Die belgische Investmenfirma Korys investiert in den schwedischen Softwarehersteller für Erneuerbare Energien Greenbyte AB

Die belgische Investmenfirma Korys investiert in den schwedischen Softwarehersteller für Erneuerbare Energien Greenbyte AB.

Die von Greenbyte entwickelte Software unterstützt Eigentümer, Betreiber und Asset Manager von Wind- und Solarparks dabei, das volle Potenzial ihrer Erneuerbare Energieanlagen zu nutzen. Seit der Gründung in 2010 ist Greenbyte hauptsächlich organisch gewachsen und aktuell werden mehr als 7GW Wind-und Solarenergie mit den Softwareservices Breeze und Bright überwacht.

Das Ziel von Greenbyte ist es, die führende unabhängige Softwareplatform für die Enerneuerbare Energien Branche zu werden und als Bindeglied zwischen Eigentümern, Betriebsführern und anderen Serviceanbietern zu fungieren. Das Investment von Korys in Greenbyte soll dem Softwarehersteller helfen, sein Angebot weiterzuentwickeln, weitere Funktionen anzubieten sowie die Services auf zusätzliche Erneuerbare Energiequellen und neue Märkte auszuweiten.

„Wir teilen Greenbytes Überzeugung, dass die Erneuerbaren weltweit kontinuierlich stark anwachsen werden. Basistechnologien tragen entscheidend dazu bei, die Kosten von Erneuerbaren Energien zu senken und die Nutzungsdauer zu verlängern. Wir glauben, dass intelligente Software für das Management von Erneuerbaren Energieanlagen, im Bestreben der Eigentümer die Betriebskosten zu senken und neue innovative Lösung in der Stromvermarktung zu erschließen, zunehmend an Bedeutung gewinnen wird. Das Greenbyte-Team hat eine beeindruckende Erfolgsbilanz aufzuweisen und eine Vision, die unseren Ambitionen in dieser Branche entspricht.“ – sagt Brieuc de Hults, Investment Manager bei Korys.

„Allein im letzen Jahr sind wir extrem schnell gewachsen und haben sowohl unseren Kundenstamm wie auch unser Team mehr als verdoppelt. Gleichzeitig sind wir der Meinung, dass noch sehr viel mehr möglich ist. Wir haben gerade erst begonnen an der Oberfläche zu kratzen und im Bereich Erneuerbare Energien, Daten und smart Software liegt noch viel Potenzial brach. Zusammen mit Korys werden wir den nächsten Schritt gehen.“ – sagt Jonas Corné, CEO von Greenbyte.

Über Korys

Korys ( www.korys.be ) ist die Beteiligungsholding der Colruyt Familie. Die Familie ist seit mehr als 50 Jahren im Einzelhandel aktiv und hat die Colruyt Gruppe zu einem der größten und erfolgreichsten Unternehmen im Lebensmittelhandel und -service in Europa ausgebaut. Korys setzt auf nachhaltige Wertschöpfung durch ein diversifiziertes Beteiligungsportfolio und konzentriert sich auf Branchen wie Konsumgüter, Einzelhandel, Erneuerbare Energien und Biowissenschaften, in denen Korys über die Jahre weitreichende Expertise aufbauen konnte.

Tags:

Über uns

Greenbyte ist Hersteller der branchenführenden unabhängigen Softwaresysteme für das Management von Erneuerbare Energieanlagen Breeze und Bright, die weltweit von Eigentümern, Betriebsführern und Asset Managern eingesetzt wird, um das volle Potenzial von Erneuerbare Energieprojekten zu realisieren. Greenbytes Software greift per Fernzugriff auf das SCADA-System der Energieerzeugungsanlagen vor Ort zu und schafft somit ein schlagkräftiges Tool, um vielfältige Erneuerbare Energie Portfolien jeder Größe zu überwachen, zu analysieren, zu kontrollieren sowie Temine zu planen und zu verfolgen. Zur Zeit werden mehr als 8GW Erneuerbare Energien auf 5 Kontinenten und in 25+ Ländern mit Greenbyte Software überwacht.

Abonnieren

Medien

Medien

Quick facts

Greenbyte ist Hersteller der branchenführenden unabhängigen Softwaresysteme für das Management von Erneuerbare Energieanlagen Breeze und Bright, die weltweit von Eigentümern, Betriebsführern und Asset Managern eingesetzt wird, um das volle Potenzial von Erneuerbare Energieprojekten zu realisieren.
Tweeten

Zitate

Das Greenbyte-Team hat eine beeindruckende Erfolgsbilanz aufzuweisen und eine Vision, die unseren Ambitionen in dieser Branche entspricht.
Brieuc de Hults, Investment Manager bei Korys