Erste Absolventenfeier der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät

Universitätsgrad eröffnet viele Möglichkeiten

02.10.2014 – Zum ersten Mal lud die Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf alle Absolventen eines Studienjahrs zu einer gemeinsamen akademischen Feier ein. Mehr als 100 Absolventen aus den Fächern Biologie, Biochemie, Chemie, Informatik, Mathematik, Pharmazie, Physik und medizinische Physik, Psychologie und Wirtschaftschemie feierten gemeinsam ihren erfolgreichen Studienabschluss.

Wer zwischen dem 1. Oktober 2013 und dem 30. September 2014 den Bachelor-, Master-, Diplom- oder Staatsexamensabschluss an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf abgelegt hatte, war zur ersten Absolventenfeier der Fakultät eingeladen. 105 Absolventen kamen dazu mit ihren Angehörigen, Freunden und Kollegen am 2. Oktober 2014 in den Konrad-Henkel-Hörsaal.

Prof. Dr. Axel Görlitz, Studiendekan der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät, beglückwünschte die Absolventen: „Sie können stolz auf Ihren Abschluss sein, denn er ist das Resultat Ihrer eigenen harten Arbeit. Unsere Universität hat Ihnen die guten Rahmenbedingungen dafür geliefert, dass Sie Ihre Fähigkeiten entfalten können, aber letztendlich ist der Abschluss Ihr eigenes Werk und Zeichen Ihrer Leistungsfähigkeit. Der Universitätsgrad, den Ihnen unsere Universität verleiht, eröffnet Ihnen viele Möglichkeiten, sei es für ein weiteres Studium, eine Promotion oder eine spannende Tätigkeit außerhalb der Universität.“

Das Schlusswort hielt Steffen A. Kayser, der seinen Masterabschluss in der Physik gemacht hat. Stellvertretend für alle Feiernden dankte er den Anwesenden „ohne Ihre Unterstützung stünden wir heute nicht hier!“ und betonte die große Bedeutung von Freundschaft, Zusammenarbeit sowie gemeinsamen Zielen auch über das Ende des Studiums hinaus.

Die Absolventen können mit ihrem Abschluss in die Wirtschaft wechseln, sie können aber auch weiter an der Universität bleiben und einen höheren Abschluss anstreben: Der Bachelor berechtigt zu einem Masterstudium, der Masterabschluss, das Diplom und das Staatsexamen ermöglichen die Aufnahme eines Promotionsstudiums.

Dr.rer.nat. Arne Claussen
Stabsstelle Kommunikation

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Universitätsstraße 1
40225 Düsseldorf
Tel.:   49 211 81-10896
Fax:   49 211 81-15279
arne.claussen@hhu.de
www.hhu.de

Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) ist seit 1965 die Universität der Landeshauptstadt und eine feste Größe in der deutschen Hochschullandschaft.

An ihrer Medizinischen, Mathematisch-Naturwissenschaftlichen, Philosophischen, Wirtschaftswissenschaftlichen und Juristischen Fakultät studieren über 27.000 Studierende. Im Fokus der wissenschaftlichen Forschung stehen traditionell die Lebenswissenschaften. Zuletzt konnte im Rahmen der „Exzellenzinitiative“ von Bund und Ländern die Förderung eines Exzellenzclusters in der Pflanzenzüchtungsforschung gewonnen werden.

Mehr zur HHU im Internet unter www.hhu.de.

Tags:

Über uns

Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) ist seit 1965 die Universität der Landeshauptstadt und eine feste Größe in der deutschen Hochschullandschaft.An ihrer Medizinischen, Mathematisch-Naturwissenschaftlichen, Philosophischen, Wirtschaftswissenschaftlichen und Juristischen Fakultät studieren rund 31.000 Studierende. Im Fokus der wissenschaftlichen Forschung stehen traditionell die Lebenswissenschaften. Zuletzt konnte im Rahmen der „Exzellenzinitiative“ von Bund und Ländern die Förderung eines Exzellenzclusters in der Pflanzenzüchtungsforschung gewonnen werden.Mehr zur HHU im Internet unter www.hhu.de.

Abonnieren