Das liebstes Heine-Zitat der HHU 2015 lautet: "So ein bisschen Bildung ziert den ganzen Menschen"

Zum Geburtstag von Heinrich Heine:

13.12.2015 - Heute wäre Heinrich Heine 218 Jahr alt geworden. Zu seinem Geburtstag haben die Mitglieder der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf zum fünften mal ihr liebstes Heine-Zitat des Jahres gewählt. Es stammt aus den "Reisebildern" und lautet: "So ein bisschen Bildung ziert den ganzen Menschen."

Zum fünften Mal haben die Studierenden, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ihr liebstes Heine-Zitat gewählt. Anlass: der Geburtstages des Namensgebers der Universität am 13. Dezember. Über 150 gültige Stimmen sind eingegangen.

Die Universität wählte einen Ausspruch aus Heinrich Heines "Reisebilder (Die Bäder von Lucca VIII)":

       "So ein bisschen Bildung ziert den ganzen Menschen."

Unter allen, die für dieses Zitat gestimmt haben, wird ein Shirt mit diesen Heine-Worten verlost. Die Gewinnerin/der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt.

Die früheren Abstimmungen

Im Jahr 2014 fiel die Mehrheit auf das Zitat "Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen". 2013 fiel die Wahl auf: "Dort wo man Bücher verbrennt, verbrennt man am Ende auch Menschen.", im Jahr 2012 auf: "Geld ist rund und rollt weg, aber Bildung bleibt" und im Jahr 2011 auf: "Wie vernünftige Menschen oft sehr dumm sind, so sind die Dummen manchmal sehr gescheit."

Dr.rer.nat. Arne Claussen
Stabsstelle Kommunikation

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Universitätsstraße 1
40225 Düsseldorf
Tel.:   49 211 81-10896
Fax:   49 211 81-15279
arne.claussen@hhu.de
www.hhu.de

Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) ist seit 1965 die Universität der Landeshauptstadt und eine feste Größe in der deutschen Hochschullandschaft.

An ihrer Medizinischen, Mathematisch-Naturwissenschaftlichen, Philosophischen, Wirtschaftswissenschaftlichen und Juristischen Fakultät studieren rund 30.000 Studierende. Im Fokus der wissenschaftlichen Forschung stehen traditionell die Lebenswissenschaften. Zuletzt konnte im Rahmen der „Exzellenzinitiative“ von Bund und Ländern die Förderung eines Exzellenzclusters in der Pflanzenzüchtungsforschung gewonnen werden.

Mehr zur HHU im Internet unter www.hhu.de.

Tags:

Über uns

Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) ist seit 1965 die Universität der Landeshauptstadt und eine feste Größe in der deutschen Hochschullandschaft.An ihrer Medizinischen, Mathematisch-Naturwissenschaftlichen, Philosophischen, Wirtschaftswissenschaftlichen und Juristischen Fakultät studieren rund 31.000 Studierende. Im Fokus der wissenschaftlichen Forschung stehen traditionell die Lebenswissenschaften. Zuletzt konnte im Rahmen der „Exzellenzinitiative“ von Bund und Ländern die Förderung eines Exzellenzclusters in der Pflanzenzüchtungsforschung gewonnen werden.Mehr zur HHU im Internet unter www.hhu.de.

Abonnieren