Felix Schoeller Group auf der FESPA 2017

Live-Sublimation mit innovativen Sublimationspapieren sowie vielfältige Medien für die visuelle Kommunikation

Osnabrück, April 2017

Der Hersteller für Spezialpapiere, Felix Schoeller Group aus Osnabrück, präsentiert auf der diesjährigen FESPA sein gesamtes, breitgefächertes Produktportfolio für den Digitaldruck und den digitalen Textildruck. Damit beweist die Felix Schoeller Group, dass sie ihr über 120-jähriges Know-how auch erfolgreich auf Zukunftsmärkte wie den Wachstumsmarkt des digitalen Textildrucks richtet. Vor dem Hamburger Publikum zeigt das Unternehmen seine  S-RACE® Papiere für den Sublimationsdruck. Besucher können sich bei der Live-Sublimation von den Eigenschaften der S-RACE® Serie auf Hartsubstraten überzeugen. Darüber hinaus präsentiert Felix Schoeller Neuheiten wie speziell für den Digitaldruck entwickelte Vlies-Tapeten der Produktmarke STYLine® sowie Solvent- und Latex-Posterpapiere (SLP) für HP Latex 300 Maschinen.

S-RACE® tacky Papier – das erste mikroporöse tacky Papier für den Sublimationsdruck mit garantiert schnellster Trocknung.

Grundsätzlich zeichnen sich die S-RACE® Papiere durch eine extrem schnelle Trocknungszeit und eine kurze Transferzeit, eine exzellente Linienschärfe sowie herausragende Lay-Flat-Eigenschaften aus. Sowohl auf harten wie auf weichen Substraten werden exzellente Druckergebnisse erzielt, wobei insbesondere das 55-Gramm-Papier ausgezeichnet für weiche Substrate wie Stoffe und Textilien geeignet ist. Das Portfolio umfasst neben den neuen 55-Gramm-Papieren auch Produkte mit Grammaturen von 75 bis 130 g/m². Neu ist das 100-Gramm-Papier S-RACE® tacky, das speziell für alle Arten von elastischen Polyestertextilien entwickelt wurde und den sogenannten „ghosting effect“ vermeidet. S-RACE® tacky ist das erste mikroporöse tacky Papier für den Sublimationsdruck und das am schnellsten trocknende tacky Papier am Markt.

Ein Highlight auf dem Messestand wird die Sublimationsvorführung sein. Die Besucher von Felix Schoeller werden live erleben, wie beeindruckend und farbtreu die Drucke auf dem S-RACE® Papier gelingen und wie sie nach dem Transfer auf Hartsubstraten die Motive exzellent abbilden. Florian Murrmann, Senior Vice President, General Manager Felix Schoeller Digital Media: „Wir freuen uns, unseren Kunden mit der Live-Sublimation die Vorteile von S-RACE® realitätsnah und noch anschaulicher verdeutlichen zu können.“ Gedruckt wird auf einem Sawgrass-Drucker. Weitere Informationen zu den innovativen Sublimationspapieren: www.s-race.com  

Visuelle Kommunikation und dekorative Highlights.  

Ein weiterer Schwerpunkt wird der Bereich visuelle Kommunikation sein. Die neuen Solvent- und Latex-Posterpapiere (SLP) sind für Digital Signage- und Poster-Produkte entwickelt worden. Ihr spezieller Rückseitenstrich (heat barrier layer) erlaubt neben dem Druck auf den gängigen Solvent- und Latex-Systemen auch das problemlose Drucken auf HP Latex Maschinen der 300er Serie. Die SLP Papiere eignen sich hervorragend für den Outdoor-Einsatz sowie im Innenbereich für POS-Schilder, Ausstellungsgrafiken, Poster und vieles mehr.

