Perfekt dosiert für den ultimativen Matcha-Genuss

Die rund 1.500-jährige Historie merkt man ihm gar nicht an: Matcha Tee wurde bereit erstmals im sechsten Jahrhundert von chinesischen Mönchen zubereitet. Heute ist das wertvolle Teepulver gefragter denn je, hat echten Kultstatus und ist aus der Küche kaum mehr wegzudenken. Matcha boomt: In Getränken, Kuchen, Dips, Eis und Saucen kann das feine Pulver vielseitig eingesetzt werden. Insbesondere wegen des milden Geschmacks und der erfrischenden und belebenden Wirkung ist Matcha heute mehr als ein Trend. 

Besonders gutes Matcha Pulver erkennt man an der strahlend grünen Farbe und dem feinen Duft des Pulvers. Die Zubereitung des traditonellen Tees ist mit den richtigen Tools ganz einfach: Für eine Schale Matcha Tee einfach etwa ein Gramm des Pulvers abmessen und mit einem einer kleine Menge kalten Wassers zu einer glatten Paste vermischen. Anschließend mit etwa 80 Grad warmen Wasser auffüllen und mit einem kleinen Schneebesen sehr schnell rund eine Minute in einer wellenförmigen Bewegung rühren. So entsteht ein besonders schöner und fester Schaum auf dem Tee – dem Genuß steht nichts mehr im Wege.

Der handliche Matcha Löffel von Fackelmann hilft bei der perfekten Dosierung des Pulvers. Der kleine Helfer misst ca. ein Gramm ab – genau die richtige Menge für eine Tasse des belebenden Tees. Hergestellt aus unempfindlichen Edelstahl, kann der Matcha Löffel ganz einfach in der Spülmaschine gereinigt werden. Ab sofort im gut sortierten Handel erhältlich!

Über uns

Die Fackelmann GmbH & Co. KG aus Hersbruck nordöstlich von Nürnberg zählt weltweit zu den führenden Unternehmen für Küchen- und Haushaltshelfer und Backformen. Im Jahr 1948 von Sebastian Fackelmann gegründet, baute sie auf das Geschäft von dessen Vater Heinrich Fackelmann auf, der seit 1919 als Handelsvertreter Küchenartikel verkaufte. Seit den sechziger Jahren stellt Fackelmann auch Badezimmermöbel her, zudem ist das Unternehmen durch Zukäufe und seine Internationalisierung stark gewachsen. Heute hat Fackelmann weltweit 38 Business Units.

Über uns

Die Fackelmann GmbH & Co. KG aus Hersbruck nordöstlich von Nürnberg zählt weltweit zu den führenden Unternehmen für Küchenhelfer und Backformen. Im Jahr 1948 von Sebastian Fackelmann gegründet, baute sie auf das Geschäft von dessen Vater Heinrich Fackelmann auf, der seit 1919 als Handelsvertreter Küchenartikel verkaufte. Seit den sechziger Jahren stellt Fackelmann auch Badezimmermöbel her, zudem ist das Unternehmen durch Zukäufe und Internationalisierung stark gewachsen. So gehören z.B. die Marken Zenker und Stanely Rogers zum Unternehmensverbund. Dr. Oetker wird seit 2013 als Lizenzgeschäft vertrieben. Fackelmann hat weltweit 38 Business Units.

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links