In kubanischer Mission: Das Taxi Especial!

Havana Club holt Kuba-Feeling in deutsche Städte. 


Köln, 21. März 2014 │ Passend zu den ersten warmen Sonnenstrahlen ist das Taxi Especial von Havana Club seit März erneut auf Deutschlandtour und verbreitet echtes Kuba-Feeling. Der original ‘60er Cadillac im speziellen kubanischen Taxi-Design ist das Aushängeschild für die deutschlandweite Taxi Especial Tour. Immer mit an Bord: Especial, der neue, dunkle Rum von Havana Club. In insgesamt 12 Städten werden kleine Especial Miniaturflaschen und Gewinnspielkarten verteilt. Als Sofort-Gewinn gibt es unter anderem eine Fahrt im Taxi Especial für einen Abend. Unter allen Teilnehmern wird außerdem eine Reise nach Kuba – die Heimat von Havana Club – verlost.

Kubanisches Lebensgefühl – immer und überall

Mit dem Taxi Especial bringt Havana Club echtes kubanisches Lebensgefühl in deutsche Städte. Mit im Gepäck: Der neue Havana Club Especial, der mit seinem milden Geschmack begeistert, welches er durch ein zweite Reifephase in besonders jungen Eichenfässern erhält. Die Taxi Especial Citiy-Tour hält in insgesamt 12 deutschen Städten. An den dortigen Hot-Spots kann der Especial gemixt mit Cola und Orangenzeste probiert werden.

Vor Ort sein lohnt sich – Reise nach Kuba zu gewinnen

Ein Besuch des Taxis Especial lohnt sich immer: Mit etwas Glück kann man das Taxi als Shuttle für einen Abend gewinnen. Die Teilnahme erfolgt vor Ort über eine Gewinnspielkarte: Den Gewinnern winkt ein ganz spezieller Abend.  Mit den drei besten Amigos geht’s mit dem Taxi Especial durch die Stadt. Anschließend genießen die Freunde einen Havana Club Especial in einer angesagten Bar.

Radio Energy begleitet die Tour bundesweit. Live über den Äther bekommen Hörer durch aktionsbegleitende Moderation wertvolle Tipps, wo sie das Taxi Especial erleben können. Die Virtual Nights Microsite zur Taxi Especial Tour bietet einen Überblick über Tour-Daten, Fotos von den Tour-Stationen und ebenfalls das Gewinnspiel für die Reise nach Kuba.

Die Taxi Especial Facebook App

Über die Taxi Especial App auf der Havana Club Facebook Fanpage  erfahren Besucher aktuelle Tour-Stops und Informationen zum Gewinnspiel. Unter allen Teilnehmern verlost Havana Club mit freundlicher Empfehlung von Thomas Cook eine Reise zu viert nach Kuba. Die Teilnahme ist auch über die Webseiten von  Radio Energy und Virtual Nights möglich.

Die Taxi Especial Tourdaten:
21.03. 14-19 Uhr Leipzig, Willy-Brandt-Platz
29.03. 10-21 Uhr Berlin, Alexa Center
04.04. 14-19 Uhr Hannover, Steintorplatz
11.04. 14-19 Uhr München, Karlsplatz
25.04. 15-19 Uhr Stuttgart, Buchhandlung Wittwer
26.04. 12-20 Uhr Stuttgart, Buchhandlung Wittwer
10.05. 10-18 Uhr Hamburg, Stilwerk
19.05. 16-22 Uhr Rostock, Neuer Markt
22.05. 18-23 Uhr Berlin, Alhambra
06.06. 10-19 Uhr Düsseldorf, Stilwerk
07.06. 10-18 Uhr Düsseldorf, Stilwerk

Weitere Informationen bei facebook.com/havanaclubdeutschland .

Pressekontakt
Jung von Matt/relations
Tanja Hansen-Schweitzer
Schanzenstraße 29
51063 Köln
E-Mail: tanja.hansen-schweitzer@jvm.de
Tel: 0221. 650 61 300
Fax: 0221. 650 61 111

Über Havana Club:

Havana Club ist eine der erfolgreichen Kernmarken aus dem umfangreichen Sortiment der Pernod Ricard Deutschland GmbH mit Sitz in Köln. Auf dem hiesigen Markt vertreibt und vermarktet Pernod Ricard Deutschland ein breites Portfolio von bekannten Premiumspirituosen. Das Sortiment umfasst unter anderem die Marken Ramazzotti, Havana Club, Absolut, Ballantine´s, Chivas Regal, Jameson, The Glenlivet, Malibu und Lillet. Pernod Ricard Deutschland gehört zur Gruppe Pernod Ricard mit Hauptsitz in Paris. Die Gruppe ist der zweitgrößte Spirituosen- und Weinkonzern weltweit mit führender Marktposition in allen Kontinenten. Die Fusion der französischen Unternehmen Pernod und Ricard legte 1975 den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft. Weltweit vertreibt und vermarktet Pernod Ricard heute mit insgesamt 19.000 Mitarbeitern in 80 Ländern Spirituosen und Weine. Mit 185 Mitarbeitern konnte Pernod Ricard Deutschland im Geschäftsjahr 2012/13 einen Bruttoumsatz von 594 Millionen Euro und einen Absatz von 27,7 Millionen Litern verzeichnen und damit seine Marktführerposition weiter stärken. Bereits 2012 wurde das Unternehmen vom Internationalen Spirituosen Wettbewerb ISW zum „Spirituosen-Importeur des Jahres“ gewählt.  Dabei ist sich Pernod Ricard Deutschland seiner unternehmerischen Verantwortung bei der Vermarktung von alkoholischen Getränken bewusst und tritt durch strikte Einhaltung von weitreichenden Selbstbeschränkungsregeln für einen verantwortungsvollen Genuss von Alkohol ein. Für die Aufklärungsinitiative „Mein Kind will keinen Alkohol“ wurde Pernod Ricard Deutschland im Bereich der Gesundheitskommunikation mit dem „Health Media Award 2013“ ausgezeichnet.

Mehr Informationen unter www.pernod-ricard-deutschland.de und Havana Club

Tags: