Getinge etabliert eine neue Markenstruktur und führt das Unternehmen unter einer Gesamtmarke zusammen

März 21, 2017
Göteborg, Schweden

Um sein Produktangebot weiter zu optimieren und seine Führungsposition auszubauen, bietet Getinge nun seinen Kunden ein umfassendes Portfolio, das alle seine aktuellen Marken unter einem Dach vereint – Getinge.

Durch das schnelle Wachstum der Getinge Gruppe in den letzten 25 Jahren, vor allem durch Übernahmen, konnte ein breit gefächertes Markenportfolio mit Marken wie Maquet, Lancer, Atrium und vielen anderen aufgebaut werden. Im Zuge der laufenden Umstrukturierung des Unternehmens macht Getinge nun den nächsten Schritt, um das Angebot unter dem Dach der Marke Getinge zu vereinheitlichen.

Alle Produkte des Konzerns tragen in Zukunft das Logo von Getinge. Das neu gestaltete Unternehmenslogo geht mit einer neuen Identität und Gestaltung einher und unterstreicht so den kundenorientierten Ansatz von Getinge. Einige der aktuellen Marken der Getinge Gruppe, wie beispielsweise Maquet, werden zukünftig weiter als Name auf Produktfamilien-Ebene unter dem Dach der Marke Getinge geführt. 

„Die Vereinheitlichung des Unternehmens zu einer Marke erfolgt im Zuge unserer derzeitigen Umstrukturierung, die Getinge noch markt- und kundenorientierter gestalten soll. Durch die Verwendung einer einzigen Marke stärken wir auch unsere Position als eines der weltweit führenden Medizintechnikunternehmen“, erklärt Joacim Lindoff, Acting President und CEO bei Getinge.

Weitere Informationen erhalten Sie von

Kornelia Rasmussen
Executive Vice President Communication & Brand Management
Telefon: + 46 10 335 58 10
E-Mail: kornelia.rasmussen@getinge.com

Über Getinge

Getinge ist ein globaler Anbieter von innovativen Lösungen für Operationssäle, Intensivstationen, Sterilisationsabteilungen sowie für Unternehmen und Institutionen im Bereich Life Science. Auf der Grundlage unserer Erfahrungen aus erster Hand und der engen Zusammenarbeit mit klinischen Experten, medizinischen Fachkräften und medizintechnischen Spezialisten sind wir in der Lage, den Alltag der Menschen nicht nur heute, sondern auch morgen zu verbessern.               

Tags: