net SE erweitert globellColor Farbmanagement Portfolio: globellColorCap und globellColor+ ab sofort bei Kickstarter verfügbar

Nach dem ersten erfolgreichen Kickstarter-Projekt und der Markteinführung von globellColor, startet die net SE das zweite Crowdfunding-Projekt zum Thema Farbmanagement. Mit der globellColorCap und globellColor+ bekommen Fotografen eine innovative und praktische Lösung für den unerlässlichen Weißabgleich, sowie eine professionelle Monitorkalibrierung mit Distanzmessung, die sonst nur wesentlich teureren Laborgeräten vorbehalten ist.

Koblenz im November 2017 – globellColor, ein führender Hersteller von Monitorkalibrierungslösungen, führt seine Mission weiter, Anwendern zu optimalen Ergebnissen bei der digitalen Bildbearbeitung zu verhelfen. Nach der Display-Kalibrierung und Profilierung, geht das Unternehmen nun einen Schritt weiter und bringt mit der praktischen, einzigartigen globellColorCap einen Objektivdeckel auf den Markt, der gleichzeitig als erweiterte Graukarte eingesetzt werden kann.

Die „Magic Lens Cap“ wird – wie auch schon das erste erfolgreiche Projekt zu globellColor – über Kickstarter vorgestellt. Der Objektivdeckel wird in den vier beliebtesten Filtergrößen verfügbar sein, wobei die Innenseite des Deckels mit verschiedenen Feldern für Weiß und 18%-iges Grau versehen wird. In der Mitte befindet sich eine Lichtfalle, die in der Nachbearbeitung als totales, nicht reflektierendes Schwarz dient. Während einer Aufnahmeserie nimmt der Fotograf einfach ein Testbild mit der globellColorCap auf und kann in der Nachbearbeitung schließlich anhand dieses Testbilds mit nur wenigen Mausklicks die perfekten Weißabgleich-Anpassungen vornehmen.

Unterstützer der Kampagne erhalten die globellColorCap zu einem speziellen Kickstarter-Preis und zudem die Möglichkeit, ein vergünstigtes Bundle bestehend aus dem Objektivdeckel und der bereits weiterentwickelten Variante der globellColorSuite zu erhalten. Darüber hinaus können Unterstützer der ersten Kampagne, die bereits einen globellColor erworben haben, exklusiv ein Set aus allen vier angeboten Größen (52mm, 58mm, 67mm und 77mm) als Belohnung für Ihre Unterstützung erhalten, welches um einen Standfußzusatz für den globellColorMeter erweitert wurde. Dieser Standfuß ist bei den weiteren Neukunden-Angeboten, die das globellColorMeter beinhalten, ebenfalls inklusive.

Durch den zusätzlichen Standfuß werden die Funktionen des globellColorMeters deutlich erweitert. Denn als zweites Highlight der neuen Kickstarter-Kampagne präsentiert globellColor die Distanzmessung bei der Monitorkalibrierung. Hierbei wird das Gerät, nicht wie in dieser Preisklasse ansonsten üblich, direkt am Monitor angebracht, sondern kann über den Standfuß bequem vor dem Monitor aufgestellt werden. Auf diese Weise wird nicht nur das Licht vom Display gemessen, sondern zusätzlich das vom Display reflektierte Umgebungslicht mitberücksichtigt.

Die Kombination aus der globellColorCap und der Distanzmessung mit dem globellColorMeter ermöglicht den bestmöglichen Arbeitsablauf für realitätsnahe und authentische Ergebnisse.


globellColorCap und globellColor+: Jetzt bei Kickstarter für Unterstützer zum Sonderpreis!

Die globellColorCap kann ab sofort bei Kickstarter unterstützt werden. Für $49 erhalten Unterstützer eine Cap in der gewünschten Größe. Wer alle vier Größen des Objektivdeckels erhalten möchte kann zum sogenannten „Early Bird Price“ von $189 zuschlagen (begrenzt auf 50 Stück, später $199). globellColor+, bestehend aus der globellColorSotware, dem globellColorMeter und der globellColorCap erhalten Interessenten für den Gegenwert von $199. Die voraussichtlichen UVP bei Markteinführung 2018 werden $89 für die globellColorCap und $338 für globellColor+ betragen.

Die Kickstarter Kampagne wird hier vorgestellt:
https://tinyurl.com/kickstarter-globellColorPlus

Weitere Unterlagen und Bildmaterial:
https://tinyurl.com/globellColorCapPressKit

Pressekontakt:
net SE

Benedikt Hartmann
Moselufer 50
56073 Koblenz
Tel.: (0261) 450 997 - 10
Fax: (0261) 133 89 - 10

Mail:  sales@globell-deutschland.de

Über net SE  

Die net SE ist ein auf innovative, hochwertige Produkte der Fotografie und des Imaging spezialisierter Hersteller. Es ist Philosophie des Unternehmens, einen möglichst hohen Anteil der Entwicklung und Produktion in Deutschland bzw. Europa durchzuführen. Das Unternehmen kooperiert mit unterschiedlichsten Spezialisten in den jeweiligen Fachgebieten, um stets führende Technologien und Fertigungsverfahren anbieten zu können. 

Tags:

Über uns

Die net SE ist ein auf innovative, hochwertige Produkte der Fotografie und des Imaging spezialisierter Hersteller. Es ist Philosophie des Unternehmens, einen möglichst hohen Anteil der Entwicklung und Produktion in Deutschland bzw. Europa durchzuführen. Das Unternehmen kooperiert mit unterschiedlichsten Spezialisten in den jeweiligen Fachgebieten, um stets führende Technologien und Fertigungsverfahren anbieten zu können.