XMPie wird erster weltweiter Reseller von Adobe InDesign Server CS2

Ausgereifter VDP-Server uProduce nun mit zwei robusten Composition Engines

NEW York, 30. Januar 2006 (PRIMEZONE) – XMPie® (www.xmpie.com), der führende Softwareanbieter für Dynamic Publishing, gab heute bekannt, dass man eine Integrations- und Reseller-Vereinbarung für den weltweiten Vertrieb von Adobe®InDesign® Server CS2 unterschrieben hat. XMPie ist der erste lizenzierte, weltweite Reseller von InDesign Server, der komplett integrierte Funktionalität innerhalb von uProduce™ bietet, dem Production-Server von XMPies Verkaufsschlager, PersonalEffect™. Das preisgekrönte professionelle Design- und Layout-Programm InDesign Server CS2 wurde auf derselben Code-Base wie Adobe InDesign CS2 erschaffen und bringt Gestaltungs- und Grafikunterstützung der Oberklasse für die Server-Platform, und ermöglicht den Adobe-Partnern, neue Ebenen der Automation und Design-Qualität in redaktionelle Abläufe, in die parallele Erstellung und in datengebundene Publishing- und vorlagenbasierte Web-Publishing-Lösungen einzubinden. „Diese neueste Erweiterung von uProduce stellt einen weiteren Meilenstein unseres Strebens dar, ein weites Spektrum an messbaren Lösungen anzubieten“, sagte Eyal S. Goldwerger, CEO von XMPie. „Unsere strategische Partnerschaft mit Adobe erlaubt uns, die Ersten zu sein, die den neuen InDesign Server integrieren und ihm zum Durchbruch verhelfen und die einen sofortigen und greifbaren Produktionswert an unsere Kunden liefern.“ XMPies Integration von InDesign Server ist Teil der aktuellen Veröffentlichung seines verbesserten uProduce mit zwei Haupterweiterungen: 1. Paralleldruck und Proof-Processing Das neue uProduce bietet höchste Skalierbarkeit für Kunden beim Erstellen oder Proofing von parallelen Dokumenten sowie Flexibilität bei der Zuordnung von Hardware-Servern für eine optimierte Ressourcennutzung (auf jedem Server(1CPU-, 2CPU- oder 4CPU)). 2. Optimierte Kompositionstechnologien, für jedes Dokument: eder uProduce-Server kommt jetzt mit 2 komplett optimierten Composition Engines, die den Kunden das ultimative Werkzeug für jede Art von variablem Dokument bieten, die weder die Kreativität noch die Leistungsfähigkeit beeinträchtigen: (i) InDesign Server: Durch den neuen, komplett in uProduce integrierten InDesign Server kann sich der Benutzer an der extensiven Flexibilität und kreativen Kraft von Adobe InDesign erfreuen, um kompromisslose Ausbringungsmengen mit wesentlich erweiterter Skalierbarkeit zu erzeugen. (ii) XLIM™: Mit Hilfe von XLIM (sprich: ´slim´) machen sich die Anwender die Leistung von XMPies exklusivem Composition Engine zu Nutze, der für die großvolumige, schnelle Erstellung von Geschäftsdokumenten gebaut wurde, die innerhalb von InDesign erschaffen wurden. "InDesign Server CS2 liefert die skalierbare Leistung und Zuverlässigkeit, die Drucker und Herausgeber in anspruchsvollen Produktionsumgebungen verlangen“, sagte Will Eisley, Group Product Manager von Illustration und Layout Products bei Adobe. „Wir freuen uns, dass XMPie InDesign Server in seine leistungsstarken VDP-Lösungen integriert hat. Die Kunden haben nun eine noch robustere Lösung von XMPie mit Desktop- und Server-Lösungen, die alle auf Adobe InDesign basieren.“ Goldwerger weiter: „Dies ist ein Teil unseres kontinuierlichen Strebens, unser Angebot zu diversifizieren, um der allumfassendste Softwareanbieter auf dem Markt zu werden. Wir hängen die Latte für VDP höher. Ultimative Kreativität und ultimative Leistung sind unser neuer Standard.“ Um uProduce mit Adobe InDesign Server CS2 zu erwerben oder für weitere Informationen, gehen Sie bitte auf die Webseite www.xmpie.com Über XMPie XMPie Inc. ist der führende Softwareanbieter für Dynamic Publishing. Seine VDP-Lösungen (Variable Data Publishing) PersonalEffect und uDirect helfen Firmen, sehr persönliches Marketingmaterial zu erstellen und effizient zu gestalten, welches nachweisbar zu wesentlich höheren Antwortquoten der Verbraucher führt. Seine preisgekrönte Software PersonalEffect erstellt je nach Bedarf eine sehr zielgenaue Marketingkommunikation(Format 1:1) für Druck, E-mail und das Web. XMPie verbindet Design-, Daten- und Druckfunktionen, um einen gemeinschaftlichen Produktionsablauf zu ermöglichen, und rationalisiert das Bestellen von Dokumenten und deren Anpassung mit flexiblen Web-to-Print-Anwendungen. XMPie hat seinen Hauptsitz in New York mit Geschäftsstellen in den USA, Europa und Israel. Weitere Informationen über XMPie finden Sie auf der Webseite www.xmpie.com.

Abonnieren