Podiumsdiskussion zum Thema Hochschulstandort findet nicht statt

Die für Dienstag, den 4. Mai in der Fachhochschule Köln (Köln International School of Design) angekündigte Podiumsdiskussion „Rechts oder links am Rhein – Wohin mit der Hochschule“ findet nicht statt.

Nach einer rechtlichen Prüfung der Veranstaltung in der Hochschule bestanden erhebliche Bedenken hinsichtlich der für eine Hochschule in öffentlicher Trägerschaft bestehenden Pflicht zur Sicherstellung von Chancengleichheit für alle politischen Parteien. Vor diesem Hintergrund wurde die Bereitstellung von Räumen in der Hochschule widerrufen, der Präsident der Fachhochschule Köln, Prof. Dr. Joachim Metzner, hat zudem seine Zusage als Podiumsteilnehmer zurückgezogen. Medienberichte, wonach das Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie gegen die Veranstaltung vorgegangen sei, sind nicht richtig. „Die Fachhochschule Köln wird ihre Position zur Hochschulentwicklung öffentlich machen und dem Informationsbedürfnis der Bürgerinnen und Bürger Rechnung tragen“, kündigte Prof. Dr. Joachim Metzner an. Die Fachhochschule Köln ist die größte Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Deutschland. Das Angebot der elf Fakultäten mit 400 Professorinnen und Professoren umfasst mehr als 70 Studiengänge aus den Ingenieur-, Geistes- und Gesellschaftswissenschaften. Die Fachhochschule Köln ist Vollmitglied in der European University Association (EUA); sie gehört dem Fachhochschulverbund UAS7 an und ist eine zertifizierte umweltorientierte Einrichtung (EMAS und ISO 14001). Kontakt für die Medien Fachhochschule Köln Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Sybille Fuhrmann Tel.: 0221/82 75-31 19 Fax: 0221/82 75-33 94 E-Mail: sybille.fuhrmann@fh-koeln.de www.fh-koeln.de

Über uns

Die Fachhochschule Köln ist die größte Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Deutschland. Mehr als 22.650 Studierende werden von rund 420 Professorinnen und Professoren unterrichtet. Das Angebot der elf Fakultäten und des Instituts für Tropentechnologie umfasst mehr als 80 Studiengänge aus den Ingenieur-, Geistes- und Gesellschaftswissenschaften und den Angewandten Naturwissenschaften. Die Fachhochschule Köln ist Vollmitglied in der Vereinigung Europäischer Universitäten (EUA), sie gehört dem Fachhochschulverband UAS 7 und der Innovationsallianz der nordrhein-westfälischen Hochschulen an. Die Hochschule ist zudem eine nach den europäischen Öko-Management-Richtlinien EMAS und ISO 14001 geprüfte umweltorientierte Einrichtung und als familiengerechte Hochschule zertifiziert.

Abonnieren

Dokumente & Links