THE OSTHOLSTEINER ab sofort im Eigenvertrieb

Neue Lieferwege, verändertes Preisbild und der direkte Draht zum "Erfinder" der Marke für Kunden der Premiumspirituose aus Ostholstein 

Lütjenburg/Hamburg, 16. Januar 2018. THE OSTHOLSTEINER Doppelkorn, THE OSTHOLSTEINER Apple und sämtliche weitere Produkte und Editionen der Marke werden ab sofort direkt von der Hamburger GUMMIG GmbH & Co KG vertrieben.

Deren Gründer, Geschäftsführer und „Erfinder“ von THE OSTHOLSTEINER, Christian Gummig, begründet diesen Schritt: „In den fast 5 Jahren seit der Gründung von THE OSTHOLSTEINER haben wir gut und vertrauensvoll mit externen Vertriebspartnern gearbeitet. Inzwischen kennen wir unsere Kunden aus Handel, Fachhandel und Gastronomie aber so gut, dass wir im Direktvertrieb einen auf unsere Produkte fokussierten Service anbieten können. Wir werden direkter sein als bisher, fokussiert auf die Marke agieren – und auch die Preisgestaltung überarbeiten.“

Während der Kontakt zu Vertrieb und Marketing von THE OSTHOLSTEINER bei GUMMIG in Hamburg angesiedelt ist, erfolgt der Versand der Ware direkt aus der Produktion bei D.H. Boll im schleswig- holsteinischen Lütjenburg. Same-day-shipping ist von dort unproblematisch möglich. 

Mit THE OSTHOLSTEINER Apple hat das Unternehmen gerade ein neues Produkt auf den Markt gebracht.

Weitere Details entnehmen Sie bitte dem anhängenden pdf.

GUMMIG GmbH & Co KG
Poststr. 25
D-20354 Hamburg

T 49 40 325 096 33-12
F 49 40 209 337 26-2M 49-172 433 44 09
E: gummig@gummig.de
www.gummig.de

Tags:

Über uns

G/G berät und begleitet Unternehmen, Parteien, Verbände und Vereine und deren Marken überall dort, wo Bürger, Wähler, Unterstützer oder Kunden Entscheidungen treffen: Bei Wahlen, am Point-of-Sale und in der Meinungsbildung. Der Schwerpunkt der im September 2011 gegründeten Agentur liegt dabei auf der engen Verzahnung von Strategie und Kreation sowie dem operativen Campaigning.

Abonnieren

Medien

Medien