Marco Seiler wird neuer Direktor und Gastgeber im The Capra Saas-Fee

Saas-Fee, 23. Juni 2017: The Capra startet unter neuer Führung in die kommende Sommersaison 2017. Marco Seiler zeichnet sich seit dem 1. Juni 2017 für das 5-Sterne-Boutique Hotel in Saas-Fee verantwortlich. Der gebürtige Thuner tritt damit die Nachfolge von Raphael Herzog an, der ab August 2017 für das Hotel Cas Gasi auf Ibiza arbeiten wird.

  

Nach dem Abschluss als Restaurateur-Hotelier FH an der Zürcher Hotelfachschule Belvoirpark im 2001 sammelte Seiler weitere Erfahrungen im Inland, ehe er 2002 für diverse Executive Positionen nach Asien ging und ab 2008 bei der Carlson Rezidor Hotel Gruppe als General Manager in Thailand und Indien tätig war. Bis 2012 zeichnete der Schweizer dort für das Radisson Blu Plaza Hotel Panwa Beach in Phuket, das Radisson Blu Plaza Hotel Hyderabad Banjara Hills sowie das Park Plaza Bangkok Hotel Sukhumvit verantwortlich. Während dieser Zeit besuchte Seiler zusätzliche Weiterbildungen am Indian Institute of Management Indore sowie bei Cornell Nanyang Singapore.

2013 wechselte Seiler zu Swiss-Belhotel International Indonesien, wo er das Swiss-Belresort Watu Jimbar in Bali als General Manager führte und für das Opening verantwortlich war. 2016 nahm sich der Thuner ein 12-monatiges Sabbatical, um sich bewusst Zeit für Reisen und zur Neuorientierung zu nehmen. Schliesslich folgte im Frühjahr 2017 der Entschluss zurück in die Schweiz zu kehren, um in Saas-Fee das The Capra als Direktor zu übernehmen.

Marco Seiler freut sich sehr auf seine neue Aufgabe im Heimatland „Es ist ein Privileg in den schönsten Orten der Welt zu wirken und somit freue ich mich sehr die Ruder im THE CAPRA Saas-Fee - pearl of the alps zu übernehmen“, so der neue Direktor und Gastgeber des The Capra. Seiler bringt ein enorm fundiertes Know-How als „All-Rounder“ mit, wobei ihm der Umgang mit den Finanzen und der Administration ebenso liegt, wie die operativen Bereiche eines Hotels. Seiler ist ledig und hat keine Kinder. Seinen Ausgleich findet der 39-jährige beim Gleitschirmfliegen und Tauchen.

Medienstelle The Capra Saas-Fee

Julia Faulhaber

Telefon +41 44 500 21 98

Mobile +41 79 619 67 62

jf@faulhaber-marketing.ch

Faulhaber Marketing Services

Landstrasse 43a

CH-8450 Andelfingen

www.faulhaber-marketing.ch

Über The Capra

The Capra in Saas-Fee ist ein intimes Boutiquehotel im Herzen der Schweizer Alpen, welches im Dezember 2014 seine Türen geöffnet hat. Am oberen Ortsteil von dem wunderschönen Saas-Fee gelegen, bietet das Haus seinen Gästen einen schlichten Luxus und Komfort. Der traditionelle Chalet-Stil, kombiniert mit lokalen Elementen und Materialien

bietet eine angenehme Atmosphäre für totale Entspannung. Die grosszügigen 24 Suiten, aufgeteilt auf zwei Chalets, sorgen wir das perfekte Wohlfühlambiente in privater Atmosphäre.

Im Restaurant La Locanda by Oliver Glowig präsentiert der Sternekoch gemeinsam mit Küchenchef Eric Glauser frische, innovative Gerichte, die vornehmlich Feinstes aus der

Schweiz und italienische Kulinarik vereinen. Der entspannte Bar- und Loungebereich sowie der Weinkeller runden das Gourmetangebot dabei gekonnt ab. Weitere Highlights sind er grosszügige Wellness- & Spabereich sowie der hauseigene Yoga- & Meditationsraum. Das The Capra ist Mitglied der LVX Collection von Preferred Hotels & Resorts.

The Capra

Lohmattenstrasse 6

CH-3906 Saas-Fee

www.capra.ch

Tags:

Über uns

Der Fokus von Faulhaber Marketing Services liegt in der Repräsentanz von exklusiven und einzigartigen Hotels und Resorts in der Schweiz und weltweit in den Bereichen Sales, Marketing und PR.

Abonnieren

Medien

Medien

Quick facts

Seit Juni 2017 leitet Marco Seiler das 24 Suiten Hotel The Capra in Saas-Fee. The Capra ist ein intimes Boutiquehotel in den Schweizer Alpen mit dem Komfort eines Luxushotels. Das 5 Sterne Hotel wurde im Dezember 2014 eröffnet.
Tweeten