Bayern Trainer zukünftig Nichtraucher?

Die Chance das Carlo Ancelotti zukünftig nicht mehr raucht, liegt bei 80 %. Vorausgesetzt er nutzt das Geschenk, das ihm ein kleines luxembourger Unternehmen gemacht hat.

Es rauschte durch die Sportwelt, als der neue Bayern Sportdirektor „Brazzo“ Salihamidzic seinem Coach Ancelotti das Rauchen in Trainingsbereich untersagte. Witzig ist die Nachricht dennoch, dass ein Trainer in der Nähe seiner Spieler raucht. „Den Bayern müssen wir doch helfen – sonst wird es für PSG zu einfach“. Das dachten sich die Partner des luxembourger Bioenergetics Unternehmen eTriggs und schickten dem Team Präsidenten Karl-Heinz Rummenigge einen Nichtraucher eTriggs, damit der Trainer schnell (üblicherweise in 2 Tagen) mit dem Rauchen aufhört. 4 von 5 Anwender werden mit der Anwendung zu Nichtrauchern. Die Luxembourger eTriggs Partner würde es freuen, wenn zumindest dieses Problem für die Bayern gelöst wäre. Wenn andere Teams auch Probleme mit Rauchern haben, hilft eTriggs gerne.

Holger Binz

hb@etriggs.com

eTriggs s. à r. l.

9a, rue des Caves . L-6718 Grevenmacher . Luxembourg

www.etriggs.com

Tags:

Abonnieren

Medien

Medien

Quick facts

Fußball Trainer soll in 2 Tagen Nichtraucher werden
Tweeten

Zitate

http://www.bild.de/sport/fussball/bayern-muenchen/ancelotti-blaest-zu-triple-angriff-52837302.bild.html
Bild.de
http://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2017/08/hasan-salihamidzic-erlaesst-rauchverbot-beim-fc-bayern
Sport1.de