Präsident der Fachhochschule Köln als Vizepräsident der Hochschulrektorenkonferenz wiedergewählt

Der Präsident der Fachhochschule Köln, Prof. Dr. Joachim Metzner, ist von den Mitgliedern der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) für eine weitere Amtszeit von zwei Jahren als HRK-Vize¬präsident für Wissenstransfer und Wissenschaftliche Weiterbildung im Amt bestätigt worden.

Prof. Dr. Metzner übt dieses Amt seit August 2008 aus. Im Amt bestätigt wurden der Rektor der Universität Erlangen-Nürnberg, Prof. Dr. Karl-Dieter Grüske, als HRK-Vizepräsident für Forschung und Hochschulfinanzierung und Beziehungen der Hochschulen zur Wirtschaft sowie Prof. Dr. Hans Jürgen Prömel, Präsident der Technischen Universität Darmstadt, als HRK-Vizepräsident für Organisation und Hochschulmanagement, Governance und Personal¬strukturen. Prof. Dr. phil. Joachim Metzner ist seit 1989 Rektor und seit Juni 2008 Präsident der Fachhoch¬schule Köln. Seit September 2008 ist er zudem stellv. Vorsitzender der Landesrektoren¬konferenz der Fachhochschulen in Nordrhein-Westfalen – von 1991 bis 2008 war er ihr Vorsitzender. Des Weiteren ist Prof. Dr. Metzner stellvertretender Vorsitzender von uni-assist, der Clearingstelle für ausländische Studienbewerber an deutschen Hochschulen. Vor seiner Wahl zum HRK-Vizepräsidenten 2008 war Prof. Metzner viele Jahre Mitglied in Senat und Plenum der obersten Interessenvertretung der Hochschulen in Deutschland. Für sein hochschulpolitisches Engagement und seine herausragenden Verdienste um Forschung und Lehre sowie um die Entwicklung der nordrhein-westfälischen Fachhochschulen erhielt Prof. Dr. Joachim Metzner im Oktober 2004 das Bundesverdienstkreuz. Die Hochschulrektorenkonferenz ist die oberste Interessenvertretung der deutschen Hochschulen. Ihr gehören staatliche und staatlich anerkannte Hochschulen in Deutschland an. Sie umfasst zurzeit 261 Mitgliedshochschulen, in denen mehr als 96 Prozent aller Studierenden in Deutschland immatrikuliert sind. Die Fachhochschule Köln ist die größte Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Deutschland. 16.000 Studierende werden von rund 400 Professorinnen und Professoren unterrichtet. Das Angebot der elf Fakultäten und des Instituts für Tropentechnologie umfasst rund 70 Studiengänge, jeweils etwa die Hälfte in Ingenieurwissenschaften bzw. Geistes- und Gesellschaftswissenschaften: von Architektur über Elektrotechnik und Maschinenbau, Design, Restaurierung, Informationswissenschaft, Sprachen und Soziale Arbeit bis hin zu Wirtschaftsrecht und Medieninformatik. Neu hinzugekommen sind im Herbst 2009 die Angewandten Naturwissenschaften. Zur Hochschule gehören neben Standorten in Köln-Deutz und in der Kölner Südstadt auch der Campus Gummersbach; im Aufbau ist der Campus Leverkusen. Die Fachhochschule Köln ist Vollmitglied in der Vereinigung Europäischer Universitäten (EUA), sie gehört dem Fachhochschulverbund UAS 7 und der Innovationsallianz der nordrhein-westfälischen Hochschulen an. Die Hochschule ist zudem eine nach den europäischen Öko-Management-Richtlinien EMAS und ISO 14001 geprüfte und zertifizierte umweltorientierte Einrichtung. Kontakt für die Medien Fachhochschule Köln, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Petra Schmidt-Bentum; Tel.: 0221/82 75-31 19; Fax: 0221/82 75-33 94 E-Mail: petra.schmidt-bentum@fh-koeln.de www.fh-koeln.de

Über uns

Die Fachhochschule Köln ist die größte Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Deutschland. Mehr als 22.650 Studierende werden von rund 420 Professorinnen und Professoren unterrichtet. Das Angebot der elf Fakultäten und des Instituts für Tropentechnologie umfasst mehr als 80 Studiengänge aus den Ingenieur-, Geistes- und Gesellschaftswissenschaften und den Angewandten Naturwissenschaften. Die Fachhochschule Köln ist Vollmitglied in der Vereinigung Europäischer Universitäten (EUA), sie gehört dem Fachhochschulverband UAS 7 und der Innovationsallianz der nordrhein-westfälischen Hochschulen an. Die Hochschule ist zudem eine nach den europäischen Öko-Management-Richtlinien EMAS und ISO 14001 geprüfte umweltorientierte Einrichtung und als familiengerechte Hochschule zertifiziert.

Abonnieren

Dokumente & Links