Systemintegration zwischen Wingcopter und Scanfly Lidar

Die Geozone AG ist stolz zu verkünden, eine Systemintegration zwischen dem Wingcopter und dem Scanfly Lidar entwickelt zu haben.

Der WINGCOPTER ist eine hybride Drohne (VTOL), welche sich in Höchstgeschwindigkeit fliegen lässt und dabei wie ein Vogel aussieht! Die Drohne verfügt über die Fähigkeit Senkrechtstarts und -landungen auszuführen, durch diese Kompetenz ist es dem Wingcopter möglich, auf jedem Gelände, über lange Distanzen zu fliegen. Je nach Nutzlast hat der Wingcopter eine Reichweite von 100km. Die Drohne bietet die Wendigkeit eines Hubschraubers mit dem Vorteil eines Flugzeugs!

Im Hover-Modus arbeiten die Motoren vor und hinter den Flügeln, wobei sie sich beim Vorwärtsfliegen ober- und unterhalb der Flügel befinden. Diese einzigartige Konfiguration stattet den Wingcopter mit maximaler Stabilisation aus, damit er auch in geneigten Winkeln und auch während dem Vorwärtsflug in Höchstgeschwindigkeit, über lange Distanz weg, einwandfrei fliegen kann.

Damit der Wingcopter dem Vermessungsspezialisten auch das bestmögliche Ergebnis liefert, hat Geozone die schlüsselfertige Lösung für das 3D Mapping Lidar mit dem SCANFLY LIDAR gefunden! Dieses System wurde speziell für die UAV Anwendung entwickelt und mit der integrierten Inertialen Messeinheit (IMU), welche die Kombination von INS und GNNS ist, arbeiten SLAM-Algorithmen zusammen, womit die beste Genauigkeit beim Vermessen gewährleistet werden kann, auch da wo kein GPS-Signal vorhanden ist.

Scanfly Lidar ermöglicht absolute Positionierung und Kompatibilität, denn die Genauigkeit der Vermessung der Koordinaten kann mithilfe von RINEX- Daten von eigenen GPS Stationen oder von Dritten Netzen verbessert werden. Abhängig von den nötigen Informationen, können die exportierten Dateien mit jeder Applikation von Dritten verarbeitet werden. Die erzeugte Punktwolke ist in die meist bekannten Formate oder in die 3D Target Software Smart Processing übertragbar.

Das Schlüsselwort des Scanflys ist EASY2USE: sehr einfach zu benutzen und einzustellen. Der Benutzer soll sich nur ums Einschalten, Fliegen und Messen sorgen.

Durch die Kombination zwischen dem Wingcopter und dem Scanfly Lidar entsteht ein Drohnen-System, welches Ihnen die bestmöglichen Ergebnisse Ihrer Vermessung ermöglicht!


Eckpunkte des Wingcopters

  • Höchstgeschwindigkeit: 130 km/h
  • Max. Reichweite: 100 km
  • Max. Nutzlast: 2 kg
  • Max. Flugzeit: 2 h
  • Max. Flügelspannweite: 178 cm

Ausstattung des Scanfly (Lidar)

Basis Systemausstattung

  •   Scanner Velodyne VLP-16 Lite
  •   Präzise IMU (INS+GNNS)
  •   Doppelte Antenne - Doppelter Empfänger RTK GPS/Glonass
  •   Integriertes Board kontrolliert, steuert und synchronisiert eingebaute Komponenten
  •   Software: Smart Processing Lidar für die Bearbeitung von Lidar/GPS/IMU Daten
  •   Transportkoffer
  •   Personalisierbare Schnittstelle

Zusatzoptionen (ab Juni 2017)

  •   5 MPX Kamera global shutter
  •   Panorama Fotokamera mit hoher Auflösung

Gerne beraten wir Sie persönlich über unsere Entwicklung, weshalb Sie nicht zögern sollten, sich mit uns in Kontakt zu setzen. Weitere Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage www.geozone.com

GEOZONE AG  

Geozone ist ein Hersteller und Distributor für Vermessung, Kartierung und UAV (unmanned aerial vehicle) Produkte mit Sitz in Rümlang (CH). Wir beliefern eine grosse Anzahl von professionellen Vermessern, Bauunternehmen, Archäologen, Mapping-Profis uvm in der Schweiz wie auch im Ausland.

Dipl. Ing. Zdenko Kurtović

Geschäftsführer

Oberdorfstrasse 8
8153 Rümlang
Schweiz 
kuzo@geozone.ch
Mobil: +41 78 644 14 90 
Tel:+41 44 817 01 21
Skype: kuzohaus

www.geozone.ch

www.geozone.com

Über uns

Geozone ist Hersteller und Distributor für Vermessung, Kartierung und UAV-Produkte.Mit Sitz in Rümlang (CH) beliefern wir eine große Anzahl von professionellen Surveyors, Bauunternehmen, Archäologen und Mapping-Profis.