Über uns

Versteckt in der nördlichen Karibik liegt ein kleines Wunder mit einem grossen Namen. Anguilla (wwa.anguillainsel.de). Umsäumt von 33 weissen Sandstränden und kristallklarem Wasser, ist Anguilla mit einem zeitgemässen internationalen Flair, aussergewöhnlichen Landschaften und weltklasse Unterkünften, ein tropisch idyllischer Zufluchtsort. Anguilla ist winzig – nur 86 qkm von bezaubernder Schönheit. Anguilla beherbergt luxuriöse Hotels, spektakuläre Villen, gemütliche Gästehäuser und Appartementanlagen. Bekannt als die kulinarische Hochburg der Karibik, bietet die außergewöhnliche Gastronomie-Szene Anguillas dem Reisenden eine große Vielfalt an Restaurants und Bars – meist direkt am Strand. Anguillas Strände wurden mehrfach von internationalen, unabhängigen Gremien zu den schönsten der Welt gekrönt. Neben den weißen Sandstränden und dem kristallklaren Meer, das zum Schnorcheln und Tauchen einlädt, erwarten Sie auch an Land zahlreiche Aktivitäten wie Reiten, Tennis, Vogelbeobachtung, Radfahren oder der Besuch von historischen Stätten. Golfer können auf dem von Greg Norman entworfenen 18 Loch Turniergolfplatz, der unter der Leitung vom CuisinArt Golf Resort & Spa steht, ihr Können unter Beweis stellen. Die Anreise aus Europa erfolgt am einfachsten mit KLM oder AF über die Nachbarinsel St. Maarten. Von dort aus kann man mit der öffentlichen Fähre oder Charterbooten übersetzen (Dauer ca. 25 Minuten) oder mit Anguilla Air Services weiterfliegen (Dauer ca. 10 Minuten).Auch von Antigua und Puerto Rico gibt es Direktverbindungen nach Anguilla (Flugzeit ca. 55 Minuten).

Abonnieren