehr als 3,5 Millionen .eu-Domains registriert. Namhafte Unternehmen, wie Fairtrade International, Foot Locker, Louis Vuitton, die MAN Gruppe, Microsoft Corporation, Orangina und Toyota, verwenden eine .eu-Website und legen damit ein klares Bekenntnis zu ihrer europäischen Identität und ihren Unternehmenszielen ab. EURid ist eine Non-Profit-Organisation, die nach einer Ausschreibung von der Europäischen Kommission mit der Verwaltung der .eu-Top-Level-Domain beauftragt wurde. EURid kooperiert mit rund 850 zugelassenen Registraren und bietet Online- und Telefonsupport in allen 23 offiziellen EU-Sprachen. Als Ausdruck ihres Umweltengagements hat EURid das EMAS-Umweltgütesiegel des „Eco-Management and Audit Scheme“ der EU erworben. Neben der Hauptgeschäftsstelle in Brüssel (Belgien) hat EURid auch Regionalbüros in Pisa (Italien), Prag (Tschechische Republik) und Stockholm (Schweden). Weitere Informationen sind unter http://www.eurid.eu erhältlich.

Abonnieren

Dokumente & Links