Halton Marvel halbiert den Energieverbrauch von gewerblichen Küchen


Gewerbliche Küchen verbrauchen, verglichen mit anderen Gebäudeteilen, eine große Menge an Energie. In der Regel läuft die Küchenlüftung mit einer Leistung von 100%, unabhängig vom Betriebszustand der Küchengeräte. Durch optimierte Auslegung der Küchenlüftung und bedarfsorientierten Lüftungs- und Klimaanlagen, lässt sich der Energieverbrauch halbieren. Daraus resultieren eine bessere Rentabilität des Restaurantbetriebes und gleichzeitig eine erhebliche Verbesserung der Arbeitsbedingungen

Dieses Video in eine andere Seite einfügen

Link zu diesem Video

Über uns

Die Halton Group ist der weltweit führende Anbieter von Innenraumluft-Lösungen für anspruchsvolle Räume. Das Unternehmen entwickelt und bietet Lösungen für gewerblich genutzte und öffentliche Räume, Gesundheitseinrichtungen und Laboratorien, professionelle Küchen und Restaurants sowie Energieerzeugungsumfelder und Wasserfahrzeuge. Die Aufgabe von Halton ist es, seinen Endnutzern sichere, komfortable und produktive Innenraumumgebungen zu bieten, die energieeffizient sind und nachhaltige Prinzipien einhalten. Das Unternehmen wurde in Finnland im Jahre 1969 gegründet. Heutzutage hat der Halton-Konzern Produktionsstätten in zehn und Forschungs- und Entwicklungsabteilungen in 8 verschiedenen Ländern. Die Lizenzproduktion erfolgt dabei in vier unterschiedlichen Ländern. Zudem beschäftigt die Halton-Gruppe fast 1500 Mitarbeiter in über 30 Ländern. Und im Jahre 2016 belief sich der Umsatz des Konzerns auf 200 Millionen Euro. Erfahren Sie mehr über das Unternehmen auf www.halton.com.