Düsseldorfs Kultbarbier „Hagi“ verbündet sich mit RUM BOTUCAL

Die Rum-Marke aus Venezuela startet Kampagne „Die Welt braucht mehr Botschafter“ in Deutschland

Venezuela/Hagen, Deutschland, 12. Mai 2016 

Der Düsseldorfer Barbier Shamsedin Rada, genannt „Hagi“, gibt RUM BOTUCAL im Rahmen der internationalen Kampagne „Die Welt braucht mehr Botschafter“ ein Gesicht. Seit 26 Jahren folgt „The Godfather Of Barbering“ seiner Berufung.  Die Erfolgsgeschichte des Unternehmers begann mit seinem ersten „Cut&Finish“ Salon, den er 1998 in Krefeld eröffnete. 2002 zogen Hagi und sein gesamtes Team mit dem Geschäft auf die Graf-Adolf-Straße in die Nähe der Königsallee. Der erfolgreiche Salon wurde 2015, auf Anraten von Hagis Sohn Seaver, umgestaltet und in „Hagi’s Barber Shop“ umbenannt.

Einige seiner Kunden reisen extra nach Düsseldorf, um eine haarige Kreation der Koryphäe des Barbier-Handwerks zu tragen. Die Tradition des „Barbering“ wird in dessen Ambiente im amerikanischen Retrodesign zelebriert. Jeden Samstag, kurz vor Feierabend, verwandelt sich „Hagi’s Barber Shop“, einer der ersten Barber Shops in Düsseldorf, in eine Zigarren-Lounge. Für diese Verbindung von Tradition, Genuss, Moderne, Leidenschaft und höchste Handwerkskunst steht auch RUM BOTUCAL.

Wie das deutsche Testimonial folgen auch die internationalen BOTUCAL Botschafter ihrer wahren Passion und leben ihre Träume. Grégory Privat, ein Pianist, der einen gut bezahlten Job aufgab um seiner Leidenschaft zur Musik nachzugehen oder Sai Charan, ein Barkeeper und Global Brand Ambassador von RUM BOTUCAL, der sein Ingenieursstudium abbrach, um neue Cocktail-Kreationen zu erfinden, stehen für diese Konsequenz.

Die Geschichten der weltweiten BOTUCAL Botschafter werden auf der Facebook-Fanpage und der Webseite zur Kampagne weiter erzählt.  Die Kampagne „Die Welt braucht mehr Botschafter“ wird mit Printmotiven und Online kommuniziert.  Die Sierra Madre GmbH, deutscher Vertriebspartner von RUM BOTUCAL, setzt die globale Kampagne, die unter dem Claim #wearethediplomats läuft, für den deutschen Markt um. Die deutsche Version der internationalen Printkampagne wurde dabei von GUMMIG Kommunikation adaptiert. Die Hamburger Kommunikationsagentur setzte auch die Mediaplanung um.

Weitere Informationen über die Kampagne, RUM BOTUCAL und Sierra Madre stehen Ihnen unter den nachstehenden Links zur Verfügung:

Kampagnen-Webseite: http://wearethediplomats.com/
Facebook-Fanpage zur Kampagne: https://www.facebook.com/botucal/
RUM BOTUCAL Webseite: http://rumbotucal.de
Sierra Madre Webseite: http://www.sierra-madre.de

Bei Fragen bitte jederzeit gerne melden.

Viele Grüße
Wendy Nowland

Über RUM BOTUCAL:

RUM BOTUCAL ist Teil der Diplomatico Rum-Familie. Der Rum wird in Venezuela von den Destilerias Unidas hergestellt. International wird RUM BOTUCAL unter dem Namen Rum Diplomatico produziert und verkauft. Seit 2012 ist der Premium-Rum in Deutschland als RUM BOTUCAL erfolgreich im Premium-Rum-Segment. Seinen Namen erhielt er in Anlehnung an eine venezuelanische Hacienda, deren Namen wiederum von dem einheimischen Wort „botuka“ abstammt, welches „grüner Hügel“ bedeutet. Dort wächst ein Teil des Zuckerrohrs, das für die Herstellung der verschiedenen Rums verarbeitet wird. Die Basis von RUM BOTUCAL ist Virgin Cane Honey, ein Sirup aus frischem Zuckerrohr. Dieser verleiht den verschiedenen Rumsorten der RUM BOTUCAL Familie ein besonderes Aroma.

Über Sierra Madre GmbH:

1995 gründete sich die Sierra Madre GmbH. Das Unternehmen ist führend im Vertrieb von Premium-Spirituosen. Sierra Madre GmbH verantwortet seit der Markteinführung 2012 den Vertrieb und die Vermarktung von RUM BOTUCAL in Deutschland.

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet bitte unter Angabe der Quelle www.sierra-madre.de. Belegexemplar erbeten.

Viele Grüße

Wendy Nowland

GUMMIG GmbH & Co KG
Poststr. 25
D-20354 Hamburg
T +49 40 325 096 33-24
F +49 40 209 337 26-2
E: nowland@gummig.de
www.gummig.de

Tags:

Über uns

G/G berät und begleitet Unternehmen, Parteien, Verbände und Vereine und deren Marken überall dort, wo Bürger, Wähler, Unterstützer oder Kunden Entscheidungen treffen: Bei Wahlen, am Point-of-Sale und in der Meinungsbildung. Der Schwerpunkt der im September 2011 gegründeten Agentur liegt dabei auf der engen Verzahnung von Strategie und Kreation sowie dem operativen Campaigning.