Müdes Deutschland – das war einmal

Eine DAK Studie kommt zu dem Ergebnis, dass 80 % der Erwerbstätigen schlecht schlafen. Der Konsum von Schlafmitteln hat sich in 7 Jahren verdoppelt. Eine neue Technologie wird das ändern - die Zukunft bringt guten Schlaf ohne Chemie. Weil es funktioniert. 

Für Arbeitgeber und Arbeitnehmer ist das gleichermaßen eine ganz schlechte Nachricht. Wenn der für die Gesundheit wichtige erholsame Schlaf fehlt, kommt es zu reduzierter Leistung, Krankheit und in Härtefällen zu psychischen Störungen. Schlafstörungen sind zu einer ernsten Volkskrankheit geworden.

Mit dem Thema Schlaf hat sich das Bio-Energetik Unternehmen eTriggs seit der Gründung sehr intensiv beschäftigt. „Wir hatten zu keinem Problem so viele Anfragen, wie zum Thema Schlaf“, so der Pressesprecher. Die Entwicklung einer Anwendung gegen Schlafstörungen ohne Chemie hat viel Zeit in Anspruch genommen. Nach umfangreichen Tests wurde im November die eTriggs Insomnia Anwendung für besseren Schlaf eingeführt. „Die Tests sind ausgezeichnet verlaufen, der Wirkungsgrad ist sehr erfreulich“. Die eTriggs Coins übertragen spezifische Informationen über die Haut an die Körperzellen und initiieren oder blockieren körpereigene Prozesse. „Die Ursachen für Schlafmangel sind häufig Stress und Belastung, Ängste aber auch Umwelteinflüsse. Das sind die Bereiche, in wir mit unserer eTriggs Technologie sehr erfolgreich sind“. Vor allem die Testpersonen mit schweren Schlafstörungen haben sehr gut reagiert. Die Probanden berichteten von einem tieferen, erholsamen Schlaf und von schnellerem Einschlafen. Die Wirkungsweise von eTriggs Insomnia und Schlafmitteln ist völlig unterschiedlich. Schlafmittel wirken in der Regel betäubend und vor allem ändern sie das Schlafprofil. Die Grundsubstanzen in Schlafmitteln, z. B. Benzodiazepine haben häufig starke Nebenwirkungen, sind krebsfördernd und haben Suchtpotential. Der Schlaf ist nicht so erholsam, wie erforderlich. eTriggs Insomnia funktioniert nach einem völlig anderen Prinzip. Der Körper wird nicht chemisch betäubt, es gibt keine Nebenwirkungen oder Suchtrisiken. eTriggs Insomnia unterstützt den Körper, um in das bevorzugte Schlafprofil zurück zu kommen. Das ist der Grund, warum sich die Testpersonen morgens deutlich frischer und erholter fühlten. eTriggs Insomnia ist über etriggs.com erhältlich, kostet 79 € für eine Anwendungsdauer von mind. 5 Monaten.

Holger Binz

hb@etriggs.com

eTriggs s. à r. l.

9a, rue des Caves . L-6718 Grevenmacher . Luxembourg

www.etriggs.com

Tags:

Abonnieren

Dokumente & Links

Quick facts

in Zunft besser schlafen ohne Chemie. eTriggs Technologie führt neues Produkt ein - für einen besseren und gesünderen Schlaf.
Tweeten