PressRelease NegativePhototaxis


Fotograf: Celia Lozano, MPI für Intelligente Systeme/Universität Stuttgart

Reise in die Dunkelheit: Halbseitig mit Kohlenstoff beschichtete Janusteilchen navigieren gezielt weg von einer Lichtquelle. Mit diesen Mikroschwimmern untersuchen die Düsseldorfer und Stuttgarter Forscher phototaktisches Verhalten, welches von vielen Mikroorganismen bekannt ist, auch in synthetisch hergestellten Systemen. (Abbildung: Celia Lozano, MPI für Intelligente Systeme/Universität Stuttgart)

Niedrige Auflösung

Hohe Auflösung

Original-Auflösung

Über uns

Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) ist seit 1965 die Universität der Landeshauptstadt und eine feste Größe in der deutschen Hochschullandschaft.An ihrer Medizinischen, Mathematisch-Naturwissenschaftlichen, Philosophischen, Wirtschaftswissenschaftlichen und Juristischen Fakultät studieren rund 31.000 Studierende. Im Fokus der wissenschaftlichen Forschung stehen traditionell die Lebenswissenschaften. Zuletzt konnte im Rahmen der „Exzellenzinitiative“ von Bund und Ländern die Förderung eines Exzellenzclusters in der Pflanzenzüchtungsforschung gewonnen werden.Mehr zur HHU im Internet unter www.hhu.de.

Abonnieren