Effiziente Reinigungsprozesse einfach umgesetzt – Tork präsentierte Lösungen auf der Fachmesse Facility Management

Frankfurt, 28. Februar 2014 - Geht es um die Instandhaltungs- und Reinigungsprozesse in Unternehmen und öffentlichen Gebäuden, steht Effizienz im Zentrum von Geschäftsentscheidungen. Wie bei optimalem Ressourceneinsatz im Facility Management, trotzdem hohe Qualität, Hygiene und Sicherheit gewährleistet werden kann, zeigte Tork auf der gleichnamigen Fachmesse, die in dieser Woche in Frankfurt stattfand.

Mit passgenauen Produkten – egal ob für hoch frequentierte öffentliche Toiletten oder den Waschraum in der Vorstandsetage – präsentierte der Branchen-Spezialist, seine maßgeschneiderten Lösungen. Denn gerade der Waschraum ist mehr als nur Visitenkarte eines Unternehmens: Für 76 Prozent aller Mitarbeiter hat die Sauberkeit der Toiletten großen Einfluss auf ihr Wohlbefinden am Arbeitsplatz.

Bildmaterial:

Bild: FM Messe Tork Waschraum-Lösungen
Bildunterschrift: Tork präsentierte maßgeschneiderte Produkte für den Waschraum, eingeteilt in vier Typen, auf der FM Messe: den funktionalen, den sensitiven, den komfortablen und den sensitiven Waschraum. 

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Petra Resedaritz, Tork Pressebüro, c/o Faktor 3 AG

Tel. 49 (0)40-67 94 46-82, p.resedaritz@Faktor3.de

Über Tork®
Die Marke Tork umfasst eine vollständige Palette von Produkten und Dienstleistungen rund um Hygiene und Reinigung für das Gastgewerbe, lebensmittelverarbeitende Betriebe, das Gesundheitswesen, Büros, Schulen und den Industriesektor. Dazu gehören Spender, Papierhandtücher, Toilettenpapier, Seife, Servietten sowie Wischtücher für Industrie und Gastgewerbe. Durch seine Fachkompetenz in den Bereichen Hygiene, funktionales Design und Nachhaltigkeit ist Tork zum Marktführer in Europa aufgestiegen. Tork ist eine globale Marke von SCA und ein zuverlässiger Partner für Kunden in mehr als 80 Ländern. Die aktuellsten Nachrichten und Innovationen von Tork finden Sie unter: www.sca-tork.com

Über Svenska Cellulosa Aktiebolaget SCA
SCA ist ein global führendes Unternehmen für Hygiene- und Forstprodukte. Die Unternehmensgruppe entwickelt und produziert nachhaltige Körperpflege-, Hygienepapier- und Forstprodukte. Diese werden in rund 100 Ländern der Welt unter vielen starken Marken vertrieben, darunter auch die global führenden Marken TENA und Tork sowie regionale Marken wie Lotus, Libresse, Tempo und Libero. Als größter privater Forsteigentümer Europas legt SCA sehr viel Wert auf nachhaltige Forstwirtschaft. Die Unternehmensgruppe hatte Ende 2013 etwa 34.000 Mitarbeiter weltweit. Der Umsatz im Jahr 2013 betrug 10,3 Mrd. Euro. SCA mit Hauptsitz in Stockholm, Schweden, wurde 1929 gegründet und ist im NASDAQ OMX Stockholm notiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.sca.com.

In Deutschland ist SCA in den beiden Geschäftsbereichen Hygienepapier und Körperpflege tätig. Zu den bekanntesten Marken zählen TENA und Tork, die Hygienepapiere Tempo und Zewa, die Recyclingmarke DANKE und Demak’Up Abschminkprodukte. Neben den Verwaltungsstandorten in Mannheim und München-Ismaning gibt es die Produktionsstätten in Mainz-Kostheim, Mannheim, Neuss und Witzenhausen mit einer Belegschaft von insgesamt rund 3.500 Mitarbeitern. Mehr Informationen unter www.sca.de.

Sandhofer Straße 176
DE-68305 Mannheim

Phone   49 621 778 4701
Fax 49 621 778 13 4701
www.sca.com

Tags:

Über uns

Die FAKTOR 3 AG ist eine inhabergeführte Agentur mit heute 120 Beschäftigten. Als Kommunikationsagentur sind wir spezialisiert auf Public Relations und Werbung sowie auf Kooperationen ausgerichtete Verkaufsförderung. Unsere Geschichte beginnt 1995 mit drei erfolgshungrigen Jungunternehmern und einem einzigen Projekt. Seitdem ist die Agentur kontinuierlich gewachsen: mit neuen Kunden, neuen Mitarbeitern und neuen Aufgaben. Heute gehört FAKTOR 3 zu den Top-25 der PR-Agenturen Deutschlands.

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links