Hotel Königshof München für herausragendes Hygienemanagement ausgezeichnet

München, 26. Februar 2014 - Laut einer Umfrage von Hygienespezialist Tork achten 79 Prozent der Deutschen besonders auf Sauberkeit, wenn sie ein Hotel oder Restaurant besuchen. Kein Wunder also, dass sich das Hotel Königshof München in diesem Bereich besonders engagiert. Für sein vorbildliches Hygienemanagement wurde der Königshof jetzt mit dem Tork Siegel „Ein Stern mehr“ belohnt.

Wer sich als Gast in das Hotel Königshof München begibt möchte dort auch wie ein König behandelt werden. Und er wird nicht enttäuscht sein, denn das traditionsreiche, familiengeführte Luxushotel überzeugt mit hervorragendem Service und edlem Ambiente. Für Feinschmecker bietet das Gourmet Restaurant des Königshofs so manchen Leckerbissen und wurde dafür mit einem der begehrten Michelin Sterne sowie 18 Gault Millau Punkten gewürdigt. Neben einer nachweislich guten Küche folgte jetzt der Beleg für tadellose Hygiene. Nach bestandener Prüfung, durchgeführt von Rainer Nuss, Präsidenten des Verbandes der Lebensmittelkontrolleure Baden-Württemberg, ist das Hotel nun mit dem Hygiene-Siegel von Tork um eine Auszeichnung reicher.

„Der Tork Hygienecheck ermöglicht es Hotels, Cafés und Restaurants, sich die Sauberkeit in Küche, Wasch- und Gasträumen von einem unabhängigen Prüfer zertifizieren zu lassen“, erklärt Katrin Ferge, Brand Communications Managerin bei Tork. Die umfangreichen Kontrollen nehmen von der Küche über die Umkleide- und Waschräume für die Mitarbeiter bis hin zu sämtlichen Lager- und Kühlräume die Sauberkeit detailliert unter die Lupe. Aber auch öffentlich zugängliche Bereiche, wie der „Back-of-the-house“-Bereich, die Wellnessabteilung und die Waschräume in der Lobby sowie die Gästezimmer werden geprüft. „Im Gegensatz zu den gesetzlichen Richtlinien beinhaltet unser Kontrollkatalog auch Fragen aus der Perspektive des Gastes“, so Ferge weiter. Bisher ließen sich zwölf Betriebe mit dem Tork Siegel zertifizieren – Tendenz steigend.

Bildmaterial

Bild: Tork Hygiene-Stern Königshof München
Bildunterschrift: Anna-Maria Kaiser (mitte), Director of Sales & Marketing und Sebastian Hofmann (rechts), F&B Assistant vom Hotel Königshof München freuen sich über die Verleihung des Tork Hygiene-Sterns durch Uwe Cimander (links), Key Account Manager Tork.

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Petra Resedaritz, Tork Pressebüro, c/o Faktor 3 AG

Tel. 49 (0)40-67 94 46-82, p.resedaritz@Faktor3.de

Über Tork®
Die Marke Tork umfasst eine vollständige Palette von Produkten und Dienstleistungen rund um Hygiene und Reinigung für das Gastgewerbe, lebensmittelverarbeitende Betriebe, das Gesundheitswesen, Büros, Schulen und den Industriesektor. Dazu gehören Spender, Papierhandtücher, Toilettenpapier, Seife, Servietten sowie Wischtücher für Industrie und Gastgewerbe. Durch seine Fachkompetenz in den Bereichen Hygiene, funktionales Design und Nachhaltigkeit ist Tork zum Marktführer in Europa aufgestiegen. Tork ist eine globale Marke von SCA und ein zuverlässiger Partner für Kunden in mehr als 80 Ländern. Die aktuellsten Nachrichten und Innovationen von Tork finden Sie unter: www.sca-tork.com

Über Svenska Cellulosa Aktiebolaget SCA
SCA ist ein global führendes Unternehmen für Hygiene- und Forstprodukte. Die Unternehmensgruppe entwickelt und produziert nachhaltige Körperpflege-, Hygienepapier- und Forstprodukte. Diese werden in rund 100 Ländern der Welt unter vielen starken Marken vertrieben, darunter auch die global führenden Marken TENA und Tork sowie regionale Marken wie Lotus, Libresse, Tempo und Libero. Als größter privater Forsteigentümer Europas legt SCA sehr viel Wert auf nachhaltige Forstwirtschaft. Die Unternehmensgruppe hatte Ende 2013 etwa 34.000 Mitarbeiter weltweit. Der Umsatz im Jahr 2013 betrug 10,3 Mrd. Euro. SCA mit Hauptsitz in Stockholm, Schweden, wurde 1929 gegründet und ist im NASDAQ OMX Stockholm notiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.sca.com.

In Deutschland ist SCA in den beiden Geschäftsbereichen Hygienepapier und Körperpflege tätig. Zu den bekanntesten Marken zählen TENA und Tork, die Hygienepapiere Tempo und Zewa, die Recyclingmarke DANKE und Demak’Up Abschminkprodukte. Neben den Verwaltungsstandorten in Mannheim und München-Ismaning gibt es die Produktionsstätten in Mainz-Kostheim, Mannheim, Neuss und Witzenhausen mit einer Belegschaft von insgesamt rund 3.500 Mitarbeitern. Mehr Informationen unter www.sca.de.

Sandhofer Straße 176
DE-68305 Mannheim

Phone   49 621 778 4701
Fax 49 621 778 13 4701
www.sca.com

Tags:

Über uns

Die FAKTOR 3 AG ist eine inhabergeführte Agentur mit heute 120 Beschäftigten. Als Kommunikationsagentur sind wir spezialisiert auf Public Relations und Werbung sowie auf Kooperationen ausgerichtete Verkaufsförderung. Unsere Geschichte beginnt 1995 mit drei erfolgshungrigen Jungunternehmern und einem einzigen Projekt. Seitdem ist die Agentur kontinuierlich gewachsen: mit neuen Kunden, neuen Mitarbeitern und neuen Aufgaben. Heute gehört FAKTOR 3 zu den Top-25 der PR-Agenturen Deutschlands.

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links