Im Bereich der dekorativen Produkte hat die Felix Schoeller Group ebenfalls einige Highlights vorzuweisen: Zum einen die Produktfamilie STYLine®, eine speziell für den Digitaldruck entwickelte Vliestapeten-Auswahl (nonwoven wallpapers). Ein großer Vorteil der STYLine® Medien ist die flexible Anwendung: Sie können auf allen gängigen digitalen Drucksystemen wie Latex-, Eco-Solvent- oder Trockentoner-Druckern verarbeitet werden. Der Anwender kann aus dem Produktportfolio je nach Anwendung oder Verfahren ungestrichene wie auch speziell gestrichene Varianten auswählen. Alle Produkte verfügen über einen besonderen Rückseitenstrich, der die optimale Trockenabziehbarkeit gewährleistet und eine einfachste Anbringung in Wandklebetechnik möglich macht. Zum anderen zeigt die Felix Schoeller Group mit ihren Canvas- und Postermedien, dass sie die richtige Antwort für den Trend zu dekorativen, individuellen Innenraum-Elementen hat. Die Produktserien beinhalten Medien für Wall Decoration-Anwendungen wie Poster, Fotos auf Rahmen oder hochwertige Kunstreproduktionen. 

„Felix Schoeller zeigt seine Produkte am eigenen Messestand in ihrer typischen Anwendung, sodass sich die Fachbesucher direkt vom Endergebnis und der exzellenten Wirkung überzeugen können“, verspricht Florian Murrmann, Senior Vice President, General Manager Felix Schoeller Digital Media.

Messestand: Halle A1, Stand B67





Hintergrundinformationen zur Felix Schoeller Group:  

Die Felix Schoeller Group mit Sitz in Osnabrück ist ein weltweit tätiges Familienunternehmen, das 1895 gegründet wurde und Spezialpapiere herstellt. Mit ca. 2.322 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern konnten im Jahr 2016 gut 337.000 Tonnen Spezialpapiere produziert und vermarktet werden. Der Umsatz des renommierten Osnabrücker Unternehmens betrug insgesamt ca. 757 Millionen Euro im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016. Die Felix Schoeller Group entwickelt, produziert und vermarktet Spezialpapiere für fotografische Anwendungen, für Digitaldrucksysteme, für den Verpackungsmarkt, für selbstklebende Anwendungen sowie für die Möbel- und Holzwerkstoff- sowie die Tapetenindustrie.

Neben dem Standort Osnabrück (Hauptsitz) fertigt die Felix Schoeller Group an vier weiteren deutschen Standorten in Weißenborn und Penig (Sachsen) sowie in Titisee-Neustadt (Baden-Württemberg) und Günzach (Bayern). Darüber hinaus ist die Felix Schoeller Group mit Produktionsstandorten in den USA, Kanada sowie mit einem Joint-Venture in der Russischen Föderation vertreten. Hinzu kommen neun Repräsentanzen, und zwar r in Los Angeles, Sao Paulo, Tokyo, Shanghai, Kuala Lumpur, Mumbai, Melbourne, Moskau und Prag.

Die Felix Schoeller Group steht für kompromisslose Qualität, einzigartige Flexibilität und echte Partnerschaft – Best Performing Papers. Worldwide. Seit Juli 2013 ist die Felix Schoeller Group offizieller Premiumpapier-Partner der Deutschen Olympiamannschaft.

www.felix-schoeller.com  






Graef Advertising GmbH | Kollegienwall 3-4 | 49074 Osnabrück
Telefon 0541 580548-0 | Telefax 0541 580548-99
www.graef-advertising.com | info@graef-advertising.com

Amtsgericht Osnabrück HRB 201542 | Ust.-IdNr. DE257274254
Geschäftsführender Gesellschafter Hans-Joachim Graef
 

Tags:

Über uns

Jedes Unternehmen hat seine Geschichte(n). Die von Graef Advertising begann vor 25 Jahren. Seitdem gestaltet die Agentur aus Osnabrück Kommunikation so, dass sie ankommt: maßgeschneidert, zielgerichtet und begeistert. Als Partner des Mittelstandes hilft Graef Advertising seinen Kunden, im Gespräch zu bleiben. Mit dem Aufbau individueller Presseverteiler. Mit persönlichen Kontakten zu relevanten Medien. Mit Marken- und Produkt-PR. Mit kreativer Unternehmenskommunikation. Extern wie intern. National wie international. Markt- und Technologieführer des Mittelstandes erzählen Graef Advertising ihre Geschichte(n). Die PR-Profis in der Agentur entwickeln daraus gemeinsam mit den Kunden die passenden Storys – für Print, Bewegtbild, Web und Social Media. Und die erfahrene Full-Service-Agentur verzahnt Kommunikation gern über alle Kanäle hinweg.