Trendsetter: Unsere Backhelfer in der „Color of the Year 2018“

Wir bei Dr. Oetker haben schon lange erkannt, dass Lila ein ganz besonderer und äußerst ausdrucksstarker Farbton ist. Die hochwertigen Platinsilikon-Backhelfer unserer Serie „Flexxibel Love“ erstrahlen allesamt in der Farbe, die laut Pantone Color Institute für Originalität und Einfallsreichtum steht und als Quelle für kreative Inspiration gilt.[1] Perfekte Voraussetzungen für fantasievolle Backideen und originelle Backabenteuer!

[1] Pantone (12/2017): https://store.pantone.com/de/de/color-of-the-year-2018/

Jedes Jahr wählt das amerikanische Pantone Color Institute die Farbe des Jahres. Diese spiegelt vielfältige Designtrends und Farbeinflüsse, aber auch gesellschaftliche und kulturelle Entwicklungen wider. Für 2018 wurde Pantone 18-3838 Ultra Violet ausgewählt – ein Lilaton mit blauer Basis, der symbolisch für den weiten Nachthimmel stehen und sowohl Sehnsucht, Neugier als auch Entdeckungsfreude anregen soll. Wir sehen die Sache weniger mystisch, aber sorgen mit der kraftvollen Farbe auf jeden Fall für eine willkommene Abwechslung in den Küchen von Hobbybäckern, Backfreunden und allen, die einfach Spaß an innovativen Trends und am Dekorieren haben.

Silikon-Muffinkrönchen

Prinzessinnen aufgepasst! Mit den lilafarbenen Muffinkrönchen wird jeder Geburtstagstisch zur königlichen Festtafel und mit den tollen Formen schmecken Muffins und Cupcakes gleich doppelt so gut. Die Muffinkrönchen im 4er-Set mit einem Durchmesser von circa 5 Zentimetern sind ideal für das außergewöhnliche Präsentieren von Muffins oder Cupcakes geeignet. Aufgrund ihrer hervorragenden Antihaft-Eigenschaften halten die hochwertigen Krönchen  aus Platinsilikon jeden Teig in Form und sorgen dafür, dass sich sowohl süße als auch herzhafte Backkreationen mühelos ablösen lassen.

Silikon-Tassenkuchenform

Achtung, Suchtgefahr! Die Tassenkuchenform „Herz“ inklusive Untertasse ist perfekt geeignet für den original Dr. Oetker Tassenkuchen. So hat man nicht nur ein leckeres Dessert, sondern auch gleich die passende Serviervariante. Tassenkuchen, auch Mug Cakes genannt, gehören zu den aktuell beliebtesten Back-Trends. Die kleinen Kuchen aus der Mikrowelle sind blitzschnell zubereitet und werden direkt aus der Tasse gelöffelt. Sie können sowohl süß als auch herzhaft-pikant sein und sind deshalb bestens geeignet als Dessert oder für den kleinen Hunger zwischendurch. Egal welche Sorte, die süßen Verführungen sind im Nu zubereitet und entführen Sie in den Tassenkuchen-Himmel. Machen Sie einem lieben Menschen eine Freude und verschenken Sie die Tassenkuchenform – gemeinsam löffeln macht gleich viel mehr Spaß. 

Silikon-Schmelztöpfchen

Vorbei sind die Zeiten, in denen man eine gefühlte Ewigkeit benötigte, um Kuvertüre im Wasserbad zu schmelzen. Der moderne und innovative Schmelztopf inklusive Deckel wandert samt Schokolade in die Mikrowelle und liefert flüssig-cremige Ergebnisse in Sekundenschnelle. So einfach war das Verzieren und Dekorieren von Kuchen und Co. noch nie! Und falls mal ein bisschen Kuvertüre übrig bleibt, können Sie diese mit aufgesetztem Deckel und gut gekühlt etwas länger aufbewahren. Der Schmelztopf inklusive Deckel mit einer Füllmenge von 250 Millilitern ist perfekt geeignet für das Schmelzen von Schokolade oder das Erhitzen von Saucen in der Mikrowelle. Dabei lässt er sich ganz einfach kneten, sodass die erhitzte Schokolade im Anschluss aus dem Töpfchen herausgegossen werden kann, z. B. zum Verzieren und Dekorieren von Kuchen oder Muffins. Der Schmelztopf eignet sich ebenso für den Einsatz im klassischen Wasserbad.

Alle Artikel aus der Serie Flexxibel Love sind temperaturbeständig von -40 bis +230°C und sind sowohl für den Einsatz im Backofen als auch in der Mikrowelle oder im Gefrierschrank geeignet. Sie sind lebensmittelecht, geschmacksneutral und absolut fruchtsäurebeständig. Nach dem Gebrauch können die Artikel ganz einfach in die Spülmaschine gegeben werden.

Über uns

Die Fackelmann GmbH & Co. KG aus Hersbruck nordöstlich von Nürnberg zählt weltweit zu den führenden Unternehmen für Küchenhelfer und Backformen. Im Jahr 1948 von Sebastian Fackelmann gegründet, baute sie auf das Geschäft von dessen Vater Heinrich Fackelmann auf, der seit 1919 als Handelsvertreter Küchenartikel verkaufte. Seit den sechziger Jahren stellt Fackelmann auch Badezimmermöbel her, zudem ist das Unternehmen durch Zukäufe und Internationalisierung stark gewachsen. So gehören z.B. die Marken Zenker und Stanely Rogers zum Unternehmensverbund. Dr. Oetker wird seit 2013 als Lizenzgeschäft vertrieben. Fackelmann hat weltweit 38 Business Units.

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links